Ortega OCJP-GB-L Cajon Pedal left

10

Cajon Pedal

  • Links-Fuß-Version
  • solide Grundplatte aus Metall
  • weicher, einstellbarer Moosgummi-Beater
  • verstellbare Cajon Einspann-Vorrichtung
  • passend für alle handelsüblichen Cajons
  • einstellbare Federspannung
  • inkl. Tasche und Stimmschlüssel
Erhältlich seit Oktober 2016
Artikelnummer 400577
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Cajon Pedal
109 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1
m
Cajon-Pedal für Hobby-Gitarristen
mjp 29.05.2020
Ich habe für den Heimgebrauch eine Möglichkeit gesucht, mein Gitarrenspiel durch Percussion zu unterstützen. Da ich mir bereits vor einiger Zeit ein Cajon gekauft hatte, war ein solches Pedal die nahe liegende Wahl. Ich bediene das Pedal sitzend mit meinem linken Fuß.
Das Pedal macht nach meinem laienhaften Bemessen einen sehr wertigen und stabilen Eindruck, sodass keine Gefahr besteht, dass das Pedal durch die Benutzung beschädigt werden könnte. Es handelt sich auch um eine ziemlich simple Konstruktion, sodass die Montage am Cajon auch für wenig technikaffine Musiker binnen weniger Minuten erledigt ist. Abstand und Winkel des 'Beaters' lassen sich einfach einstellen.
Mein Cajon steht zusammen mit dem Pedal auf Parkett. Dadurch stellt sich das Manko ein, dass das Pedal leicht verrutscht, sodass man die Positionierung hin und wieder korrigieren muss. Das Problem sollte sich aber leicht beheben lassen, indem man das Cajon auf einem Teppich platziert (unter dem Pedal sind bereits ab Werk Klettbänder angebracht).
Nach kurzer Eingewöhnungszeit entwickelt man schnell ein Gefühl dafür, mit welcher Intensität man das Pedal bedienen muss, um den gewünschten Klang zu erzeugen (hängt aber sicher auch vom Cajon selbst ab).
Für mich als Hobby-Gitarristen stellt das Pedal eine spaßige Ergänzung dar, die ich gerne nutze, und ich würde das Pedal (auch wenn ich den Preis für eine doch recht einfache Konstruktion als etwas hoch angesetzt empfinde) auch wieder kaufen.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Einfache aber effektive Konstruktion
Bernhard931 26.10.2017
Hallo miteinander,
ich habe mir das Ortega-Pedal für den linken Fuß gekauft, weil ich beim Fingerpicking den rechten Fuß ruhig und außerdem auf einem Fußständer stehen haben möchte. Das Pedal bediene ich mit der Ferse, weil ich noch zusätzlich eine Stompbox mit dem Fußballen schlage. Es gibt für Cajons meines Wissens bei dieser Anordnung keine Alternative ohne Seilzug.
Nach Ausprobieren günstigerer aber auch teurer Drumpedale habe ich mich für das Ortega entschieden. Für mich ist die Fußmaschine fast optimal. Es gibt keine Verzögerungen beim Schlag und man kann es so einstellen, dass der Klöppel nicht zu weit von der Schlagfläche entfernt ist. Durch den flachen Schaumstoff-Beater erhält man einen angenehmen Basssound - das kommt natürlich auch auf die Cajon an.
Nun zum "fast optimal": Man muss den Fuß mittig platzieren, weil man sonst abrutschen kann. Eine kleine Metallplatte wäre vielleicht ein guter Zusatz. Die Halterung an der Cajon ist nicht zu 100% fest, sodass sich die Fußmaschine minimal hin und her bewegen kann. Ich verwende deshalb einen Teppich. Mit dem Klettband an der Unterseite erhält man so die nötige Stabilität.
Ich bin kein Schlagzeuger und kenne nicht alle Feinheiten von Fußmaschinen. Für mich persönlich reicht das Ortega aber allemal.
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

1P
Da kommt Freude auf!
17er Peter 12.05.2020
Habe meiner Göttergattin vor zwei Jahren ein Cajon gekauft in der Hoffnung, dass wir gemeinsam die Konzertbühnen dieser Welt erobern. Leider bekam das Cajon eine Stauballergie uns so musste ich etwas zu dessen Genesung unternehmen. Was tun, wenn man(n) nur zwei Hände hat? Das ist immerhin eine ganze Hand zu wenig, um eine Ukulele und ein Cajon zu bedienen.
Die Lösung, ein Ortega OCJP-GB-L Cajon Pedal! Dieses Pedal ist auf jeden Fall sehr wertig angekommen. Der erste Einsatz war dann Freude pur, meine Empfehlung wäre das ganze Set (Cajon & Pedal) auf einen Teppich zu verwenden.
FAZIT: Jetzt verstaubt meine Göttergattin! :-D :-D :-D
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Stabile Technik
Muellex 06.06.2018
Diese Art von Musik machen, ist echt cool. Wenig ist manchmal mehr. Und somit erspart man sich den Drummer.
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden