• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Thomann TCS350 Gebogenes Sopran Saxophon

Sopran-Saxophon

  • gebogen
  • Messing lackiert
  • italienische Pisoni Polster
  • inkl. Koffer und Mundstück
  • hochwertiger lightweight Koffer (Außenmaße: 50 x 26 18 cm, mit Rucksacktragefunktion und Außenzubehörtasche)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Jazz
  • Classical
  • Traditional

Weitere Infos

Finish Korpus Klarlack lackiert
Finish Klappen Klarlack lackiert
Korpus Messing
Gravur Ja
Bauweise Gebogen
Hoch G-Klappe Nein
Auswechselbarer Schallbecher Nein
Gerader S-Bogen Nein
Gebogener S-Bogen Ja
Fester S-Bogen Nein
Polsterresonatoren Metall
Koffer mit Rucksacktragevorrichtung Ja
Mundstück Ja
Saxophon Tragegurt Ja
Korpuswischer Nein

Kunden, die sich für Thomann TCS350 Gebogenes Sopran Saxophon interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Thomann TCS-350 Curved Soprano 86% kauften genau dieses Produkt
Thomann TCS-350 Curved Soprano
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
498 € In den Warenkorb
Thomann TSS-350 Soprano Saxophone 7% kauften Thomann TSS-350 Soprano Saxophone 389 €
Yanagisawa S-991 Soprano Sax 4% kauften Yanagisawa S-991 Soprano Sax 3.398 €
Unsere beliebtesten Sopran Saxophone
56 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Ansprache
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
32 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features

Eine echte Überraschung!

22.03.2017
Ich spiele seit fast 30 Jahren Sopransaxophon und habe zu meinem kostbaren gebogenen einer anderen Marke ein günstiges Reise-Übungs-Lehr-Instrument gesucht, das von der Fingerhaltung möglichst ähnlich ist. Der Markt an chinesischen "Einsteigerinstrumenten" ist ja unüberschaubar, aber Thomann hilft - wie so oft - mit vernünftiger Vorauswahl und ist gar nicht so weit von mir weg.

Kurz: Das TCS-350 ist angesichts seines Preises, den man auch für ein Edelmundstück lassen könnte, jeden Cent wert! Ich habe ein wenig modifiziert, aber dazu später.

Zunächst mein hochsubjektiver Beitrag zu den üblichen Hauptkriterien.

Mundstück: Für mich unspielbar, da viel zu eng. Die tiefen Töne sind ein Krampf, die hohen sprechen schlecht an. Bevor bei einem Blindkauf Frust aufkommt, empfehle ich unbedingt Alternativen auszuprobieren. Mit einem meiner anderen Mundstücke (z.B. Selmer Super Session F) waren sofort all diese Probleme ausgemerzt! Verzweiflungsalternative: Siehe "Modifikationen" unten.

Intonation: Mit dem SSSF ohne irgendwelche auffälligen Ausreißer, ich würde sogar sagen überdurchschnittlich gut. Das TCS-350 hat sogar die aufwändige Cis''-Ausgleichsmechanik wie das Serie III - toll! (Ceterum Censeo: Ein Soprano ist kein geeichtes Werkzeug und erfordert immer, auch bei Yanagisawa etc., individuelle Erfahrung mit dem jeweiligen Instrument und entsprechende Kompensation.)

Ansprache: Mit dem SSSF in allen Bereichen tadellos. Kein Flattern, kein Quitschen.

Klang: Obertonreich, kühl, aber nicht schrill (unterstützt durch das relativ scharfe SSSF). Das um etwa EUR 400 teurere Thoman Custom Line klingt wärmer, hat aber eine völlig andere Klappenposition für den linken kleinen Finger - für mich daher ungeeignet.

Mechanik: Alles dran, alles klappt, alles recht leichtgängig. Hoch-Fis, Front-F, besagter Cis''-Ausgleich, Kleinfingerwippe, Pisonipolster mit Metallreflektoren, abnehmbarer S-Bogen (Verdrehung ist Fehlerquelle!), Marschgabelaufnahme am Ring des Tragegurtes. Mangels Langzeiterfahrung kann ich nichts zur Haltbarkeit sagen.

Materialien: Ok. Der Lack glänzt schön goldig und ist mit Gravur verziert. In die Details verlieben wird man sich wohl nicht. Hier wurde gespart, ganz klar. Das Blech ist dünn, insbesondere beim Klappenschutz fällt die offenbar effiziente Fertigung auf, das Klappen- bzw Hebelmaterial ist eher weich. Die Federn machen einen guten Eindruck. Die Klappen hört man recht deutlich beim Öffnen und Schließen anschlagen.

Zubehör: Alles für den Einstieg dabei, Wischer, Tragegurt, Tuch, No-Name-Blättchen, Kunststoffmundstück (s.o.) mit Kapsel und Ligatur, riesiger und schwerer Rucksackkoffer mit Außentasche und verschiedenen Tragemöglichkeiten. Darin ist das Instrument auf jeden Fall gut geschützt.

Modifikationen: Grundsätzlich sollte ein neues Instrument im Detail durchgesehen werden. Kleine Fehleinstellungen können den Anfangsspaß erheblich trüben. Im Großen und Ganzen habe ich von Thomann aber ein ordentlich geprüftes und eingestelltes Saxophon erhalten, nur kleinere Dinge habe ich nachjustiert. Achtung: Anpassungen, wie die im Folgenden genannten, führen zu einem Erlöschen des Garantieanspruchs und bergen das Risiko, das Instrument zu zerstören. Erwähnen will ich es trotzdem. Modifiziert habe ich die scharfkantige Plastikauflage des linken Daumens (mit Schmirgelpapier und heißer Luft), die Stellung der Palmkeys, von denen mir der unterste (F) im Weg war, und das Mundstück, dessen Bahn ich mit vorsichtigem Schmirgeln und Polieren (auf etwa 60/1000 Zoll) erweitert und angepasst habe. Resultat ist nun ein zu 100% spielbares, gut intonierendes Soprano, das mir selbst viel Spaß macht und ich auch Einsteigern in die Hand geben kann!

Abschluss: Die Bewertungen über das TCS-350 hier bei Thomann streuen stark. Vielleicht streut tatsächlich auch die Qualität der Fertigung, ich glaube aber eher an 1.) falsche Erwartungen an ein Sopransaxophon im Allgemeinen (v.a. als Einsteigerinstrument!?) und 2.) das sonderbare mitgelieferte Mundstück. Ich wurde jedenfalls trotz meiner starken anfänglichen Skepsis von den Möglichkeiten eines so günstigen Instrumentes sehr positiv überrascht und bin heute sehr froh mit der Kaufentscheidung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features

Gelungenes Soprano

22.11.2016
Klar, an ein Yanagisawa kommt es nicht heran.
Aber hallo, für so kleines Geld ein so echtes Sopran-Sax, was kann man mehr erwarten!
Liegt gut in der Hand, spielt sich entsprechend. Der Klang geht auch voll in Ordnung.
Ein prophylaktischer Check beim freundlichen Instrumentenbauer hat dem eine zähneknirschende Anerkennung entlockt.
Minimale Handauflegung - ein Schräubchen hier, eines da - und dasTeil war perfekt.

Empfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
498 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Saxophone
Saxophone
Es gibt Saxophone in den Preisklassen von ca. 300EUR- bis über 4000EUR zu kaufen. Welches Instrument eignet sich für einen Anfänger?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Boss MS-3 Multi Effects Switcher Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition De Sisti Leonardo 1kW P.O. Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ tc electronic Hall of Fame 2 Yamaha DD-75 Swissonic M-Control Thalia Capo African Wenge Black Chrome
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
110 €
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
469 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
165 €
Für Sie empfohlen
Yamaha DD-75

Yamaha DD-75 Digital Drum Set, 8 Pads, anschlagdynamisch, 32 stimmig polyphone, 570 Drum Voices + 30 Phrasen, 75 Preset Drum Kits, 10 User Drums Kits, 75 Presets Songs, 105 Preset Songs, GM und XGlite kompatibel, LED Display, Midi IN/OUT, AUX...

Zum Produkt
225 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo African Wenge Black Chrome

Thalia Capo African Wenge Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit African Wenge Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.