Thomann FH-900J Raw JAZZ Bb-Flugelhorn

70

Bb-Flügelhorn

  • Modell Jazz
  • Schallstückdurchmesser: 155 mm
  • Bohrung: 11,30 mm
  • Messing Schallstück
  • Monel-Ventile
  • 3 traditionelle Wasserklappen
  • Heavy Caps
  • Trigger am dritten Ventilzug
  • Neusilber Außenzüge
  • unlackiert, nur poliert
  • inkl. Leichtkoffer, Mundstück und Zubehör
Erhältlich seit Juli 2014
Artikelnummer 328086
Verkaufseinheit 1 Stück
Bohrung in mm 11,30 mm
Schallbechermaterial Messing
Ventilmaterial Monel
Finish Unlackiert
Trigger Ja
Inkl. Mundstück Ja
Koffer oder Gigbag Ja
444 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

70 Kundenbewertungen

49 Rezensionen

M
Überraschend gut
Maximilian. 03.01.2015
Intonation ist wirklich gut.
Sound ist ja immer Geschmackssache, ich finde ihn gut. Über C´´ verliert er allerdings ein wenig an Volumen und Weichheit.
Maschine war anfangs etwas hakelig, läuft nun aber in Ordnung.
Würde mir Ersatz-Ventildeckel für die Maschine wünschen, um zu testen, wie es ohne/weniger Heavy Caps anspricht und klingt (Mit drei Heavy Caps ist das Horn echt schwerer Brocken).

Alles in Allem mehr als man für den Preis erwarten kann, ich hatte Flügelhörner für mehr Geld in der Hand und meiner Meinung nach schlägt es günstige B&S und Jupiter Flügelhörner in Sachen Preis, Sound und Intonation. An die ganz exquisiten Teile wie Cousenon, Courtois, Getzen oder van Laar kommt es nicht ran, aber ein Ausflug zu Thomann zum Antesten und Vergleichen lohnt sich sicher.
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
6
1
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Für diesen Preis unschlagbar
milli 20.03.2016
Ich habe mir dieses Instrument als "Zweitinstrument" gekauft, da ich hauptsächlich Trompete spiele. Dadurch, dass meine Trompete auch im "Vintage" Design ist, gefiel mir die Aufmachung dieses Instrumentes. Im Prinzip ist es eine natürliche Messing Patina, welche dann mit einem Klarlack überzogen wurde. Dies hat den Vorteil nach dem Spielen keinen unangenehmen Messinggeruch an den Fingern zu habe.

Die Ventile liefen von Anfang an gut, ebenso alle Züge und der Trigger. Da sich am Anfang noch etwas "Schlacke" durch Abrieb in den Ventilen bildet, empfiehlt sich nach kurzer Zeit eine Reinigung dieser. Auch wenn mann ein anderes Öl als das mitgelieferte verwenden möchte.

Die Ansprache des Instrumentes für diesen Preis ist sehr gut, ebenso die Intonation. Das mitgelieferte 7C Mundstück erfüllt seinen Zweck, war mir jedoch für einen Flügelhorn-Sound noch zu hart, weshalb ich mir ein Bach 5B Flügelhornmundstück gekauft habe. Damit konnte ich den gewünschten, weichen Sound erreichen.

die Heavy-Caps an den Ventilen erhöhen zwar das Gewicht, sind aber beim Halten des Instrumentes von Vorteil, da man diese mit den Fingern der linken Hand umgreifen kann. Ohne diese Heavy-Caps würde vermutlich noch ein weicherer Klang erreicht.

Unterm Strich ein wirklich sehr gutes Instrument, welches ich (alleine der Optik wegen) nicht mit einem Jupiter oder B&S Flügelhorn austauschen wöllte.
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
4
3
Bewertung melden

Bewertung melden

CN
Tolles Instrument
Christoph Niessen 30.10.2017
Ich besitze dieses Flügelhorn nun seit etwa einer Woche und bin restlos begeistert. Leichte Ansprache, tolle Intonation, die Töne rasten super ein und der Klang überzeugt mich voll und ganz.
Ich besitze seit 20 Monaten ebenfalls das FH-600-GS von Thomann welches auch schön klingt und sich sehr leicht spielt, aber die Intonation des FH-900 JJazz ist um Welten besser.
Zwar ist die Grundstimmung wie bei einigen Thomannschen Brass-Instrumenten die ich erworben habe ein wenig zu tief, aber dies lässt sich noch sehr gut über den Ansatz ausgleichen.
Selbst einen Vergleich mit dem YFH-631 GS von Yamaha welches mich fast das 4-fache gekostet hat braucht das Thomann'sche Produkt nicht zu scheuen.
Natürlich gibt es da Unterschiede, aber ob die einen solch eklatanten Preisunterschied rechtfertigen muss jeder mit sich selbst ausmachen.
Das für mich einzige wirkliche Manko ist die bei Instrumenten oft überbewertete Optik, dieser Vintage Look!
Liebe Thomänner, muss das wirklich sein? Wenn ja, dann bieten sie doch bitte genau dieses Instrument versilbert an, was meinem persönlichen Geschmacksinn folgend um ein vielfaches edler ist!
Trotzdem halte ich dieses Instrument in dieser Preislage zur Zeit für absolut alternativlos und empfehle es uneingeschränkt weiter!

Ergänzung nach ca. 6 Monaten intensiver Benutzung
An den Griffstellen des Instruments greift sich mittlerweile die Oberflächen-Veredelung massiv ab, sodass das darunter befindliche Messing deutlich zu Tage tritt. Sieht nicht so toll aus, ändert aber nichts am weiterhin tollen Klang und der Bespielbarkeit.
Die Befestigung des Triggers am 3. Zug war ohne Fremdeinwirkung abgebrochen. Kurze Nachricht an Thomann, schon hatte ich 2 Tage später einen neuen Zug und konnte weiterspielen. Ohne großes Lamento, ohne Unterstellung einer Fehlbildungen einfach ersetzt, dieser vorbildliche Service ist für mich ein weiterer Grund nur bei Thomann zu kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
So muss das
Mücke 13.01.2021
Bin sehr zufrieden. Gutes Ansprechen, sehr guter Sound. Nach 4 Monaten an der Verarbeitung nichts auszusetzen. Ist für diesen Preis ein richtiges Schnäppchen
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden