the box pro Achat 110M / 112 Sub Passiv

Set bestehend aus:

2x the box pro Achat 112 Sub 12" Subwoofer

  • Belastbarkeit: 350 W RMS / 1400 W Peak
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Schalldruck: 124 dB Max
  • Frequenzbereich: 45 - 250 Hz
  • Anschlüsse: 2x Speaker Twist Einbaubuchsen
  • Hochständerflansch M20
  • eingebaute Frequenzweiche
  • Abmessungen: 450 x 456 x 370 mm
  • Gewicht: 17 kg
  • in Deutschland entwickelt
  • passende Schutzhülle: Art. 240354 (nicht im Lieferumfang enthalten)

2x the box pro Achat 110 M Fullrange-Box

  • Bestückung: 10" Neodym Bass und 1" Kompressionstreiber (Hochtöner mit 1 3/8" Schwingspule)
  • Multifunktionsgehäuse
  • Belastbarkeit: 250 W RMS / 1000 W Peak
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Schalldruck: 124 dB max.
  • Frequenzbereich: 70 Hz - 20 kHz
  • Abstrahlverhalten: 90° x 60°
  • schwarzer Strukturlack
  • Hochständer-Flanschbuchse
  • M10 Flugpunkte
  • Abmessungen: 300 x 450 x 290 mm
  • Gewicht: 11 kg
  • in Deutschland entwickelt
  • passende Schutzhülle: Art. 243783 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passender Flugbügel: Art. 258813 (nicht im Lieferumfang enthalten)

2x K&M 21337 Distanzrohr

  • Stahlrohrkombination zur Verbindung von Sat. Systemen
  • belastbar bis 35 kg
  • mit M20 Gewindebolzen
  • zum Einschrauben in Befestigungsplatte 24116 (Art. 104910 -nicht im Lieferumfang enthalten)
  • höhenverstellbar von 905 bis 1450 mm
  • Farbe: Schwarz

2x Cordial CTL 3 LL Professionelles Lautsprecherkabel

  • Länge: 300 cm
  • Speaker Twist auf Speaker Twist Stecker
  • Neutrik Stecker
  • nicht für Aktivlautsprecher

Weitere Infos

Kunststoffgehäuse Nein
Inkl. Powermixer Nein
Inkl. Endstufe Nein
Inkl. Ständer Ja
Hochtöner 1" und größer Ja
Mitteltöner im Topteil 1x 10"
Bestückung der Tieftöner 1x 12"

Passives Komplettsystem mit 12"-Tieftöner

Das the box pro Achat 110 M/112 Sub Passiv ist ein komplettes, passives Lautsprechersystem. Es enthält zwei Fullrangeboxen und zwei kompakte 12“-Subwoofer der Thomann-Hausmarke the box pro zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die 110 M Fullrangebox hat einen 10“-Bass und einen 1“-Kompressionstreiber. Für eine Bassbox der 12 Zoll-Größe Größe deckt der Sub ein erstaunlich großes Frequenzspektrum ab. Nach dem Auspacken entdeckt man ein 450 mm breites, 370 mm hohes und 456 mm tiefes Gehäuse, in welches ein passiver Tieftöner mit einem 12 Zoll-Basslautsprecher eingebaut ist. Überzogen sind die Lautsprecher mit einem mattschwarzen, sehr robusten und damit angenehm tourfreundlichen Strukturlack. Auf der Oberseite des Tieftöners blickt man in zwei M20 Hochständerflansche, in welche auf Distanzstangen die Topteile gesteckt werden können. Zum Betrieb ist ein passender Verstärker erforderlich. Entwickelt wurde das Set übrigens in Deutschland.

Macht Höhendruck und Tiefendampf

Das Achat 110 M/112 Sub Passiv hat einen erfreulich definierten Sound, welcher über den gesamten Frequenzbereich des Tops von 70 bis 20000 Hz und der Bassbox von 45 bis 250 Hz sehr homogen ist. Mit seinem breiten Frequenzspektrum verzeiht der Subbass hohe Trennfrequenzen sehr gut und lässt sich daher bestens mit den 10“-Tops kombinieren. An Anschlüssen stehen an den Tops ein Speakon-Input und ein Thru, an den Subs drei verriegelbare NL4-Buchsen (1+/1-) zur Verfügung. Der Full Range Input ist der normale Eingang. Den Anschluss "Top" nutzt man, wenn die eingebaute Frequenzweiche mit einer Trennfrequenz von 160 Hz mitspielen soll. Am Full Range Thru kann das durchgeschleifte Eingangssignal abgegriffen werden, um es an einen weiteren Lautsprecher durchzureichen. Im Achat 110 M/112 Sub Passiv haben die Tops eine Belastbarkeit von 250 Watt RMS, 1000 Watt Peak. Beim Sub liegt sie bei 350 Watt RMS und 1400 Watt Peak. Tops und Subbässe können jeweils 124 dB Schalldruck vertragen. Der Tieftöner wiegt erfreulicherweise nur 17 kg.

Für kleine Liveclubs, Festsäle und Partyveranstalter

Das Achat 110 M/112 Sub Passiv eignet sich für Livebands oder Partys mit DJ in kleinen Sälen. Auch für Veranstalter ist das Bundle ein echter Allrounder mit flugfähigen Tops, für die optional Vertikalhaltebügel erhältlich sind. Musiker, die mit eigenem Equipment auf Tour gehen, erhalten Tops mit einem Abstrahlwinkel von horizontal 90° und vertikal 60°. Ein Subbass bringt nur 17 kg auf die Waage. Zum Transportieren hat er zwei in die Seitenteile eingelassene Griffmulden. Für die vier Lautsprecher sind optional Schutzhüllen erhältlich – ideal für Touren oder das Einlagern nach dem Einsatz in Multifunktionsräumen. Clubbetreiber und Restaurants mit Sälen für größere Feiern werden an der kompakten Bauweise des Systems Gefallen finden.

Über the box pro

Seit über 20 Jahren bereichern die Produkte von the box pro bereits das umfangreiche Thomann-Sortiment. Wer robuste Kleinlautsprecher, Drum Monitor Systeme, aktive Bassboxen, Säulensysteme, aktive Fullrange Lautsprecher, Line Arrays oder Limiter zum günstigen Preis sucht, wird bei the box pro sicher fündig. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für andere Marken produzieren. Wer Markenqualität zum günstigen Preis sucht, ist bei den knapp 200 Artikeln von the box pro bestens aufgehoben.

Eine komplette Ladung Sound

Das Achat 110 M/112 Sub Passiv lässt sich mit einem Achat Amprack kombinieren. Der nicht flugfähige Tieftöner wird einfach aufgestellt. Wer mehrere dieser Subbässe stapeln möchte, wird die vier Mulden auf der Oberseite zu schätzen wissen. Sie sorgen für den stabilen Stand des daraufgestellten Subs. Zum Verkabeln benötigt man vier Speakonkabel. Zwei sind schon im Lieferumfang enthalten. Vom Amp-Ausgang geht es in den Input des Subbasses und aus dessen Top-Ausgang, vor dem eine 160 Hz-Frequenzweiche ihren Dienst verrichtet, in den Eingang eines 110 M. Beim Kombinieren von Fullrangeboxen mit Subbässen soll nicht zuletzt das akustische Gesamtpaket stimmen. Und mit dieser einfachen Verkabelung kann jeder ohne besondere Vorkenntnisse das klangliche Optimum aus den Boxen herausholen.

16 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Einfach gut!
WolfgangPrinz, 07.09.2011
· Übernommen von the box pro Achat 110 M
Ich habe 2 kleinere Boxen gesucht. Folgende Bedingungen sollten sie erfüllen. Klein, leicht, Monitorbetrieb, Flugbetrieb, Für kleiner Beschallungen Fullrangetauglich. Nicht zu teuer. Und gut klingen sollen sie obendrein auch noch. Unmöglich ???? NEIN.

Ich hatte am Wochenende gleich 3 mal die Möglichkeit dies alles zu testen. Freitagabend: 1 Gig einer befreundeten Band. Habe die beiden Achat als Gesangsmonitore eingesetzt. Meine Kollegen am Gesang waren begeistert. Samstagabend. 1 Gig alleine mit Gesang und Akustik-Gitarre. Gerade hier spielt die Box in kleinen Location ihre Trümpfe aus. Schöne klare Gitarrenklänge und sehr direkter Sound von der Stimme. Sehr schön. Sonntagabend. 1 Gig auf nem kleineren Open-Air. Die beiden Boxen zusammen mit den dazugehörigen Schwenkbügeln auf ein Manfrotto Wind up hoch auf 3 Meter und nach aussen gedreht. damit die Leute an den Bier und Weinständen auch was hören!! Das ganze aktiv getrennt bei braven 100 Hz. Unterhalb 100 Hz verwendete ich einen aktiven Subwoofer der Marke KME ASS 15D. Was soll ich sagen. KLASSE.

Für diese Preisklasse sind die beiden Achat wirklich einsame Spitze.

Mein Fazit !!! Alle Kriterien erfüllt. Einziger Wehrmutstropfen sind die Schutzhüllen. Sie könnten 2cm länger sein. Werde mir demnächst noch 2 Achat 110M zulegen.

Nachtrag am 22.8.2013
Nachdem die beiden Achat 110M nun ca 100 Veranstaltungen hinter sich haben, kann ich nur folgendes feststellen.
Kein Defekt, sie klingen immer noch , vor allem gemessen an dem Preis, Super.
Kauf bis heute nie bereut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
Für das Geld ein excellenter Subwoofer
Ralph658, 15.12.2010
· Übernommen von the box pro Achat 112 Sub
Zugegeben war ich bei der Bestellung skeptisch, ob diese Box auch etwas herbringt. Super Verarbeitung, Belastbar, recht guter Wirkungsgrad etc., das alles für 249.- Euro. Umso mehr bin ich jetzt positiv über das Produkt überrascht.

Mit ein wenig EQ, +3dB im Bereich von 50 und ein steiler Lo Cut bei 35 Hz geht mit diesem kleinen Subwoofer wirklich erstaunlich viel und auch recht tief, zumal grosse 18er rein messtechnisch häufig nicht tiefer gehen. Das geringe Gewicht ist natürlich ein grosser Pluspunkt und zu diesem günstigen Preis kan man sich ein Rudel von diesen Subwoofern zulegen, um für verschieden grosse Veranstaltungen gerüstet zu sein.

Nun gibt es halt immer noch das Negative (leider): Bei höheren Lautstärken vernehme ich ein störendes Rasseln aus dem Reflexkanal. Je nach Trennung ist er recht dröhnig, habe nun L-R 24dB verwendet und das Dröhnen ist weg.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
Perfekt für modulare Anwendungen
Sebastian762, 28.05.2012
· Übernommen von the box pro Achat 112 Sub
Ich habe vier von diesen Subwoofern und nutze sie je nach Größe der Veranstaltung:
Für Hintergrundbeschallung nutze ich (aktiv getrennt) einen, für Parties mit 50-100 Gästen zwei, und bei Parties mit 100-150 Gästen vier dieser Subwoofer. Dabei handelt es sich nicht um Elektro-Events sondern überwiegend um Hochzeiten. Hier lassen die Subs keine großen Schwächen erkennen. Der Klang ist sauber und der Druck für die Größe wirklich sagenhaft. Auf- und Abbau lassen sich bequem alleine realisieren. Passende Rollbretter wären noch nett, aber die werde ich nun selbst bauen.

Die passenden Hüllen sollte man sich gönnen, denn wenn man beim Transport aneckt, ist der Lack schnell ab - der TA18 erschien mir hier härter im nehmen. Dafür ziehe ich ein Sternchen bei der Verarbeitung ab.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
satter sound
WM 1, 30.10.2009
· Übernommen von the box pro Achat 112 Sub
habe mich bei meinem nunmehr alljährlichen sommerbesuch bei thomann selbst überzeugt - die vorstellung verschiedenster sub´s durch unaufdringliche aber "wissende" mitarbeiter - aber letztendlich der hörbare klang hat mich zum kauf zweier achat bewegt und ich habs bis jetzt bei vielen live gigs nicht bereut -

egal ob kleine oder mittelgroße location (etwa 300 gäste) super sound - gut spielen genügt nicht es muß auch gut rüberkommen - und das preis-leistungsverhältnis der achat ist mehr als überzeugend - unglaublich aber wahr - die mitbewerber subwoofer haben s einfach nicht geschafft mich zu überzeugen -

ach ja und trotz der doch großen entfernung ist ein besuch bei thomann irgendwie wie urlaub ...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
975 €
Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Fr, 30. Oktober und Sa, 31. Oktober

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(1)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Epiphone 1959 LP Standard Outfit ADB

Epiphone 1959 Les Paul Standard Outfit Aged Dark Burst; Limited Edition; E-Gitarre; Decke Ahorn geflammt; Korpus Mahagoni; Hals Mahagoni; Halsprofil 50´s Style; Long Neck Tenon; New Kalamazoo Headstock; Griffbrett Palisander (Dalbergia Latifolia); Bünde 22; Mensur 628mm; Sattelbreite 42mm; Tonabnehmer 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

(1)
Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 CS

Larry Carlton H7 CS; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Squares ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 40 mm (1,57"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Kürzlich besucht
Mooer AP10 Air Plug Wireless System

Mooer AP10 - Air Plug Wireless System, digitales Wireless-System für Gitarren, Bässe und akustische Instrumente mit Piezo-Tonabnehmer, 4 schaltbare Kanäle erlauben die parallele Nutzung von 4 Systemen, integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Akku, Reichweite bis zu 15 m, weniger als 5 ms Latenz,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.