Yamaha HPH-MT7 White

20

Kopfhörer

  • geeignet für Mixing/Recording/Studio/Monitoring
  • ohrumschließend
  • geschlossen
  • Impedanz: 49 Ohm
  • Übertragungsbereich: 15 - 25000 Hz
  • Nennbelastbarkeit: 1600 mW
  • Grenzschalldruckpegel: 99 dB/mW
  • 40 mm Treiber
  • einseitige Kabelführung
  • synthetisches Leder
  • dreidimensionale Schwenkarm-Konstruktion
  • abnehmbare Hörmuscheln (für Ein-Ohr-Monitoring)
  • stabile ABS-Schutzhülle sowie steife Aluminium-Druckguss-Support-Arme
  • 3 m gerades Kabel mit 3,5 mm Klinkenstecker und 6,3 mm Adapter
  • Gewicht mit Kabel: 360 g
  • Farbe: Weiß
  • inkl. Tasche
Erhältlich seit April 2016
Artikelnummer 387003
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 49 Ohm
Frequenzgang 15 Hz – 25000 Hz
Adapter Ja
Gewicht 360 g
Kabel austauschbar Nein
Farbe Schwarz/Silber
Max. Schalldruckpegel 99 dB
Empfindlichkeit 99 dB
Steckerart Miniklinke
Mehr anzeigen
179 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1

20 Kundenbewertungen

15 Rezensionen

a
Nicht Studiotauglich
amus 12.10.2019
Ich suche ersatz für meine Sony MDR-V700, denen zunehmend die Bügelkreuzgelenke zerbröseln. Altbekannte Krankheit. Bei den Sony schätze ich als Akustikinstrumentalist die weitgehend autentische Klangwiedergabe beim Monitoring und Homestudioanwendung.
Authentische Klangwiedergabe ist auch das geforderte Kriterium beim zu beschaffenden neuen Produkt.
In der Herstellerwebseite lese ich High-End Abhör-Kopfhörer für Studio und Monitoring Anwendungen.
Also gleich 2 bestellt, in den Monitorausgang meines analogen Ymaha Mischpultes eingestöpselt das Signal junfräulich durch den Signalweg, alle meine Akustikinstrumente durchprobiert.
Was beim Sony meine Intrumentenklänge sind, ist bei diesen Yamaha Kopfhörern irgend was anderes nur nicht meine Intrumente. Überzeichnete zischende Höhen, schmalbrüstige wummernde Blechfassbässe um nur das Ohrenfälligste zu nennen.
Die Tragbarkeit des Kopfhörers ist so mittelmass, aber halt auch nicht toll und die Bügelgelenke quitschen.
Die Auslobungen die der Hersteller verwendet sind ja nicht geschützt oder unterliegen einer Norm und aus rechtlicher Sicht darf er die verwenden wenn wer will, aber High-End kann ich bei diesem Produkt nirgends finden.
Ich hab das Teil auch an einer Maranz High-End Hi-Fi Anlage mit einem billigen Ohrstöpselkopfhörer für 10 EUR verglichen. das war klanglich in etwa das gleiche.
Also auch da. Von High-End weit weit entfernt.
Wir Menschen haben ja kein digitales Gehör, also zählt nur der akustische Höreindruck im Vergleich.
Deshalb für mich unbrauchbar und retour.
Ich suche weiter.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Preis-Leistung, exzellent.
Peter9787 27.04.2018
Wer einen ehrlichen Kopfhörer sucht hat ihn hier gefunden. Beim Mastermix ist der Kopfhörer unbezahlbar, nichts wird verschönigt.

Jetzt zur Begründung:
Spitze Höhen und verzehrungen werden sofort erkannt, auserdem zeit der Kopfhörer die exakte Räumlichkeit im Mix. Ich benutze seit 30Jahren AKG Kopfhörer aller Klassen. Mit keinem der AKGs bekomme ich soviel Hilfe beim Mix.
Ich hab genau das gefunden was ich schon lange gesucht hab, einen Kopfhörer mit dem sogar ein Mix möglich ist.
Einziger Nachteil, bei längerem tragen drückt der Bügel, oben am Kopf. Aber ich werds überleben.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Hält was es verspricht
Meruem 20.07.2019
Ich produziere Songs und nutze die Kopfhörer regelmäßig. Ich bin zufrieden mit der Klangqualität und der Balance. Außerdem sind sie angenehm zu tragen.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H2
Absolut super!
Holm 2.0 13.11.2020
Trägt sich sehr bequem, optimaler und sehr direkter Sound für jegliche Anwendung.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden