Millenium Mixer Stand XL

88

Multifunktionsstativ

  • für Keyboard, Mischpult, Lautsprecher, Cases
  • individuell einstellbar
  • Belastbarkeit: 148 kg
  • Beinlänge: 34,5 cm
  • Höhe: 61 - 82 cm (in sieben 3 cm-Schritten einstellbar)
  • Abmessungen in Rechteckform aufgestellt (B x H x T): 69 x 61-82 x 67 cm
  • Transport-Abmessungen (zusammengeklappt, H x B): 63 x 75 cm
Erhältlich seit Februar 2017
Artikelnummer 401521
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Universalständer
Farbe schwarz
Höhe von 610 mm
Höhe bis 820 mm
Mehr anzeigen
45 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1

88 Kundenbewertungen

52 Rezensionen

D
Idee gut, Umsetzung mangelhaft
Daniel_Do. 06.08.2017
Ich fand die Idee gut, dass der Stand gut zu handhaben ist, da er sehr leicht ist.
Allerdings ist die Verarbeitung eher sehr billig.
Der Stand ist insgesamt sehr wackelig, auch mit einer verschraubten Holzplatte und einem Equipmentcase oben drauf.
Das Problem bleiben die dünnen, wackeligen Beine. Dadurch hat man oben viel Gewicht und unten wackelt alles.
Der Stand kippt nicht um, aber er wackelt eben stetig.
Daher habe ich ihn wieder zurück geschickt.

Ich hoffe, dass Thomann das Produkt noch optimiert und die neue Generation dann besser ist.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Stabiler Tischersatz
LightJack 01.05.2017
Habe den Mixer Stand XL erst kurz im Einsatz, hier mein erster Eindruck:
Die Verarbeitung ist gut, die Achsen der Beine sind verschraubt, so dass man sie nachziehen kann, falls sich mit der Zeit etwas lockert.
Zusammengefaltet hat das Stativ die Form eines T (die Beine werden von außen ganz nach innen geklappt). Dadurch ist er relativ voluminös. Wären die Beine auch noch abklappbar, wäre der Ständer in meinen Augen perfekt!
Unbelastet wackelt/schwingt das Stativ etwas, mit einem X32 im Case drauf ist das aber überhaupt kein Problem mehr.
Die Höhenverstellung ist simpel aber effektiv, wodurch man sich eine komfortable Arbeitshöhe aussuchen kann.
Es ist nicht ratsam, die Beine unterschiedlich hoch einzustellen, da sie sonst durch die schräge Belastung wegklappen können.
Von den Abmessungen her passt das Stativ perfekt zum THON X32 Case, unter jeder Ecke landet ein Fuß, da kann nichts mehr kippen. Bei kleineren Cases würden die Füße allerdings überstehen, eine Längenverstellung ist nicht vorgesehen.

Alles in allem eine unverzichtbare Ergänzung für größere Mixer!
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Einsatz als Orgelständer
magnetfinger 06.10.2020
Normalerweise verwende ich live und im Studio ein stabiles "Holzmöbel" für die Orgel. Den Mixerstand habe ich mir als Notlösung zugelegt, er hat sich aber mit Einschränkungen bewährt. Ständer ist etwas wackelig, wenn aber eine Orgel und ein Synth (zusammen 50kg) draufstehen, wird der Aufbau schon stabiler.
In manchen Clubs gibt es nur niedrige Minibühnen auf denen Rockbands kaum Platz finden. Mir ist schon passiert, dass die Orgel nur halb auf die Bühne passte, die beiden linken Beine waren weiter ausgefahren und standen im Publikum. Für so einen Einsatz ist der Ständer sehr flexibel einsetzbar. Angesichts des Preises ist das Teil brauchbar.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

p
gute Idee schlecht umgesetzt
palenu 25.12.2020
Die Idee des Ständers an sich ist sehr gut.

Leider ist der Ständer jedoch selbst unter Last sehr wackelig, da die zweiteiligen Füße mit viel "Spiel" ineinander geschoben werden und nur über den Metallstift der Höhenverstellung miteinander verbunden sind, d. h. die 4 Stifte müssen die gesamte Last abtragen. Sollte mal ein Stift nicht greifen ....

Besser wäre eine Lösung ähnlich K&M gewesen, indem die Höhenverstellung erst über einen Stift gesichert und dann durch Anschrauben sicher und fest fixiert wird.

Meine Behringer WING werde ich definitiv nicht auf den Ständer stellen, ist mir einfach zu unsicher.

Auch der Hinweis auf Weichmacher in den Füßen und mögliche dauerhafte Abfärbungen auf Parkett etc. spricht nicht gerade für Qualität.

Kaufe ansonsten überwiegend K&M, leider hat K&M diese Art von Ständer nicht im Programm.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden