Stairville PAR 56 Scheinwerfergehäuse kurz schwarz

355

Professionelles PAR 56 Gehäuse

  • Material: Aluminium
  • kurze Ausführung mit Stecker
  • Sockel: GX16D
  • TÜV Geprüft
  • Abmessungen (HxBxT): 315 x 253 x 243 mm
  • Größe des Farbfilterhalters: 229 x 229 mm
  • Durchmesser Lichtöffnung: 177 mm
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Fangseil, Kabel, Schutzkontaktstecker und Farbfilterhalter

Hinweis: Lieferung ohne Lampe!

Artikelnummer 121379
Verkaufseinheit 1 Stück
PAR-Typ PAR56
Version Short
Bodengehäuse Nein
Farbe Schwarz
inkl. Leuchtmittel Nein
inkl. Kabel Ja
inkl. Stecker Ja
inkl. Farbrahmen Ja
29 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
29,00 € 1
28,80 € 0,7% 4
28,50 € 1,7% 6
28,10 € 3,1% 12
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
PB
Robustes Einsteigermodell
Pepe Be 14.12.2009
Wir brauchen vor allem weißes Licht und haben bis vor kurzem noch mit Bauscheinwerfern gearbeitet. Irgendwann war uns das dann doch zu krätzig und wir haben uns vier "richtige" Scheinwerfer zugelegt. Die Investition hat sich auf alle Fälle gelohnt, denn auch ohne Dimmer und ohne Lichtmischpult kann man mit vier vernünftigen Bühnenscheinwerfern wie den Stairville PAR56 auf kleinen Bühnen ordentlich Punkte sammeln.

Der Scheinwerfer selbst ist ziemlich leicht, wirkt aber trotzdem robust. Am schwersten ist das Leuchtmittel und der Haltebügel. In Puncto Sicherheit macht der Stairville PAR56 einen sehr guten Eindruck. Die Kabel im Inneren sind hitzefest isoliert, die Lampenfassung aus Keramik. Der Lichtaustritt ist mit zwei Gittern gesichert, einmal grobmaschig, einmal feinmaschig, so dass bei Lampenbruch keine Glassplitter durch die Gegend fliegen können. Auf die Lichtausbeute haben diese Gitter keine erkennbare Auswirkung.

Positiv aufgefallen ist mir auch das fest mit dem Haltebügel verschraubte Abfangseil. Geht nicht verloren und erinnert einen immer, dass man den Scheinwerfer absichern soll, wenn man ihn hängt. Manchmal gibt es aber Situationen, in denen man das Abfangseil gerne auf der anderen Seite des Bügels hätte, deshalb mache ich hier einen kleinen Abstrich.

Was mich auch nicht ganz überzeugt sind diese vier Haken, die den Farbfolienrahmen halten sollen. Solche Teile sind in der Regel die ersten, die durch häufigen Transport den Geist aufgeben. Bei den meinigen hat sich hier schon ein bisschen die Eloxierung abgescheuert.

Sehr angenehm ist mir dagegen aufgefallen, dass die Scheinwerfer absolut keinen Geruch entwickeln, noch nicht mal bei der ersten Inbetriebnahme.

Noch einen Pluspunkt gibt es für die Hitzeverteilung im Gehäuse. Irgendwo findet sich immer eine Stelle, an der man den Scheinwerfer mit bloßen Händen anfassen und verstellen kann, ohne sich die Finger zu verbrennen. Außerdem kühlt er, auch nach Vollastbetrieb, relativ schnell wieder ab.
Alles in allem finde ich den Staiville PAR56 empfehlenswert, auch vom Preis her. Ist halt "Russentechnik", bei der man nicht viel falsch machen kann. Und bei weißem Licht sind meiner Meinung nach die "altmodischen" Scheinwerfer immer noch erste Wahl.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
PAR56 in guter Qualität
PartyOnTour 08.10.2009
Von den PAR56 der Hausmarke Stairville war ich sehr positiv überrascht, als ich das erste Exemplar in den Händen gehalten habe. Mit der Zeit werde ich alle unsere Kannen auf die Stairville umrüsten. Die Verarbeitung der Lampen ist wirklich gut, das Material ist stabil - mit dem Finger nicht einzudrücken. Ein Fangseil zum Sichern der Lampe ist auch schon dran.

Für eine "kurze" Kanne sind sie schon recht lang. Der Splitterschutz ist nämlich wie sonst eher bei den langen Ausführungen oder bei PAR64 üblich in der Kanne selbst untergebracht - also benötigt man keinen hässliches Gitter im Farbfilterrahmen wie bei den meisten Billigkannen.
Weiterer Vorteil ist die Lampenmontage von hinten, was bei allen PAR56 nicht immer üblich ist. Ein Rausfallen der Lampe ist also unmöglich.

Noch ein Pluspunkt: Mit den seperat erhältlichen Flügeltorblenden kann man die Lampen auch für eine einfache Bühnenbeleuchtung nutzen. Ich stelle bei Low-Budget-Veranstaltungen gerne eine 4er-Bar mit "1/4 Diffusion"-Folie und Torblenden rechts und links der Bühne auf.
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Meine positive Bilanz für ein „Low-Price“ – Produkt
Kruno 29.10.2009
Seit 18 Monaten in Gebrauch – meine positiven Erfahrungen mit den STAIRVILLE PAR56 Scheinwerfern.

Eigentlich sollte man meinen, dass Scheinwerfergehäusen, die weniger als 15 Euro kosten kein langes Leben beschert ist. Nach rund 18 Monaten zeigt sich aber, dass diese Teile durchaus „langzeittauglich“ sind. Keine Ausfälle, keine zerbrochenen Lampenfassungen, keine verkohlten Zuleitungen und nichts abgebrochen. Das ist eine wirklich sehr positive Bilanz für ein „Low-Price“ – Produkt.

Wichtig ist aber in jedem Fall, dass die Scheinwerfer für den Transport sehr gut verpackt werden – andernfalls nimmt das doch recht weiche Aluminium der Gehäuse leicht Schaden. Dafür kühlen die Gehäuse nach Gebrauch sehr schnell wieder ab. Ebenfalls sehr gut, da einfach gelöst, die Lampenfixierung. Bis auf den großen Klemmring kann man hier nichts verlieren und Werkzeug ist für einen Lampenwechsel nicht nötig.

Zum Thema Farbfoliennutzung lässt sich nur so viel sagen, dass die Lampen bauartbedingt (Abstand Filterrahmen – Lampenglas) auch im Langzeitbetrieb die Folien nicht „verbrennen“ – ich hatte hier bisher keinen Ausfall.

Mein Fazit: Ich habe noch einmal einige STAIRVILLE PAR56 bestellt!
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

LM
Günstiges Licht, leider fast unbrauchbar
Lisa Müller 04.05.2021
Leider wiesen beide bestellten Lampen bereits nach 2 Tagen deutliche Mängel auf, es gab Wackelkontakte im Gehäuse, ohne das die Strahler bewegt wurden, dadurch ist am ersten Tag eine Birne durchgebrannt, Alles in Allem, würde ich die Strahler nicht mehr kaufen und nicht weiterempfehlen. Lieber etwas mehr Geld ausgeben und dafür Lichter kaufen, die vernünftig und zuverlässig funktionieren.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden