Rotosound RS66LN Swing Bass

42

Saiten Satz

  • für 4-saiter
  • Pure Nickel
  • Stärken: 045-065-080-100
Erhältlich seit April 2010
Artikelnummer 246659
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 045 - 065 - 080 - 100
Material Pure Nickel
Mensur Long Scale
Taperwound Nein
22 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1
N
Back to the roots
Nggalai 03.03.2020
Ich hatte jahrelang Rotosound gespielt, bis ich zu D’Addario wechselte. Der Grund dafür war, dass ich Nickel-Saiten mehr mochte als Stahlsaiten. Und nun ja, bei meinem Musikfachgeschäft gab’s halt nur die Stahl-Rotosounds.

Dass es fast ein Vierteljahrhundert gedauert hat, bis ich merkte, dass es die Swing Bass auch in einer Nickel-Variante gibt, sagt vielleicht mehr über mich als über Rotosound aus. Merci, Thomann, bzw. Internet. Heute benutze ich die Saiten auf allen meinen Bassgitarren, vom Fretless bis zum Fender Preci. Der Sound knickt sehr schnell von superbrilliant auf »normal« ein, und das ist GUT. Denn ab dem Einknicken bleiben sie dann auch so, der Klang verändert sich kaum noch, bis mal eine Saite reißt. Wem das ganze Hochtongeklirre wichtiger ist als dass er die Saiten längere Zeit einsetzen kann, der wird hier nicht glücklich werden. Der Rest hingegen, der nicht alle zwei Tage Saiten wechseln mag? Der wird hier mit einem sehr stabilen Klang über lange Zeit, guter Verarbeitung, vernünftig-zurückhaltender Verpackung und einem guten Preis bedient.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Auf den ersten Eindruck positiv
Harald111 30.10.2012
Die Rotosoundsaiten habe ich erst seit einigen Wochen und auch zum ersten Mal auf meinem Bass (Fender Jazz Bass ). Ich wollte die einfach mal ausprobieren. Daher kann ich erst mal nur meinen ersten Eindruck wiedergeben. Und der ist recht positiv. Die Saiten machen einen warmen, knurrigen Sound und sind sehr griffig. Die Qualität macht einen sehr guten Eindruck.

Zur Langlebigkeit, die die Saiten laut anderer Erfahrungsberichte haben sollen, kann ich noch nichts sagen. Wenn ich die Rotosound Saiten mit den Ernie Ball Slinky Saiten vergleiche, die ich üblicherweise benutze, dann kommen die Ernie Ball Saiten etwas besser weg. Nach meinem Geschmack klingen die noch wärmer und knurriger so wie gleichzeitig etwas offener. Sie sind auch einen kleinen Tick geschmeidiger zu spielen . Aber ein bisschen Abwechselung finde ich gut. Mir sagen die Rotosound Saiten wohl zu, so dass ich sie auch noch länger testen werde.

Für den Preis lohnt es sich auf jeden Fall, die Saiten selbst mal auszuprobieren.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Drahtig und doch noch warm
Anonym 11.05.2014
Früher stand ich mal auf gnadenlosen Rotosound-Knurrsound. Später habe ich die Nickel-Saiten entdeckt: knurren auch, aber liefern auch Wärme.
Die Rotosound NIckelwound passen da genau ins Bild. Unbedingte Probier-Empfehlung.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
N
La version nickel des roto
Nicolas806 04.07.2015
Il s' agit de la version nickel des classiques rotosound swing bass habituellement en acier.

Le son est très ensoleillé.
Le touché ressemble à la version acier, un poil plus doux ici.
Le son bien que différent conserve le caractère rotosound avec beaucoup de medium et d' aigu.

Très bonne corde donc qui fonctionnera ou non en fonction de l' ampli, de la basse , du réglage, de la technique etc...
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden