K&M 15240 Flügelhornständer

378

Flügelhornständer

Durch das 5-Fuß-Unterteil ist ein optimaler Stand des Instruments garantiert. Das Unterteil kann einfach in den Kunststoffkegel geschoben werden und platzsparenden im Schalltrichter des Instruments transportiert werden.

  • Kunststoffkegel mit Filzauflagen
  • Füße in Kegel einschraubbar
  • platzsparender Transport im Schallstück des Instruments
  • Gewicht: 0,42 kg
  • Höhe: 250 mm
  • exzellente Qualität
  • Farbe: schwarz
Artikelnummer 101940
Verkaufseinheit 1 Stück
26 €
36,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 13.08. und Dienstag, 16.08.
1

378 Kundenbewertungen

131 Rezensionen

s
Rundum klasse
s-ermaur 12.05.2020
Jeder, der schon mal einen Instrumentenständer (oder überhaupt irgendetwas) von K&M in den Händen hielt, weiß: die sind einfach wertig. Stabil, ohne Kippeln egal welches Flügelhorn ich drauf platziert habe und dabei ganz hochwertig verarbeitet. Das einzige, und das ist Meckern auf extrem hohen Niveau, ist, dass das Rein- und Rausdrehen des zusammengeklappten Fußes aus dem innen liegenden Gewinde des eigentlichen Ständers bei sehr kalten Händen (Spielen auf dem Weihnachtsmarkt o.Ä.) manchmal schwer fällt, funktionieren tut er natürlich trotzdem. Das liegt an der recht ebenen (wenn man es so nennen mag) Gestaltung des Griffs. Sonst ist mir noch keine Situation widerfahren in der ich den Flügelhornständer nicht optimal nutzen konnte.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Gewohnt von K&M
Brennfleck 28.09.2020
Für Ständer, Stative und Zubehör kommt für mich eigentlich immer nur K&M in Frage, ist zwar teuer aber immer noch besser als 2-3 mal billig zu kaufen.
Das Flügelhorn (Thomann FH-900J) steht auf dem Ständer gewohnt stabil, ich muss mir absolut keine Sorgen darum machen.
Bei der Verarbeitung muss ich einen Stern abziehen, an der Unterseite hingen noch etliche Plastikspäne, das wurde nicht sauber verarbeitet, ungewohnt von K&M, für das Instrument jedoch ungefährlich. Auch klappert das 5-Bein-Stativ beim Transport, ist nervig, war bei den alten Trompetenstativen nicht so, ist jetzt aber auch bei der Trompetenversion nervig, aber auszuhalten.
Auch ein Manko ist, dass der Ständer im Transportzustand nicht mit dem Schalltrichter abschließt und somit nicht problemlos in den Originalkoffer passt, ich denke aber, das liegt eher am Instrument.
An sich tut er was er soll, er steht stabil und ich muss mir keine Sorgen um mein Instrument machen und das ist super!
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Flügelhornständer
Anonym 13.07.2016
Der Flügelhornständer K&M 152/40 wird seiner Aufgabe in jeder Hinsicht gerecht. Das Instrument steht auf fünf Stützen aus Aluminium kippstabil und sicher auch auf unebenem Untergrund, wenn man es gerade mal nicht in der Hand hält. Durch die Filzauflagen am Kunststoffkegel wird das Instrument schonend gestützt,so dass man keine Angst vor Kratzern haben muss. Für den Transport wird das klappbare Fußteil einfach abgedreht, die Stützen eingeklappt, in den Kegel geschoben und das Fußteil wieder angedreht. So kann der komplette Ständer zwischendurch sehr platzsparend im Schallstück des Intruments untergebracht werden. Das Gewicht entspricht den verwendeten Materialien. Der Flügelhornständer macht insgesamt einen sehr soliden und hochwertigen Eindruck und kann ohne Einschränkung empfohlen werden.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Für mich die Nr. 1
Jazzman 07.01.2010
Ich habe bereits einen K&M Ständer für Trompete im Einsatz. Aus diesem Grund habe ich mir auch für mein neues Flügelhorn einen bestellt. Das Instrument sitz absolut sicher und schonend im Ständer. Durch die Passform des Ständers wird das Instrument weder zerkratzt noch anderweitig beschädigt. Der Preis von gut 20€ ist verglichen mit der Qualität und Nutzbarkeit des Ständers absolut hervorragend.

Schließlich stehen auf diesem Ständer meist teure Instrumente. Was mir besonders gut gefällt ist, das die Füße im Ständerkorpus eingeschraubt werden. Das heisst, ein rausfallen der Füße ist selbst im geschlossenen Zustand nicht möglich. Zudem spart man sich mit diesem Ständer auch Platz, da er beim zusammenpacken einfach in den Trichter des Instrumentes verschwindet.

Ein Ständer, der keine Wünsche offen lässt!!!
Stabilität
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden