Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Tascam ML-16D

2

16-kanaliger AD/DA Analog/Dante-Wandler

  • bis zu 24 Bit / 96 kHz
  • Frequenzbereich Analogeingang bis Dante-Ausgang 44,1/48 kHz: 20 Hz bis 20 kHz +0,1 dB / -0,5 dB
  • Frequenzbereich Analogeingang bis Dante-Ausgang 88,2/96 kHz: 20 Hz bis 40 kHz, +0,1 dB / -0,5 dB
  • Frequenzbereich Dante-Eingang bis Analogausgang 44,1/48 kHz: 20 Hz bis 20 kHz, +0,1 dB / -0,5 dB
  • Frequenzbereich Dante-Eingang bis Analogausgang 88,2/96 kHz: 20 Hz bis 40 kHz, +0,1 dB / -1,0 dB
  • wählbarer Ein- und Ausgangspegel: +24 dBu, +22 dBu, +20 dBu, +18 dBu, +15 dBu
  • Anzeige für Betriebszustand und aktuell gewählte Abtastrate
  • Übersteuerungsanzeigen für die analogen Eingangssignale
  • flexibles Routing über Dante Controller Software
  • unterstützt AES67
  • 2x Sub-D25 Eingang
  • 2x Sub-D25 Ausgang
  • 2x RJ45 Gigabit Ethernet
  • internes Netzteil AC 100-240 V, 50/60 Hz
  • Bauform: 19" 1HE
  • Abmessungen (B x H x T): 483 x 45 x 304 mm
  • Gewicht: 3.3 kg
Anzahl der Kanäle 16
AD-Wandlung Ja
DA-Wandlung Ja
Max. Auflösung 24 bit
Max. Abtastrate 96 kHz
S/PDIF-Schnittstelle Nein
AES/EBU-Schnittstelle Nein
ADAT-Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Anzahl der analogen Eingänge 16
Anzahl der analoge Ausgänge 16
Kopfhöreranschluss Nein
Artikelnummer 457854
1.699 €
1.849 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 19.10. und Mittwoch, 20.10.
1
25 Verkaufsrang

2 Kundenbewertungen

5 2 Kunden
4 0 Kunde
3 0 Kunde
2 0 Kunde
1 0 Kunde

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

Ma
Praktischer AD-/DA-Wandler für Audinates Dante
Markus aus Stuttgart 18.01.2021
Ich setze den Tascam ML-16D bei mir im Heimkino als Dante-auf-Analog-Wandler ein. Ich nutze demnach nur eine Hälfte der Möglichkeiten des ML-16D. Hier zeigt der Tascam, dass er das, was er soll, nämlich von Dante auf Analog umzusetzen, problemlos kann. Der Anschluss ist recht simpel, man benötigt aber, sofern man nicht bereits auf DB25 ist, ggf. Adapter auf XLR oder Klinke oder eine der Breakout-Boxen, z.B. von Tascam, die den DB25 Port z.B. auf XLR umsetzen. Das kann nochmal ein paar EUR Aufschlag auf den Preis des ML-16D bedeuten. Die Ethernetschnittstelle ist doppelt ausgelegt, so dass man wahlweise eine redundante Netzwerkstruktur nutzen kann oder über den Switched Mode das Netzwerk über den zweiten Port erweitern kann. Die Einrichtung, bzw. das Zuordnen der Kanäle vom Sender funktioniert über die von Audinate bereitgestellte Dante Controller Software problemlos. In der Controller Software werden auch die Einstellungen für das Netzwerk, die Samplng Rate für die Übertragung, kurzum, alle Einstellungen des ML-16D vorgenommen. Einmal eingestellt, ist die Nutzung unspektakulär. Der Tascam ML-16D funktioniert einfach, die LEDs im Front Panel zeigen schön, auf welchen Kanälen aktuell etwas los ist und auch klanglich verhält sich der Tascam ML-16D im positiven Sinne unauffällig.
Wer einen kompakten Dante-Analog-Wandler mit Signalanzeige und DB25-Anschlüsse sucht, ist hier richtig.
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung