Shadow AZ48 Tonabnehmer für Jazz-Gitarre

53

Tonabnehmer

Unter Jazzgitarristen ist der SHADOW - AZ48 "Atilla Zoller" schon lange ein Geheimtipp. Dank einer speziellen Halterung "schwebt" der Pickup praktisch zwischen Korpusdecke und Saiten, sein weites Magnetfeld nimmt alle Nuancen des Spiels auf; Ergebnis ist ein in allen Griffbrettpositionen obertonreicher und ausgeglichener Ton. Ähnlich einem lauten Single Coil, aber durch die üppige Abschirmung entstehen kaum Nebengeräusche.

  • Humbucker für Jazz-Gitarre
  • warmer Klang mit präziser Definition, selbst beim Akkordspiel
  • Montage am Ende des Griffbretts
  • schwebt zwischen Korpusdecke und Saiten
  • Attila Zoller Design
  • einer der beliebtesten Jazz-Tonabnehmer
  • gespielt u.a. von Kevin Eubanks, Jim Hall, Woody Mann und Peter Leitch
Artikelnummer 122283
Verkaufseinheit 1 Stück
Aktiv Nein
Verdrahtung 2-adrig
Output Low
Kappe Ja
Farbe Schwarz
Position Neck
89 €
124 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 23.08. und Mittwoch, 24.08.
1
Ta
Dank an Attila Zoller
Tony aus R. 24.10.2014
Von den Bemühungen des berühmten Gitarristen AZ zur Verbesserung von Pick-ups hatte ich schon vor vielen Jahren erfahren. Auf der Suche nach einem flachen PU für meine Traveler-Reisegitarre fand ich dann glücklicherweise den AZ48 ! Denn mit dem Piezo-Klang der Traveler war ich nicht zufrieden, auch wenn ich dazu einen Tube-Preamp benutzte. Für den Einbau musste ich erst mit einem kleinen Stemmeisen eine Vertiefung am Halsende in den Grundkörper einarbeiten, dann die Piezo-Verdrahtung ablöten und das AZ-Kabel in die Klinkenbuchse einlöten. Für Bastler kein Problem.
Der Lohn erfolgte in Form eines grandiosen Klangs !!! Auch im Vergleich mit einem ähnlichen PU an meiner dicken Jazzgitarre Ibanez GB20, die allerdings wegen den geschliffenen und dickeren Saiten einen milderen Sound erzeugt.
Eine weitere Erleichterung auf Reisen mit der Traveler verschaffte ich mir mithilfe eines Vox AMplug Twin, mit dem ich Klang und Lautstärke regeln kann. Passt gut zusammen und diagonal in einen mittelgroßen Koffer !
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Die alten Jazzer werden ihre Freude haben
SigiFlam 22.11.2012
Habe den Pickup auf einer alten ES-175 Kopie montiert. Ergänzt mit 2 Stück 500k log - Potis für Volume und Tone (Kondensator 33nF) und einem 12er-Saitensatz liefert die Gitarre jetzt den authentische Sound der "alten" Jazzer - (Wes Montgomery, Jim Hall, Herb Ellis, Joe Pass usw.) Der Pickup liefert auch schöne, warme Höhen und bringt das "Holz" der Archtop sehr gut rüber. Er ist sehr flach und es gibt ihn auch in einer Einbauvariante für Standard-Humbucker (AZ49). Ich könnte ihn mir da durchaus auch auf einer Semi in Neckposition gut vorstellen. Der Output ist allerdings nicht so hoch wie einem "heißen" Humbucker, also definitv nix für Schwermetaller!
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Matthias139 19.12.2011
Guter, differenzierter und warmer Klang, mittlerer Output, Standard-Montage. Perfekt abgeschirmt, keine nennensweten Sörgeräusche. Perfekt für Flat-Wound- oder E-Gitarren-Saiten. Als ich auf meiner Jazzbox Phosphor-Bronze drauf hatte, weil der Akustische Klang herrlich war, musste ich die Plain-Saiten abdämpfen, weil sie sonst zu laut waren. Das ging einfach mit einem Stück Blech (Konservendosendeckel) an der Stelle, mit Gewebeband befestigt. Klanglich war das genau richtig, wegen der Optik hab ich mich kurz ein wenig geärgert, dass ich nicht ein wenig mehr gezahlt habe, für ein Modell mit Stellschrauben. Sonst perfekt.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Toller Jazz Gitarrentonabnehmer
Peter563 27.11.2009
Seit 2003 benutze ich diesen Tonabnehmer auf einer Jazzgitarre aus den 50er Jahren. Mit dem Sound bin ich seit der Montage äußerst zufrieden. Mit umsponnener G-Saite hatte ich das Problem, dass die blanke H-Saite zu laut wiedergegeben wurde. Mit leicht zurückgenommenem Volume-Regler war für mich der Sound ausgeglichener und die Lautstärke der H-Saite war nicht mehr störend.

Insbesondere mit den Fingern gespielt klingt der Tonabnehmer in Verbindung mit meiner Gitarre herausragend, mit Plektrum regle ich normalerweise die Höhen an der Gitarre etwas zurück. Die Montage war für mich als geübten Bastler kein Problem, inzwischen hatte ich die ganze Gitarre zum Herrichten beim Gitarrenbauer und wundersamerweise hat sich das Problem mit der H-Saite seitdem ebenfalls erledigt.

Diesen Tonabnehmer würde ich sofort wieder kaufen.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden