pro snake TPY 2030 KFF

209

Prof. Y-Kabel

  • 2x XLR Female > Miniklinke Stereo Metallstecker mit vergoldeten Kontakten
  • Spliss-Länge 280 cm
  • Länge: 3 m
  • inkl. Thomann Klettkabelbinder
Erhältlich seit Juni 2009
Artikelnummer 225446
Verkaufseinheit 1 Stück
Länge 3 m
Von Stecker Klinke 3,5mm TRS male
Auf Stecker XLR 3-pol female
Farbe Schwarz
6,30 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

209 Kundenbewertungen

55 Rezensionen

D
Mit Zoom H4n Pro evtl. problematisch
DrChris 08.01.2020
In Verbindung mit dem Zoom H4n Pro funktioniert das Kabel zwar grundsätzlich, fängt aber Störgeräusche ein.

Ich benutze das Y-Kabel, um die internen Mics des Zoom H4n Pro zu umgehen. Stattdessen gehen übder das Kabel zwei weitere externe Signale (dyn. Mic und Großmembraner, welches aus externem Preamp kommt und dort bereits "phantomgespeist" wurde). An den anderen Eingängen des Zoom (XLR-Kombis) hängen ein weiteres Kleinmembran, welches die aktivierte, interne Phantomspeisung des H4n Pro nutzt, und eine A-Git. (Klinke).
Das funktioniert bei mir zuhause, aber woanders (Probenkeller - dafür war es gedacht), bekomme ich extreme Störeinstrahlungen (sowohl dauerhaftes 50Hz-Brummen als auch breitbandige Störgeräusche und Knackser). Sobald ich das Kabel aus dem Zoom ziehe, verschwinden die Nebengeräusche. Das ansonsten gleiche Setting in dem Keller, aber mit meinem RME UC (-> Rec. mit Notebook) ist klingt tadellos.
Die Einstreuungen im Zoom-Setting werden also offenbar entweder durch das Y-Kabel (wahrscheinlich) oder den Mini-Klinke-Eingang des H4n Pro (in Verbindung mit Phantomspeisung?) eingefangen. Möglicherweise ist also etwas bei der Abschirmung des Kabels oder der Verarbeitung nicht so doll. Oder in dem Aufbau ist sonst etwas suboptimal? (Die Phantomspeisung im H4n Pro ist nicht Eingangs-bezogen sondern nur global aktivierbar).
Grundsätzlich funktioniert das Kabel also mit dem H4n Pro, und äußerlich scheint es auch in der Verarbeitung o.k. zu sein. Aber für das Setting, für das ich es gekauft habe, ist es leider nicht brauchbar. Schade, aber bei dem Preis ist das jetzt kein Beinbruch.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Eigentlich hatte ich was Anderes gesucht...
MNZL 09.12.2011
Eigentlich war ich auf der Suche nach einem Kabel 2x XLR Female auf große Stereo-Klinke mit einer Länge von ca 50cm. Da es sowas aber (zumindest hier) nicht zu geben scheint, hab ich mich für dieses Kabel im Zusammenhang mit dem NEUTRIK NP 3 X entschieden. Fix umgelötet und fertig.

Ich hatte nur gehofft, daß die beiden Kabel, die vom XLR kommen, sich schnell zu einem vereinen, dann hätte ich das Kabel auch noch kürzen können, dem war aber leider nicht so: Erst kurz vor der kleinen Klinke werden sie zu einem Kabel. Egal.

Ansonsten super verarbeitet!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AY
Ein Kabel wie aus dem Bilderbuch
Angus Yang 07.01.2022
Kabel erfüllt alle Erwartungen.
2x XLR und 1x Klinke Stecker, dazwischen das Kabel. Kann zur Signalübertragung verwendet werden. Stecker lassen sich perfekt in den Buchsen von Geräten platzieren.
Besser ein Kabel als kein Kabel.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Praktisches Kabel ? für alle Fälle
mr.martin 19.06.2018
Ich habe das Kabel für meine Video-Ausrüstung bestellt, da mein Atomos Ninja nur einen Eingang mit Mini-Klinke besitzt. Mit dem Kabel kann ich wunderbar zwei Mikros bzw. Funkempfänger anschließen. Man muss allerdings etwas aufpassen, dass das Gewicht des Kabels einem nicht die Mini-Klinke auf Geräteseite beschädigt.

Die Verarbeitung ist bei dem Preis völlig in Ordnung ? ist halt kein Neutrik. Das Kabel erfüllt aber ohne Probleme seinen Zweck.

Nur die XLR-Buchsen sind etwas billig und sicherlich nicht für den täglichen intensiven Einsatz gedacht. Unterm Strich aber ein super Kabel, was man einfach immer für Notfälle dabei haben sollte.

Fazit: Preis-Leistung stimmt; Must-Have für alle Fälle, aber wer viel ein und aussteckt sollte etwas Geld ausgeben.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden