Gretsch Drums Catalina Club Rock -SWG

18

Kesselsatz

  • Catalina Club Serie
  • Rock Set
  • 7-lagige Kessel aus 100% Mahagoni
  • matt lackiert
  • 30° Gratung auf allen Kesseln
  • GTS freischwingendes Tom Tom Halte System
  • 1,6 mm Spannreifen
  • CT1-R444-SWG
  • Farbe: Satin Walnut Glaze (SWG)

Set Konfiguration:

  • 24" x 14" Bass Drum ohne Rosette
  • 13" x 09" Tom Tom
  • 16" x 16" Stand Tom
  • 14" x 6,5" Snare Drum
  • Set inklusive Tom Tom Halter

Sonstige Hardware / Ständer und Becken sind im Lieferumfang nicht enthalten!

Erhältlich seit Dezember 2013
Artikelnummer 328633
Verkaufseinheit 1 Stück
Größe der Bass Drum 24"
Anzahl der TomToms 1
Anzahl der Stand Toms 1
Material der Kessel Mahagoni
Kesseloberfläche Lack, matt
Farbe der Kessel Braun
Sparkle Nein
Fade Nein
Burst Nein
Farbe Kesselhardware Chrom
Inkl. Snaredrum Ja
1.035 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 21.06. und Samstag, 22.06.
1

Tradition trifft Moderne

Drums aus dem Hause Gretsch sind untrennbar mit Namen von Jazzgrößen wie Tony Williams, Max Roach oder Elvin Jones, aber ebenso mit Rockdrummern wie Charlie Watts oder Phil Collins verbunden. Das Gretsch Catalina Club Rock Drumset ist mit seiner klassischen Rock-Konfiguration perfekt für die härtere Fraktion geeignet. Dabei sorgen die Kessel aus 100% siebenlagigem Mahagoni für einen warmen, resonanten Ton. Von den runden Badges, über die klassischen Spannböckchen, bis hin zu den Naturholz- und Folienoberflächen steht die Optik ganz klar im Zeichen der Gretsch-Tradition.

Badge auf einem 13" x 9" Gretsch Catalina Club Racktom

Große Trommeln - voluminöser Sound

Eine 24“x14“-Bass-Drum, kombiniert mit 13“x9“- und 16“x16“-Toms und einer 14“x6,5“-Holz-Snaredrum - das ist das Outfit des Catalina Club Rock Drumsets. Gretschs typische 30°-Kesselgratung verleiht den von innen unbehandelten Mahagoni-Trommeln nicht nur einen weichen, musikalischen Sound, sondern erleichtert auch das Stimmen der Drums. Das freischwingende Tomhaltesystem sowie die 1,6 Millimeter starken Spannreifen sorgen zudem für ein optimales Sustain. Mit den stabilen Bassdrum-Beinen und der flexibel einstellbaren Tomhalterung ist das Kit – im Gegensatz zu seinen Vorfahren aus den 60er- und 70er-Jahren – auch dem strapaziösen Touralltag locker gewachsen. Weiterhin erzeugt die 14“ tiefe Bass Drum einen warmen, druckvollen Klang, der stark an die damaligen Vintage-Töne erinnert.

Gretsch Catalina Club Rock Schlagzeug

Da geht außer Rock noch viel mehr...

Die Einsatzmöglichkeiten des Catalina Club Rock Drumsets sind sehr vielfältig. Die Nähe zum Rock trägt es bereits im Namen, aber nicht nur dort macht es eine hervorragende Figur. Auch als Schlagzeug für andere härtere Stile kann das Kit aufgrund seiner großen Kessel überzeugen. Vor allem die mächtige 24“-Bass-Drum, eine Größe, die auch Big-Band-Trommler des 20. Jahrhunderts zu schätzen wussten, erzeugt ordentlich Schmackes. Drummer, die viel unterwegs sind, schätzen zudem die geringe Anzahl an Trommeln sowie die Tatsache, dass sich das komplette Set leicht im Auto verstauen lässt.

Weißes Bassdrumfell mit Gretsch-Logo

Über Gretsch Drums

Die Firma Gretsch wurde 1883 von Friedrich Gretsch, einem deutschstämmigen Emigranten, in Brooklyn/USA gegründet und befindet sich seit 2015 im Besitz von Drum Workshop. In den ersten Jahrzehnten konzentrierte man sich auf die Herstellung von Tambourinen, Trommeln und Banjos, ab etwa 1930 begann die Produktion von Gitarren. Zu dieser Zeit hatte sich Gretsch bereits als ernstzunehmender Hersteller von Drumsets etabliert, und in den darauffolgenden Jahrzehnten waren Gretsch-Trommeln vor allem bei Jazz-Schlagzeugern äußerst beliebt. Heutzutage bietet Gretsch, beginnend mit der preisgünstigen Catalina-Serie, bis hin zu den exklusiven American Custom Drums eine Reihe von Drumsets aller Preisklassen an, wobei sich die traditionellen Merkmale wie ein roter Faden durch die verschiedenen Serien ziehen.

Dieses Drumset lieben auch die Mitmusiker

Ob im Proberaum oder auf der Bühne, das Gretsch Catalina Club Rock Drumset eignet sich für alle Trommler, die sich galant gegen ihre Mitmusiker durchsetzen wollen. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Aufgrund der großen Trommelgrößen und der damit einhergehenden gesteigerten Lautstärke ist dieses Kit in der Lage, sich gegen laute Gitarren-Riffs durchzusetzen. Nicht umsonst war John Bonham (Led Zeppelin) begeisterter Fan und Trendsetter großer Bass Drums. Dank des hervorragenden musikalischen Sounds geschieht dies auf eine nicht penetrante Weise, die auch Bandkollegen sehr zu schätzen wissen.

Im Detail erklärt

18 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Features

Verarbeitung

10 Rezensionen

C
sauber verarbeitet, guter Klang
C102 28.08.2017
Ich spiele mit dem Set ausschließlich im Proberaum, dort machen die ansprechende Optik der Kessel und die glänzenden Metallteile echt was her. Die Kessel sind glatt und kantenfrei, also echt gut verarbeitet. Soundmäßig ist das Set auf jeden Fall auch top, es klingt klar, es rattert nichts und es lassen sich viele verschiedene Musikstile mit diesem Set spielen.
Auch preislich kann man nichts sagen, zwar sind knappe 900¤ nicht wenig Geld, aber es ist ein solides, gut verarbeitetes und klanglich optimales Set, also ist der Preis gerechtfertigt.
Fazit: ein tolles Schlagzeug, optisch als auch klangmäßig und daher gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung.
Sound
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Dieses Set Rockt!
benno.drummer 02.01.2015
Das Catalina Club Rock hat seine Bezeichnung wirklich verdient, denn dieses Set Rockt! Der Sound ist sehr wuchtig und durchsetzungsfähig und der Klang, der von den Kesseln ausgeht, ist sehr schön. Die Basedrum hat richtig gestimmt und ein wenig gedämmt einen richtig fetten Sound a la Bonham und generell ist es eine Leichtigkeit, richtig laut zu sein und sich in einer Rockband durchzusetzen.
Einen weiteren Pluspunkt hat sich das Drumset mit dem Finish verdient, das den Eindruck erweckt, man hätte eine Zeitreise gemacht und sehr natürlich wirkt.
Das Einzige was mir negativ auffällt ist, dass bei der Lieferung die Felle der Toms und der Snare schon aufgezogen waren und man diese also wieder abnehmen muss, um bei Bedarf die Kesselgratungen abzurunden, was dem Set meiner meinung nach einen "runderen" (mininal) besseren Sound verleiht.
Das ist natürlich je nach gewünschtem Klang zu beurteilen.
Abschließend kann man sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältniss einfach Top ist.
Sound
Features
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
nach 1 Jahr
Anonym 22.02.2016
Nach wie vor total überzeugt von dem Set. Nutze es jetzt ca. 1 Jahr, davon jetzt ungefähr 5 Monate im Proberaum (vorher im Keller). Klanglich Top und einige Transporte hat das Set auch sehr gut mitgemacht, also auch die Qualität ist sehr zufriedenstellend.
Sound
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Super Set
Axelotel 24.04.2023
Der Sound ist hammer! Sehr voluminös und perfekt geeignet für alle Arten von Rock (und vieles mehr). Absoluter Preis-Leistungs-Sieger!

Abstriche macht man hier nur bei der Tom-Halterung, welche nicht besonders stabil wirkt, da sie nur an zwei Lugs befestigt ist und das ganze etwas wackelig ist.

Ansonsten ein absolut solides Set, habe den Kauf nicht bereut!
Sound
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube