Thomann Mix Case 5462X

79

Universal Mixercase

  • mit Würfelschaumstoff
  • Außenmaße: ca. 620 x 540 x 200 mm
  • Innenmaß ca. 599 x 520 x 162 mm
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Dezember 2011
Artikelnummer 268320
Verkaufseinheit 1 Stück
passend für Universal
Typ Case
Material Kunststoff/Alu
Rollen Nein
Dockhouse Nein
Innenbreite 520 mm
Innentiefe 599 mm
Innenhöhe 162 mm
Case Art Universal Koffer
Innenausstattung Schaumstoffblock
Farbe Schwarz/Alu
IP Schutzart keine
Aussenbreite 540 mm
Aussentiefe 620 mm
Aussenhöhe 200 mm
Mehr anzeigen
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 5.07. und Mittwoch, 6.07.
1

79 Kundenbewertungen

44 Rezensionen

Ha
für mich gut, aaaaber?
Horst aus N. 14.12.2014
Vorweg: ich bin froh, dieses Case gefunden zu haben, ich brauchte etwas, um mein Waschbrett mit Zubehör (cow, bell, wood block, Hupe, splash Becken) transportieren zu können. Das Case hat dafür die optimale Größe und ist auch nicht zu schwer.

Da liegt aber auch ein bisschen das Problem: Die Ausführung muss man fast schon als windig bezeichnen, die Schließprofile greifen so wenig ineinander, dass sich bei seitlichem Druck die untere Kunststoffschale nach innen verformen lässt (möchte auf diesen Koffer eigentlich keinen anderen draufstapeln) , die Scharmiere sind so filigran, dass man fürchten muss, sie verwandeln sich in Brei, wenn man den Koffer mal etwas ungestüm öffnet. Die Schließen sehen nicht schlecht aus, sind aber in meinem Fall schief montiert; funktionieren zwar trotzdem, machen mich dadurch aber irgendwie misstrauisch.

Die Polsterung ist ordentlich, allerdings ist der "Würfelschaumstoff" eher ein "Frittenschaumstoff", die Perforationen sind nur senkrecht, nicht waagrecht, daher lässt sich ein Anpassen auf verschiedenen Höhen nur schwierig bis kaum realisieren. Ist bei einem Mixer vielleicht auch nicht nötig, aber ein Mixer, der so hoch ist, dass er dieses hohe Case benötigt, wäre wohl eher ein Powermixer, und so ein schweres Teil würde ich dem Case vielleicht nicht anvertrauen wollen.

Zu guter letzt ziert das Case noch ein monströser thomann-Schriftzug, man läuft also mit dem Ding Reklame für thomann (selbst nach einem Übersprühen mit Kunststofflack spiegeln einen die Buchstaben noch deutlich an) .

Da dies also kein "rundum-sorglos"-Case zu sein scheint, in Verbindung mit dem Reklameschriftzug, finde ich den Preis etwas hochgegriffen, auch wenn das Case für meine zweckentfremdenden Bedürfnisse super passt (bis auf den "Frittenschaumstoff).
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Super Preis-/Leitungsverhältnis
RomanP 16.02.2012
Recht leicht, gute Verschlüsse.

Vielleicht interessiert es wen: Da ich den Koffer für Metronom/Mischpult usw. direkt neben mir beim Schlagzeug stehen habe, benötige ich unbedingt einen abnehmbaren Deckel. So habe ich das gelöst: Die kleinen Stifte der Scharniere mit einem Nagel und Hammer herausgeschlagen und durch einen 50cm langen, 2,5mm breiten Eisenstab ersetzt. (Gibt´s um ca. 1 Euro im Baumarkt, nennt sich glaube ich Schweiß- und Bastelsta) Einfach durchstecken und vor dem Deckel-Abnehmen herausziehen. Funktioniert wunderbar.
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Schönes Case, mit Einschränkung
Guitar-Flo 31.03.2016
Das Case ist optisch schön. Auch das mit dem mitgelieferten Schaumgummiblock funktioniert beim Einpassen gut. Der Deckel, bzw. die Schließen müssen beim Zumachen präzise gehandelt werden, da es sonst hakelt, bzw. nicht aufs erste Mal klappt. Mit unserem Yamaha EMX 5016CF Power Mixer drin, hat man zudem Bedenken, ob der Griff das Gewicht dauerhaft aushalten wird. Statt diesem fetten (nicht entfernbaren) Thomann Schriftzug auf dem (nicht abnehmbaren) Deckel hätte es auch irgendwo auf der Seite ein kleines Logo getan. Ggf. könnte der Koffer auch für "Old School" DJs mit großer CD Sammlung interessant sein. Im Großen und Ganzen ist das Teil aber für den Preis ok, ...wenn der Griff hält!
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Perkussion-Case für Glockenspiel und andere Perkussion-Kleinteile
Tomtör 08.02.2019
Vorteilhaft wäre Würfelschaumstoff aus mehreren Lagen statt aus einem Block in Kofferhöhe! So musste ich mir drei dünnere Lagen Schaumstoff besorgen, da ein horizontales Schneiden ohne professionelle Maschinen unmöglich ist.
Zudem könnte man auf den riesengroßen Werbeschriftzug gerne auch verzichten. Aber das ist wohl die Werbestrategie. Sofern es allerdings Alternativen in der Größe gäbe, würde ich allerdings dann eher ein Case mit weniger oder zumindest unauffälliger(er) Werbung bevorzugen.
Ansonsten passt alles komprimiert ?rein und der Koffer tut somit seinen Perkussion-Transport-Dienst !
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden