the box pro Achat 112/115 Power Bundle

Set bestehend aus:

2x the box pro Achat 115 Sub 15" Subwoofer

  • Belastbarkeit: 500 W RMS
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Frequenzbereich: 45 - 200 Hz
  • SPL max. 130 dB
  • Abmessungen (B x H x T): 550 x 435 x 680 mm
  • Gewicht: 30,0 kg
  • passende Schutzhülle (nicht im Lieferumfang enthalten) erhältlich unter Artikelnummer: 250075 und 278185
  • in Deutschland entwickelt

2x the box pro Achat 112M Fullrangebox

  • Bestückung: 12" Bass und 1,4" Neodym Mittelhochtöner (3" Schwingspule)
  • Multifunktionsgehäuse
  • Belastbarkeit: 350 W RMS / 1400 W Peak
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Schalldruck: 131 dB max.
  • Frequenzbereich: 60 Hz - 18 kHz
  • Abstrahlverhalten: 60° x 40° (Horn drehbar)
  • mit Hochständer Flanschbuchse
  • Aeroquipschiene auf der Oberseite
  • Anschlagöse auf der Rückseite
  • Abmessungen: 360 x 610 x 360 mm
  • Gewicht: 21,0 kg
  • Finish: Strukturlack Schwarz
  • in Deutschland entwickelt
  • passende Schutzhülle: Art. 243017 (nicht im Lieferumfang enthalten)

2x K&M 21337 Distanzrohr

  • Stahlrohrkombination zur Verbindung von Sat. Systemen
  • belastbar bis 35 kg
  • mit M20 Gewindebolzen
  • zum Einschrauben in Befestigungsplatte 24116 (Art. 104910 -nicht im Lieferumfang enthalten)
  • höhenverstellbar von 905 bis 1450 mm
  • Farbe: Schwarz

2x Cordial CTL 3 LL - 2 Vollprof. Lautsprecherkabel

  • 2x2,5 mm²
  • 300 cm
  • Speaker Twist auf Speaker Twist Stecker
  • Neutrik 2 Pol Speaker Twist Stecker
  • nicht für Aktivlautsprecher

Weitere Infos

Kunststoffgehäuse Nein
Inkl. Powermixer Nein
Inkl. Endstufe Nein
Inkl. Kabel Ja
Inkl. Ständer Ja
Hochtöner 1" und größer Ja
Mitteltöner im Topteil 1x 12"
Bestückung der Tieftöner 1x 15"
16 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
16 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Guter Klang muß nicht unbedingt teuer sein!

Achim aus J., 16.04.2012
Also ich kann bei bestem Willen keine gravierenden Schwächen bei dem "the box pro Achat 112/115 Power Bundle" finden. Alle "Nörgler" ;-) möchte ich hier nochmals daran erinnern, dass es sich um recht günstige Lautsprecher handelt, die für ihren Preis eine verdammt gute Leistung liefern. Die Verarbeitung ist einwandfrei und der Klang viel besser, als der Preis vermuten lässt. Ich betreibe diese Anlage aktiv getrennt.

Den Sound und die Abstimmung der "Achat 112 M" empfinde ich, im Gegensatz zu den Aussagen mancher Benutzer, subjektiv als gelungen. Wie gesagt, echte Objektivität gibt es nie. Und reine Messwerte sollten in der Praxis auch nicht der alleinige Maßstab sein.

Die "Achat 112 M" klingen, nach meinem Höreindruck, nicht nur gut, sondern können auch richtig laut spielen. Sie sind dabei so potent, dass es pro Seite auch gerne 2 Stück "Achat 115 Sub" Subwoofer" sein dürfen. Der Kauf von zwei weiteren Subwoofern ist, nach dieser beidruckenden Vorstellung, deshalb schon geplant.

Zu den "Achat 115 Sub 15" Subwoofern" gibt es nicht mehr viel zu schreiben. Ich schließe mich hier den vielen positiven Urteilen und Aussagen an. Da gibt es nichts, aber auch gar nichts zu beanstanden.

Abschließend kann ich nur feststellen, dass Thomann mit diesem Bundle ein richtig guter Wurf gelungen ist. Dieses System spielt so manchen Mitkonkurrenten in Grund und Boden und liefert dabei einen Klang und eine Leistung, die man sonst nur von höherpreisigen "Markenhersteller" erwartet. Deshalb bloß nicht von "Nörglern" ;-) beeinflussen lassen, sondern sich selbst einen persönlichen Höreindruck verschaffen. Die Entscheidung wird dann ganz schnell zu Gunsten dieser Boxen ausfallen. Guter Klang muss nicht immer teuer sein!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Handling

Satter Schub ohne Rückenleiden! Was bleibt ist ein zufriedenes Grinsen über beide Backen!

Johnsen, 01.03.2011
Zur Erweiterung meiner PA suchte ich ein paar Subwoofer.

***** Update 2 ***** 12.2012

Ich habe meine TSA Endstufen nun gegen 2 Behringer INuke 6000DSP getauscht. So Geil!
Fetter Sound, die Amps haben die Subwoofer Super im Griff. Richtig staubtrockener Bass. Durch die DSP Einheit kann ich meinen EQ sowie meine Aktivweiche in Rente schicken.
Fahre jetzt über BiAmping. Sehr empfehlenswert. Auch eine Bandprobe mit 4 DB Arene 18 pro sowie 2 HK LP24 haben die Endstufen nicht aus der Ruhe gekriegt.
Dafür blasen die Lüfter wie Hölle und es rauscht halt obenrum etwas.
Aber wenn man bei Partylautstärke angekommen ist, juckt das eh keinen mehr.
Und meine Achats habe nochmal richtig zugelegt.
Wenn alles richtig eingestellt ist brummt da nix mehr was nicht soll.

***** Update ***** 4 /2011

Aufgrund der aktuellen Preisenkung in der The Box Pro Serie, habe ich mir die nächsten 2 schon jetzt bestellt. Ich sage nur Clubsound!
*****
Da es erstaunlich wenig an Informationen über diesen Sub im Netz gibt, waren die vorhandenen Rezensionen schonmal eine weitere positive Entscheidungshilfe für mich. Daher hier auch von mir ein Ausfühlicher Bericht!

Doch von Anfang an: Großzügig verpackt stehen meine neuen Drückeberger vor mir. Unboxing - Formschaumstoff umgibt die folierten Subs ringsherum und schützt sie Maximal. Sehr Gut!
Eine äußerst knappe Englische "Anleitung" mit diversen Du Du Sprüchen nebst den technischen Daten liegt bei. Keine in Deutsch oder gar mal ein Frequenzverlauf der Box - das gibt Abzug Thomann...

Die Box scheint wertig verarbeitet und gibt ein Sattes Bild ab. Zumal ich gerne noch 2 dazu kaufen möchte und Testweise mal die 2 übereinander "gestackt" habe. Dabei fällt auf, daß die Mulden für die Füße des oberen Subs dann "Rappeln". Werde ich wenn es soweit ist mit Filz in den Mulden bereinigen.
Griffe sind Super. Sub lässt sich trotz 30 Kg gut alleine bewegen. Ich nutze ein Rollbrett, da ich keine Rollen in die vorgesehenen Verschraubungen bringen werde. ( Lagerungsbedingt ).

Über 2 vorhandene 20mm Gewinde kann ich entsprechende Distanzstangen in der Woofer einschrauben. Wieso 2 mag man sich fragen... Nun - so kann ich evtl. Bauartbedingte Verluste in der Delayline der Topteile ausgleichen. Prima Gedanke. Meine beiden Subs werden über eine TSA 2200 bedient.

Entgegen der empfohlenen TA 2400 von Thomann. Habe selber aber ein Platzproblem in der Tiefe meines Racks und da ich meine Anlage Aktiv ansteuere ( Behringer CX3400 ) kommt mir das Gewicht von 10,5 Kg der Endstufe auch sehr entgegen! ( TA 2400 - 23 Kg ).

Für meine Topteile kommt eine TSA 1400 ins Rack. Doch jetzt zum Hörtest :-))

Nach verkabeln etc. habe ich die Bässe ca. 10 Std. "Warmlaufen" lassen. Auch wenn es derart in den Fingern gejuckt hat!!!! Am nächsten Tag dann eine Vorsichtige Hörprobe. An der Weiche habe ich eine Übernahmefrequenz von ca. 120 Hz eingestellt. Topteile 12". Ja und dann - dann ging die Sonne auf! Das gewünschte Grinsen stellte sich ein und der SOUND drückte sich Satt in den Raum!
Trocken - Druck - Rund - Griffig! Genauso habe ich mir das Vorgestellt. Ich bin begeistert.

Diverseste Songs durch geschickt. Dancefloor, House, Schlager, Rock, Top 40, Test Cd´s und natürlich mein geliebtes Nikita was ich seit über 20 Jahren mit als Referenztest hernehme und genau weiss wie das zu klingen hat! Test mit Bravour bestanden leibes Thomann Team!!!!! Hiermit habt Ihr einen Jahrelangen Kunden wieder mal Glücklich gemacht.

Der Leistungstest steht noch bevor und ich werde dann diese Rezension entsprechend überarbeiten. Hoffe ich konnte dem einen oder anderen mit meinem Erfahrungsbericht helfen.

***Update***2-2013

Inzwischen ist einige Zeit vergangen und der Antriebsstrang wurde gegen 2 Behringer INuke´s 6000 DSP ausgetauscht. ( 1 x für 2 - 4 Subs je nach Location. 1 x für 2 EV ELX 112 Topteile )
Leistungstechnisch haben die Subs nochmal zugelegt. Die Bässe laufen nun mehr am "Zügel" und spielen sauberer. Kommen Problemlos mit der Leistung der Inukes klar. Nach all den Party´s etc. hat einzig die Optik vom Verladen / Transportieren gelitten. Technisch stehen sie Super da!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.449 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Denon DJ VL12 Prime ADJ Pro Event Table II Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table II

ADJ Pro Event Table II, klappbarer und stabiler Event-Tisch für DJs und ander Anwendungen, als Verkaufsstand, für Licht- und Tontechniker, kann einfach auseinandergesteckt werden und ist dann faltbar, sehr leichte Bauweise aus Aluminium, weiße Fronttafel für eigenes Logo (beidseitig montierbar,...

Zum Produkt
349 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.