Akai MPD 218

USB-Controller

  • 16 anschlag- und druckdynamische MPC Pads mit 3 Bänken
  • 6 zuweisbare 360-Grad-Potentiometer mit 3 Bänken
  • MPC Note Repeat und Full Level
  • 16 konfigurierbare Voreinstellungen
  • Stromversorgung über USB
  • Mac und PC kompatibel
  • iOS kompatibel über das Camera Connection Kit (separat erhältlich, nicht im Lieferumfang enthalten!)
  • Abmaße (B x T x H): 237 x 200 x 39 mm
  • Gewicht: 0,65 kg
  • inkl. Ableton Live Lite (Download erforderlich)

Weitere Infos

USB Ja
Pads 16
Display Nein
Drehcontroller 6
Fader 0
Zugriegel Nein
MIDI Schnittstelle Keine
Erweiterung Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Akai MPD 218
63% kauften genau dieses Produkt
Akai MPD 218
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 € In den Warenkorb
Akai APC mini
6% kauften Akai APC mini 89 €
Akai LPD 8
5% kauften Akai LPD 8 49 €
Akai MPX8
5% kauften Akai MPX8 99 €
Novation Launchpad Mini MK2
3% kauften Novation Launchpad Mini MK2 87 €
Unsere beliebtesten sonstige Controller
72 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
47 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Solide verarbeitet - genau darauf habe ich gewartet

NAudio, 16.07.2016
Habe die MPD 218 relativ spontan und angesichts des niedrigen Preises mit geringen Erwartungen gekauft. Hatte zuvor eine MPC 1000, die ich aber nie wirklich verwendet habe aufgrund des für mich eher umständlichen Workflows (Sample-Verwaltung...).

Bin aber von der MPD 218 begeistert: die Pads fühlen sich sehr gut an und sind wohl auf dem Niveau der Original-MPCs; auch, wenn das Gehäuse Plastik ist, wirkt es stabil und wertig. Druckpunkt usw. ist gut, man kann ordentlich und einigermaßen nuanciert damit "drummen", fehlerhafte Double Triggerings kommen kaum vor. Die Dreh-Encoder wirken ebenfalls bombenfest verschraubt. Obendrein gibt es noch die beiden Drumkit-Instrumente von Sonivox dazu, die gar nicht so übel sind und allein schon so viel wie die MPD 218 kosten.

Mit der mitgelieferten Software "MPD Editor" lassen sich schnell verschiedene Mappings erstellen und verwalten, am Gerät selbst können mehrere Setups hinterlegt werden.

Insgesamt wirkt es so, als hätte AKAI bei diesem Teil wirklich mitgedacht, und der Preis dafür ist eigentlich sensationell.

Einzig, was als Feature nett wäre: wenn man die Pad-Beleuchtung via Midi fernsteuern könnte.

Und ein kleiner Kritikpunkt noch: die Entscheidung, den roten Sticker mit dem Hinweis auf die iOS-Connection schräg(!) auf die Oberseite zu kleben, und nicht zum USB-Anschluss selbst, ist angesichts des Umstands, dass der Sticker nur schwer abgelöst werden kann und dann auch noch nur sehr mühsam zu entfernende Klebe-Spuren hinterlässt, nicht unbedingt glücklich gewesen. Da hat leider jemand nicht mitgedacht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Bester Drumpad-Controller für diesen Preis

11.09.2015
Ich war auf der Suche nach einem einfachen Drumpad-Controller, den ich zum Beatmaking mit Logic Pro X verwenden kann. Zunächst habe ich mir einen Novation LaunchPad gekauft (welcher gebraucht soviel gekostet hat wie der MPD neu...). Allerdings waren mit dort die Pads viel zu klein, keine Velocity und die Anbindung mit Logic Pro war miserabel. Außerdem brauchte ich gar nicht so viele Pads.
Genau zu der Zeit stellte Akai seine neue MPD Serie vor! Ich habe mir bereits die erste MPD Serie angeschaut, allerdings war ich den Pads gegenüber ein wenig skeptisch (Meine Erfahrungen mit einem MPK25, gleiche Pads, waren nicht so toll...). Da die neue Serie optisch als auch technisch total überarbeitet wurde, war ich sofort Feuer und Flamme. Ich sah mir noch ein Review auf YouTube an (https://[LINK] und dann bestellte ich mir das Teil. Und ich wurde nicht enttäuscht!
Das Gerät wirkt absolut robust und ist sehr gut verarbeitet. Die Pads sind ein Traum! Genialer Anschlag, das Leuchten sieht extrem cool aus (selbst bei Tageslicht ist es zu sehen)! Die Drehregler sind keine Plastik-Einmal-Drehen-Und-Weg-Dreher, sondern wirklich ordentliche und robuste 360°-Regler.
Alles in allem kann ich dieses Gerät nur sehr empfehlen. Obwohl es für Akai-Verhältnisse sehr günstig ist, hat Akai keineswegs an der Qualität gespart. Auch die mitgelieferten Drums sind sehr zu gebrauchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrument - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro RCF EVOX J8 Bose S1 Pro Battery Pack Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Teenage Engineering PO-35 speak Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe LD Systems Maui 5 Go Marshall DSL1CR
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe

Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe Analog Delay, Delay Effekt Pedal, analog, 1,2 Sekunden Delay Zeit, Klang des originalen Carbon Copy sowie der Bright Version in einem Pedal, regelbare Delay Zeit Modulation, Tap Tempo Funktion, Tap Tempo Unterteilungen, 2...

Zum Produkt
259 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.