Stentor SR1500 Violine Student II 4/4

Schülerviolinen-Garnitur

  • Modell Student II
  • Größe: 4/4
  • massive Fichtendecke
  • massiver Ahornkorpus
  • Wirbel und Griffbrett aus Ebenholz
  • Kinnhalter aus Hartholz
  • inkl. Etui und Bogen
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Classical
  • Swing
  • Traditional

Weitere Infos

Inkl. Bogen Ja
Inkl. Koffer Ja
Griffbrett Ebenholz
hergestellt ohne Tropenholz Nein
Geflammter Boden Nein
Feinstimmsaitenhalter Ja
Einzelfeinstimmer für E-Saite Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Stentor SR1500 Violin Student II 4/4
68% kauften genau dieses Produkt
Stentor SR1500 Violin Student II 4/4
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
165 € In den Warenkorb
Thomann Classic Violinset 4/4
8% kauften Thomann Classic Violinset 4/4 109 €
Stentor SR1400 Violinset 4/4
5% kauften Stentor SR1400 Violinset 4/4 140 €
Roth & Junius Europe 4/4 Student Violin Set
4% kauften Roth & Junius Europe 4/4 Student Violin Set 249 €
Thomann Student Violinset 4/4
3% kauften Thomann Student Violinset 4/4 88 €
Unsere beliebtesten Akustische Violinen
110 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
71 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Geeignet als "Brot-und-Butter-Violine" oder für Einsteiger
Nik96, 13.04.2019
Meine Bewertung möchte ich gemäß des Lieferumfangs gliedern.

Die Violine:

Die Stentor SR1500 ist unter den Schülerviolinen gewissermaßen schon eine Koryphäe. Oft wird sie als günstige aber eben brauchbare einfache Violine empfohlen und das ist auch genau der Eindruck den ich von der Violine habe.
Man muss sich natürlich im Anbetracht des Preises bewusst sein, dass man hier bezüglich der Haptik kein super edles Instrument von allerhöchster Güte erhält. Mein Exemplar hatte zum Beispiel von Anfang an zwei kleine, aber doch gut sichtbare Dellen an der Schnecke. Nichtsdestotrotz ist das gute Stück robust verarbeitet.
Man erhält eben keine zarte, perfekte Diva sondern eher eine "Brot-und-Butter-Violine", die man als Zweitvioline z.B. auch mal bei einem Campingurlaub auspacken kann um die Gruppe mit etwas Musik zu bereichern (etwas was man mit einer enorm hochwertigen Violine wohl kaum tun würde).
Das liest sich nun vielleicht etwas negativ, aber es ist im positiven Sinne gemeint. Für einen Anfänger wird die SR1500 dicke ausreichen um sich in das Violinenspiel einzufuchsen und insbesondere als Anfänger kommt einem die Robustheit der Violine wohl auch entgegen (zum Beispiel wenn man es mit der richtigen Haltung der Violine noch nicht so hat und sie doch mal runterfällt). Zudem profitiert man als Anfänger davon dass die Violine, anders als andere, noch günstigere Modelle, nicht allzu qietschanfällig ist.
Alle die keine Anfänger mehr sind bekommen hier eine einfache Violine die eben ein Arbeitstier darstellt.
Ich persönlich würde allerdings empfehlen die Saiten gegen z.B. Dominant-Saiten oder ähnliches auszutauschen. Die aufgezogenen Saiten sind zwar nicht schrecklich, aber man profitiert bezüglich des Klangs trotzdem sehr von einem Saitenwechsel.

Tasche: Die Tasche ist einfach und tut eben was sie soll. Um die Violine schlichtweg von A nach B zu transportieren reicht es.

Der Violinbogen: Der Violinbogen ist nicht wirklich das Gelbe vom Ei und ich empfehle einen anderen mitzubestellen. Die Qualität des aufgezogenen Haares ist nicht wirklich der Bringer und ich empfinde den Bogen irgendwie auch als suboptimal ausbalanciert und als generell nicht sehr angenehm zu halten. Bögen sind allerdings auch eine sehr subjektive Sache, folglich könnte es sein dass jemand anders den mitgelieferten Bogen als super angenehm in der Nutzung empfindet.

Kolophonium: Das Kolophonium habe ich nicht verwendet. Ich empfehle sich eher ein hochwertigeres dazuzubestellen wie z.B. das Goldflex.

Fazit: Eine wirklich tolle, einfache Violine und geeignet für jeden der eine Zweitvioline als Arbeitstier für rauhere Gegebenheiten sucht, aber auch und besonders für Anfänger. Letzteren würde ich allerdings einen anderen Bogen und ein hochqualitatives Kolophonium empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Vergleichende Beurteilung, Qualität, Klang
RProm, 26.06.2017
Mein Vergleich bezieht sich auf eine Geige von Otto Klier um etwa 500¤ und eine teure sehr leichte Geige um etwa 1500¤. Diese Geige habe ich mir zum ständigen Mitnehmen unter stark beanspruchenden Bedingungen angeschafft um die anderen zu schonen.
Ich spiele seit einigen Jahren wieder mit ständigem täglichen Üben von etwa 2h Dauer. Die 3 Geigen müssen daher identisch zum Spielen sein, was ein Anpassen der Stege zum Gleichstellen der Saitenlage erforderte.
----------------------------------------------------------------------------------
QUALITÄT: Dazu betrachte ich die wichtigsten mechanischen Teile.
----------------------------------------------------------------------------------
WIRBEL: Sehr gut eingepasst. Sitzen perfekt von den Kontaktflächen. Wirbelkasten-Wangen schmal und gleichmäßig. Der Sattel sitzt ebenfalls perfekt und die Saiten-Abstände sind exakt gleich. Dies war bei keinen der anderen Geigen der Fall.
----------------------------------------------------------------------------------
STEG: Auch dieser steht perfekt angepasst auf dem Geigenkasten. Abstände der E-Saite und der G-Saite entsprechen den allgemeinen Regeln (etwa 3.5mm , 5 mm).
----------------------------------------------------------------------------------
OBERER SATTEL: Dieser ist aus Kunststoff. Entspricht in Anpassung und Lage einer guten Ausführung.
----------------------------------------------------------------------------------
KLANG: Zum Vergleich habe ich die Saiten gewechselt und Thomastik Dominant aufgezogen.
Der Klang ist nicht so weich wie bei der O.Klier Geige, Jedoch werden die Saiten erst seit 1 Woche gespielt. Geige klingt jedoch klar und brillant. Für manche Stücke eignet sie sich daher sehr gut. Die teure Geige klingt dominanter und weicher, jedoch ist die Besaitung auch eine ganz andere.
----------------------------------------------------------------------------------
SCHLUSSFOLGERUNG: Diese Geige ist eine gute Übungsgeige und vor allem für Anfänger ein guter Start, da der Umgang anfangs mit seiner Geige auch etwas rauer ist. Nach der Grundausbildung (etwa 2 Jahre) ist nach den eigenen Klangvorstellungen eine persönliche Auswahl in einer höheren Preisklasse zu suchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-370
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Violinen
Violinen
Eine Violine ist auch heute noch umgeben von etwas Mystischem, einem Hauch von Faszination.
Online-Ratgeber
Instrumente für Einsteiger
Instrumente für Einsteiger
Welches Instrument wähle ich nach der musikalischen Grund­aus­bil­dung für mein Kind? Hier finden Sie Hilfe.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Behringer C200

Behringer C200, aktives Säulensystem, modulares Säulensystem für den mobilen Einsatz, 200 Watt Leistung, mehrkanalige Cl ass-D Verstärkertechnik, 4 x 2,5" Hochtontreiber, 8" Tieftön er (langhubig), 3-Kanal-Mischer (separat regelbare Gains), E ingänge: 2x 6,3mm Klinke und 1x Klinke / XLR -Kombibuchse,Au...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard UG FX 1 Std

Positive Grid BIAS FX 2 Standard Upgrade FX Standard 1 (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Upgrade von BIAS FX 1 Standard auf BIAS FX 2 Standard; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
MWM Phase Ultimate

MWM Phase Ultimate, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 4 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Fender Sixty-Six MN DPB

Fender Sixty-Six, Jazz Bass E-Gitarre; Alternate Reality Serie; Korpus: Esche; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,9 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrett Radius: 241...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.