• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

8. Kesselgrößen

Kesseldurchmesser:

Der Kesseldurchmesser bestimmt die Stimmung der Kessel. Je größer der Kessel ist, um so tiefer ist die Stimmung. Die Größen der einzelnen Trommeln werden bei Drumsets traditionell in Zoll angegeben (1 Zoll entspricht 2,54cm). Markendrums werden in der Regel in Schritten von 2“ Zoll gefertigt.

Die Details

Los geht es bei den kleinen Toms, die in den Größen 8",10",12",14" und 16" angeboten werden. Bei Toms werden Zwischengrößen wie z.B. ein 13" oder. 11" Tomtom meist nur in den Profiserien als Spezialanfertigung angeboten. Die klassischen Größen haben sich jedoch wegen ihres homogenen Klangspektrums als besonders geeignet zur Zusammenstellung eines Drumkits erwiesen. Die meisten Drummer, ob Profi oder Einsteiger schwören deshalb nach wie vor auf die klassischen Größen.

Bei Standtoms (Floortom) reicht das Spektrum von 14", 16", 18" bis 20". In den Komplett-Drumsets bzw. Kesselsätzen mit Floortom ist meist eine 16" Standtom enthalten - seltener eine 14" Version.

Bassdrums sind in Grössen von 16“ bis 22“ erhältlich (vereinzelt werden auch größere Größen angeboten).

Und Snaredrums werden gerne im 14“ Durchmesser gebaut. Allerdings gibt es gerade im Snarebiz immer mehr Variationen so dass mittlerweile auch 10" und 13" Snares üblich sind. Der Einsatz dieser "Effekt Snares " ist in den letzten Jahren immer populärer geworden. Sowohl als Haupt- als auch als Zweit- Snare lassen sie sich ideal in moderne Musikstile wie Hip Hop der Jungle integrieren.

Kesseltiefe

„Die Tiefe eines Kessels hat einen relativ geringen Einfluss auf seine Resonanzen und die Wärme des Sounds. Umso intensiver beeinflusst sie Eigenschaften wie Lautstärke und Artikulation. Größere Kesseldurchmesser ermöglichen tiefere Stimmungen“

Größere Kesseltiefen erhöhen die Lautstärke indem sie direkten Einfluss auf die Resonanz und den Grundton eines Kessels nehmen. Ein flacherer Kessel sorgt für einen kürzeren, artikulierteren Ton durch die Tatsache das er weniger Fläche (und Material) respektive Rauminhalt bereitstellt und deshalb nicht solange resoniert, wie beispielsweise ein tieferer Kessel. Gleichzeitig sorgt der geringere Abstand zwischen Schlag- und Resonanzfell für eine schnellere Reaktionszeit und mehr Sensibilität für sanftere Schläge.

Die Details

Meistens liegt die Tiefe eines Toms zwischen 8" und 10" und bei Floortoms zwischen 14" und 16". Waren früher die Kessel der Toms länger (die so genannten Powertoms), gehen die Soundvorstellungen der meisten Musiker und Hersteller heute eher in Richtung kürzerer Modelle.

Bei Snaredrums variiert die Tiefe der Kessel deutlich stärker. Piccolo Snares, mit ihren extrem kurzen Kesseln, bieten einen sehr knackigen, attackreichen Sound der vor allem für Funk oder elektronische Musik eingesetzt wird. Im Rock oder Pop Bereich dominieren größere Kesseltiefen von 4,5" bis 8". Auch hier gilt: Je tiefer der Kessel, desto mehr "Bauch" bekommt die Snaredrum. Für Drummer die in verschiedenen Musikstilen zuhause sind, und eine möglichst flexibel einzusetzende Snaredrum suchen, empfiehlt sich eine Kesseltiefe von 4,5"-5,5". Am besten man hört sich einmal verschiedene Modelle an und findet so heraus, was am Besten zum eigenen Musikstil passt.

Aber Achtung: Je tiefer der Kessel ist, umso sonorer und wärmer ist sein Sound. Das Ganze darf aber auf keinen Fall mit der realisierbaren Tiefe der Stimmung verwechselt werden. Die ist, wie wir oben schon erfahren haben, abhängig vom Durchmesser der Trommel!

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals
Quizfrage!
Quizfrage! Nennen Sie uns die richtige Antwort und gewinnen Sie 1x the t.racks DSP 26 im Wert von 279 €.
Was ist ein Halaphon?
Teilnahmebedingungen
Teilnahme- und Durchführungsbedingungen
für Online-Gewinnspiele

Hinweis: Die Teilnahme an einem Online-Gewinnspiel bzw. die Gewinnchance ist losgelöst und unabhängig von einer Warenbestellung bei der Thomann GmbH. Die Teilnahme an Online-Gewinnspielen auf der Thomann-Website und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

  1. Gewinnspiel

    1. Die Gewinnspiele werden von der Thomann GmbH, Geschäftsführer: Hans Thomann, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland, durchgeführt.
  2. Teilnahme

    1. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen.
    2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie Gewinnspielfragen richtig beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an die Thomann GmbH abschickt.
      Mit Betätigung des Buttons "Abschicken" erklärt sich der Teilnehmer mit den hier angeführten Teilnahme- und Durchführungsbedingungen einverstanden.
    3. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars wird elektronisch protokolliert.
  3. Ausschluss vom Gewinnspiel

    1. Mitarbeiter der Thomann GmbH sowie deren beteiligten Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch den Einsatz unerlaubter Hilfsmittel und anderweitige Manipulationen, behält sich die Thomann GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können bei derartigen Verstößen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Durchführung und Abwicklung

    1. Die Gewinner werden von der Thomann GmbH per E-Mail oder auf dem Postweg schriftlich benachrichtigt und können auf der Website www.thomann.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
      Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. In diesem Fall wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
    2. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe o. Ä. bestehen.
    3. Die Sachpreise werden von der Thomann GmbH oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet.

      Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren.
    4. Es ist in keinem Falle ein Umtausch der Gewinne, eine Barauszahlung, oder ein etwaiger Gewinnersatz möglich.
    5. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht an Dritte abgetreten werden.
  5. Datenschutz

    1. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Thomann GmbH alle erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und ausschließlich zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Den Widerruf richten Sie bitte an:

      Thomann GmbH
      z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
      Hans-Thomann-Straße 1
      96138 Burgebrach
    2. Die Thomann GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach dem aktuell bei Abschluss des Gewinnspieles gültigen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeine Datenschutzbestimmung unter Hinweise zum Datenschutz verwiesen.
  6. Haftung

    1. Die Thomann GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
    2. Die Thomann GmbH haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  7. Sonstiges

    1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
Ein Thomann-Fan
Hatte einige Vorführwünsche bei Licht und PA, die sehr freundlich und mit viel Fachwissen erklärt wurden.
j.xxxmert@t-xxx.de, 08.05.2017

Drumkessel im Überblick

(2)
(2)
(3)
(3)
(1)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen