Ampeg SVT-210AV Bass Box

Bass Cabinet

  • Bestückung: 2x 10" Eminence Lautsprecher
  • Belastbarkeit: 200 Watt RMS an 8 Ohm (Mono)
  • portable Alternative zum Full-Size SVT Cabinet
  • Frequenzgang (-3dB): 58 - 5.000 Hz
  • Usable Low Frequency (-10 dB): 40 Hz
  • Maße (H x B x T): 610 x 330 x 280 mm
  • Gewicht: ca. 14 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Metal
  • Rock
  • Slapping

Weitere Infos

Belastbarkeit 200 W
Impedanz 8 Ohm
Frequenzbereich 58 Hz – 5000 Hz
HF-Horn Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ampeg SVT-210AV
74% kauften genau dieses Produkt
Ampeg SVT-210AV
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 € In den Warenkorb
Markbass Traveler 102P - 8Ohm
12% kauften Markbass Traveler 102P - 8Ohm 438 €
Kustom Deep End 210H II
2% kauften Kustom Deep End 210H II 199 €
Eden TN210V5
2% kauften Eden TN210V5 279 €
Eden TN210
2% kauften Eden TN210 219 €
Unsere beliebtesten 2x10 Bass Boxen
83 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tolle Soundkiste
TC Fritz, 29.01.2010
Ganz ehrlich: kann eine so kleine 2x10er Box was taugen? AMPEG aus China für diesen Preis? Das lässt ja nur Fernost-Billigware vermuten. Aber weit gefehlt.

Auf der Suche nach einer tragbaren Alternative zu meiner 45-Kilo 4x10er Box, für kleine Räume, Sessions oder Akustik, eben überall, wo nicht viel Lautstärke gebraucht wird, bin ich auf diese Box gestossen, da mir 1x12 mit Neo doch nicht vom Sound zugesagt hatte. Als ich dann auf der Website von Tony Levin in dessen Road-Tagebuch gesurft habe war ich überrascht: ein erstklassiger Bassist spielt Live dieses Teil. Das hat mir die Entscheidung der Onlinebestellung erleichtert.

Als nach 2 Tagen mit dem wie immer super-schnellen Thomann Versand das Paket ankam, erlebte ich eine Überraschung, und zwar eine erste positive. Die Box ist solide in 2 dicken Pappkartons sicher eingepackt. Erst mal ausgepackt konnte ich das Stück begutachten. Sauber verarbeitet, kein Klappern. Und: die Box wiegt keine 14 Kilo wie in der Beschreibung, laut User Manual wiegt sie nur 11,9 kg. Habe nachgewogen, es sind tatsächlich nur ca. 12 kg. Wahnsinn, keine ausgekugelten Armgelenke mehr... tolle Überraschung.

Am Amp angeschlossen (Markbass Minimark) zeigt die Box, dass sie eben keine Dröhn-Billig-Kiste ist. Differenzierter Sound, klare Höhen (warum brauchen Bassisten eigentlich einen Tweeter?) und tiefe Bässe. Leise gespielt kommen alle Lagen klar rüber, laut angespielt zeigt die Box auch ihre gute Qualität. Keine Vibrationen oder Verzerrungen.

Dann der Band-Test im Proberaum: bestanden. Sound kommt rüber, trotz lautem Schlagzeug und zwei tobenden Gitarren. Für unseren kleinen Proberaum sehr gut, da die 4x10er schon fast zu laut und dominant war.

Alle meine Bässe (Fender Precision, Fender Mustang, Warwick Streamer Fretless) kommen gut rüber. Die Box unterstützt die Charakteristiken der Bässe, was einen Wechsel ohne viel Dreherei am Amp ermöglicht. Ich spiele mit einer Einstellung, lediglich kleinere Justagen am EQ müssen sein, mal mehr, mal weinger Höhen.

Netter Nebeneffekt im Proberaum: meine Bandkollegen haben sich benommen als wenn ich einen Kinderwagen mit meinem Neugeborenen mitgebracht hätte: ach, ein AMPEG Baby, die ist aber niedlich. Da hatten wir aber noch nicht gespielt...

Fazit: für einen günstigen Preis gibt es eine tolle kleine, leichte und damit super tragbare Box. Der Sound ist sehr gut und der Druck hält in der Band mit. Ihre Stärken liegen freilich bei den niedrigeren Lautstärken, wo der Bass gehört und nicht von der Wade gespürt werden muss. Einziger Schwachpunkt: es gibt nur Klinkenanschlüsse, keine Speakon. Aber das ist mit einem guten Kabel zu vernachlässigen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr gute 2x10er mit Durchsetzungsvermögen
04.09.2016
Oben auf meiner Wunschliste steht noch immer der klassische Ampegturm, die 810e mit dem fetten SVT oben drauf. Da aber alle in unserer Band mittlerweile Rücken haben, mich eingeschlossen, bleibt es wohl beim Traum.
Für zuhause, zum Jammen, habe ich mir dann aber die beiden Ministacks von Ampeg bestellt und in Ruhe miteinander verglichen.
Der schwarze, also mit dem schwarzen Bespannstoff, klingt mir zu dunkel und mumpfig, sehr ähnlich meinem BA-115 Combo, den ich gar nicht mag.
Im Gegenzug klingt der silberne, also mit AV am Ende, mittenbetont und das genau im richtigen Maß. Der Preci lebt mit diesem Ministack so richtig auf, rotzige Mitten, kein Mumpfen oder dröhnen, ein sehr akkurater und lebendiger Sound mit adäquatem Bassanteil. Die "fehlenden" Höhen könnten manch einen schon stören, aber ich wollte ganz bewusst keine Bassbox mit Hochtöner/Tweeter/Horn und bin damit auch vollkommen zufrieden.
Mittlerweile laufen bei mir zwei 210AV an einem Ampeg V4b und das ist schon fast himmlisch... Schaltet man auf "ULTRA HI" sind genügend Höhenanteile vorhanden um mit 'nem Jazz Bass einen guten Slapsound zu haben.
An dem V4b kann man auch bis zu vier 210AV anschließen (2 Ohm!) und dürfte somit auch in einer extrem lauten Band gut klarkommen.
Für unsere Band ist das Ministack mit einem Micro VR und zwei 210AV jedoch zu leise, kann sich gegen zwei extrem laute, fast gehörlose Gitarristen nicht ansatzweise durchsetzen.

Ich bin mit dem Kauf sehr zufrieden, die 210AV klingt sehr gut, ist leicht und gut alleine zu transportieren, sehr gut verarbeitet und mit weiteren 210AV zu einem 4x10, 6x10 oder 8x10er Stack erweiterbar, entsprechender Amp vorausgesetzt.
In diversen Foren wird viel über die 210AV geschrieben, einfach mal googeln.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
War überrascht
Mario859, 29.04.2016
Ich war auf der Suche nach einem kleineren Besteck für kleine Kneipengigs. Und da ich kein Combo mit schleppen wollte sollte es was mit Top und Box sein. Da bin ich auf das Micr VR Stack gestoßen. Mit dabei die kleine SVT 21AV.
Der Versand ging gewohnt schnell. Hier mal wieder ein Lob an Thomann. Am gleichen Abend noch zu Probe.Die Band guckte n bissl misstrauisch. "Was hastn da schon wieder?"
Abwarten.
Angschlossen, Bass gestimmt, Amp aufgefdreht. Ein paar kleine Korrekturen, passt. Nach ein paar Takten musste ich leiser machen.
Die Box passt perfekt zum Micro VR. Optisch wie auch akustisch. Sound der Box, kling wie n eingelaufener Kühlschrank, nur eben nicht ganz so laut. Der Sound erinnert doch sehr stark an Ampeg. Genau das wollte ich so haben. Sehr durchsetzungsstark. Was man einer so kleinen Box kaum zutrauen würde.
Naturlich erreicht die Box irgendwann ihre Grenze.Für unseren Proberaum, ca 30m², mit Git, Drum, Voc, Harp, Bass, völlig ausreichend.
Sehr angenehme warme Tiefen, kein spitzen Höhen, genau richtig für Bluesrock, Rock usw.
Hab dasnn das Stack auf einem Kleinen Gig mitgenommen und von der Bühne aus beschallt. Der Amp lief auf volle Pulle, das Limiter Lichtlein leuchte doch schon ab und an. Hat grad so gelangt. Hier wäre eine zweite 210 angemessen. Dann hat der Amp die volle Leistung, die Flächer der Lautsprecher verdoppelt sich.
Die Verarbeitung ist sauber ohne jeden Makel.
Insgesamt bin ich mit der Box sehr zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Macht mega spaß
Hoppie, 10.04.2020
Wer hätte gedacht, dass aus einer kleinen 2x10er Box so ein warmer Sound raus kommt? Ich jedenfalls nicht.

Ich betreibe die kleine Box mit einem Little Mark 250. Da wir meistens über InEar spielen, benutze ich die Box primär für kleinere Auftritte, proben und zum üben. Aber die Box hat echt es in sich. Wow.

Das ganze ist natürlich Geschmackssache und dem einen oder anderen ist der Sound zu dünn oder jemanden fehlt das Horn, etc.
Mich hat die Box einfach überzeugt - alles eine Frage des EQs. ;)
Testet Sie an und überzeugt euch selbst

Durch den geringen Preis war ich erst skeptisch, aber trotz dessen und des leichten Gewichtes, wirkt die Box robust und gut verarbeitet.

Was ich auch schon gelesen habe, dass es einige doof finden, dass der Griff oben drauf einfach aufgesetzt wurde. Somit kann man, wenn man nicht die Originalteile verwendet, nicht einfach das Top oder das Rack oben draufstellen. Mein Tipp: Box quer legen. ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bassboxen
Bassboxen
Das Setup des Bassisten ist nach der Anschaffung eines tollen Instruments und einem passablen Verstärker erst mit einer richtigen Box komplett. Was gibt's zu beachten?
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.