Behringer KXD15 Ultratone

4-Kanal PA/Keyboard-Verstärker

  • Leistung: 600 W
  • Bestückung: 15" Turbosound-Lautsprecher
  • XLR Mikrofoneingang mit permanent anliegender 15 Volt Phantomspeisung
  • 1 FX Send-Anschluss pro Kanal
  • integrierter 7-Band Grafik EQ
  • KLARK TEKNIK FX Prozessor mit 100 Presets wie Reverb, Chorus, Flanger, Delay, Pitch Shifter und verschiedenen Multieffekten
  • FBQ Feedback-Erkennung
  • Ground Lift-Schalter
  • symmetrischer XLR DI-Stereoausgang
  • Link-Ausgang für True Stereo-Betrieb
  • AUX In
  • Kopfhöreranschluss
  • Abmessungen (B x T x H): 569 x 372 x 483 mm
  • Gewicht: 22,4 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Acoustic Duo
  • Clavi
  • E-piano
  • Organ 1
  • Organ 2

Weitere Infos

Leistung 600 W
Interne Effekte Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Behringer KXD15 Ultratone
60% kauften genau dieses Produkt
Behringer KXD15 Ultratone
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
282 € In den Warenkorb
Behringer KXD12 Ultratone
9% kauften Behringer KXD12 Ultratone 262 €
the box MS 12
7% kauften the box MS 12 218 €
Thomann DC KXD15
4% kauften Thomann DC KXD15 34 €
Roland Mobile Cube
3% kauften Roland Mobile Cube 145 €
Unsere beliebtesten Keyboardverstärker
20 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Eine Lanze für Behringer...
B.W., 03.07.2019
Ich bin generell kein Freund von langen Bewertungen. Aber in dem Fall möchte ich doch etwas ausführlicher schreiben.

Zunächst vorab: Ich bin sehr zufrieden mit dem Behringer KXD15 Ultratone.

Eigentlich war ich auf der Suche nach einem Amp, um mein Roland E-Drum zu verstärken. Der Amp sollte laut genug sein, um bei kleineren Gigs, bei denen Bassist und Gitarristen auch nur über ihre Amps spielen, für das E-Drum keine separate PA aufstellen zu müssen.

Ich hatte zwischenzeitlich das Glück, daß ich einen Laney AH300 "live" ausprobieren konnte. Der Laney Amp hat zwar ordentlich Druck, doch - mit Verlaub gesagt - einen sehr schlechten Klang: topfig, stumpf, lieblos. Auch die Klangregelung der einzelnen Kanäle sowie der 5-Bank-EQ (deren Frequenzbänder mir vollkommen ungeeignet erscheinen) konnten hier keinen vernünftigen Sound bringen. Ich habe den Laney zudem zuhause mit Gitarre, Bass, Keyboard, E-Piano, Gesang und mit zugespielter Musik ausprobiert. Wie gesagt, übler Klang.

Dann war ich persönlich bei Thomann und habe unterschiedlichste Varianten getestet (inkl. PA-Lautsprecher-Subwoofer-Kombination). Zuletzt konnte ich in der Keyboardabteilung nochmal drei Amps gegeneinander testen:
Den Laney AH300, den Behringer KXD15 Ultratone und den Roland KC-400. Der Laney schied aus oben erwähnten Gründen sofort aus. Der Roland hatte enorm Druck und die höchste empfundene Lautstärke im Vergleich. Auch der Sound war klar und sauber. Der Preis mit rund 540,-- Euro ist allerdings auch jenseits von Gut und Böse.

Letztendlich habe ich den Behringer bestellt und zuhause ausgiebig getestet: mit E-Drums, zugespielter Musik, Gesang, E-Piano, Gitarre und sogar Bass. Und ich muss sagen: auch wenn der Behringer im Vergleich zu den anderen beiden vielleicht die gefühlt schwächste Leistung hat, so ist der Sound schlichtweg extrem angenehm, ausgewogen und klar.
Es fehlt zwar eine Klangregelung in den einzelnen Kanälen, doch funktioniert der global wirkende 7-Bank-EQ hervorragend und regelt genau das, was man ggfs. regeln möchte oder muss. Die eingebauten Effekte (ich habe mich nur durch die Hallprogramme bewegt) sind behringertypisch unkompliziert und durchaus brauchbar.

Ich bin insgesamt sehr positiv überrascht!

Nicht alle Behringerprodukte sind empfehlenswert. Aber dieser Amp gehört sicherlich dazu, da er wirklich alles, was man anschließt, sehr angenehm und ausgewogen wiedergibt.

Einzig das Gewicht...nun ja....immerhin hat er zwei seitliche Griffe, die vernünftig ausgeformt sind, sodaß man den Amp bequem zu zweit tragen kann.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Behringer KXD15 Ultratone.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Verstärker mit Durchsetzungskraft
tomtombings, 25.06.2020
... so stand es in der Beschreibung,- das kann ich bestätigen, klarer Sound - laut genug...
das elektronische Effektteil muss man mögen, aber funktioniert einwandfrei
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
a-tone, 22.04.2020
Toller Universalverstärker - etwas schwer, aber wenn man seine Ausstattung berücksichtigt, kann es kaum anders sein.
Die Reglerknöpfe sind meinem Geschmack nach etwas zu schwach und billig ausgefallen.
Auch die 100 Effekteinstellungen sind größtenteils uninteressant.
10 wirklich einsetzbare FX Einstellungen ( Hall - Echo - Verzerrungen ) würden genügen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Universell einsetzbar
Torsten5194, 27.11.2016
Wir gebrauchen den Amp hauptsächlich, um unsere E-Drums mit 2 Modulen ( also mit 2 bis 4 Kanälen) zu verstärken, damit sich unser Drummer seinen Sound selbst zusammenstellen kann und er sein Set selbst hinten hören kann. Durch den Equalizer ist eigentlich schon ein guter Sound möglich, nur mit der Lautstärke ist das so eine Sache . Man muss die Eingangsregler mächtig aufdrehen. Ansonsten ist der Behringer schon zu empfehlen, nur und dies ist ja nicht nur bei diesem Amp so? Behringer sollte aufhören irgendwelche Wattzahlen zu benennen, welche der Realität nicht standhalten, denn ne Peakwattzahl ist so uninteressant, wie die Farbe der Gummifüsse. Also ich geb dem Amp max. 150W Dauerleistung. Behringers sagt doch mal was dazu.
Behringer immer wieder eine Alternative für Bands mit schmalem Budget.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
282 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Keyboardverstärker
Key­board­ver­stärker
Key­board­ver­stärker - Wer als Keyboarder gehört werden will, hat nicht so viele Mög­lich­keiten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

(1)
Kürzlich besucht
Zultan 20th Anniversary Cymbal Set

Zultan 20th Anniversary Cymbal Set, limitiert auf 75 Beckensets, Set bestehend aus: 15" Anniversary Hi-Hat, 17" Anniversary Crash, 19" Anniversary Crash, 22" Anniversary Ride, warmer, erdiger Sound mit kürzerem Sustain und präziser Ansprache, sehr gut für Jazz, Funk und Rock...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.