Mesa Boogie Mark Five:35 Combo

Vollröhren E-Gitarren Combo

  • Leistung: 35 / 25 / 10 W schaltbar
  • 2 Kanäle
  • Bestückung: 1x 12" Custom 90 Lautsprecher
  • 4 Endstufenröhren EL84
  • 6 Vorstufenröhren 12AX7
  • Kanal 1: Clean, Fat oder Crunch Modus mit Multi-Watt Power Switch (10/25/35 W), Gain, Treble, Mid/Boost, Bass, Presence, Reverb (Rückseite), Master und fußschaltbare Solo-Control
  • Kanal 2: legendäre Mark IIC+, Mark IV und Xtreme Modi mit Multi-Watt Power Switch (10/25/35 W), unabhängiges Gain, Treble, Middle, Bass, Presence, Reverb (Rückseite), Master und fußschaltbare Solo-Control
  • 5-Band Graphic EQ
  • Channel 1+2 separat anwählbar
  • fußschaltbar
  • Bypass Möglichkeit
  • Spring Reverb - Channel 1+2 separat anwähl- und einstellbar (Rückseite)
  • FX Loop
  • eingebautes CabClone-Speaker-Simulation (Closed-Back/Open-Back/Vintage) mit integriertem Lastwiderstand und Kopfhörer Ausgang
  • Speaker On/Off und Ground-Lift Schalter
  • Abmessungen (H x B x T): 46 x 48 x 29,5 cm
  • Gewicht: 20 kg
  • inkl. 4-fach Fußschalter und Cover
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Blues Line
  • Funk
  • Funk Line
  • Hazey
  • Hazey Line
  • Metal
  • Metal 2
  • Metal 2 Line
  • Metal Line
  • Progressive
  • Progressive Line
  • Rock
  • Rock Line
  • Stoner
  • Stoner Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 35 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Endstufenröhren EL34
Kanäle 2
Hall Ja
Externer Effektweg Ja
Recording Ausgang Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Ja
Gewicht 20,0 kg

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Mesa Boogie Express 5:50+ Combo
15% kauften Mesa Boogie Express 5:50+ Combo 2.399 €
Mesa Boogie Mark V 112 BK
14% kauften Mesa Boogie Mark V 112 BK 3.899 €
Mesa Boogie Recto-Verb Twenty-Five
12% kauften Mesa Boogie Recto-Verb Twenty-Five 1.899 €
Koch Amps Jupiter JUP45-C
12% kauften Koch Amps Jupiter JUP45-C 659 €
Unsere beliebtesten Combos mit Röhrenverstärker
8 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
8 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Das Ende einer Langen Reise!

19.02.2017
Man merkt, dass man alt wird, wenn man zurückblickt und feststellt, wie lange man sich manche Dinge schon gewünscht hat. Bei mir ist es ein Mesa Boogie, ich habe 1989 (!), als der Mark IV rauskam, immer von dem Ding geträumt, aber es hat nie gepasst - leider auch nicht, als der Mark V rauskam. Aber mit dem Mark V 35 hat Mesa Boogie ein Paket zusammengestellt, das für mich das Optimum darstellt.
Ich nehme den Verstärker jedesmal mit zur Probe, d.h. ich wollte eine noch tragbare Lösung. Das ist der Mark V 35 mit seinen 20 kg, auf jeden Fall, und es war einer der Gründe (neben den 1100 anderen Gründen...), mich für den Mark V 35 zu entscheiden und nicht für den Mark V. Im Probenraum habe ich eine weitere Box stehen (1x12'', 8-Ohm), die den Verstärker sehr schön ergänzt und bei weitem genug Druck macht.
Der Klang ist bei allen 6 Soundeinstellungen super, in Kombination mit dem Equalizer ergeben sich noch viele weitere Möglichkeiten, und die beiden Master-Regler pro Kanal (ich nutze die für 1x Rhythm und 1x Lead-Lautstärke) finde ich prima. Alles lässt sich prima mit dem Fußschalter anwählen, und der lässt sich zum Transport hinten im Amp in der dafür vorgesehenen Tasche verstauen.
Insgesamt ist der Amp extrem gut verarbeitet und die Jungs von Mesa Boogie haben wirklich zu Ende gedacht.
Aber am Ende zählt der Klang, und der ist genau so, wie ich mir das erträumt habe! Der erste Kanal liefert warme und glasklare Cleansound, und die Crucheinstellung ein klasse Hardrock-Brett. Der zweite Kanal macht keine Gefangenen, und das im positivsten Sinne! Super dynamisch, cremige, dichte Verzerrung, ohne zu matschen oder alle anderen Instrumente abzudecken. In alles Einstellungen setzt sich der Amp prima durch und klingt immer wie...ein Traum!
Jetzt zum Kleingedruckten: erstmal ist das natürlich subjektiv, und wenn jemand keinen Boogiesound mag, dann ist das der falsche Amp. Außerdem macht der Amp einen sehr anspruchsvoll. Warum? Beispiel serieller Einschleifweg: der macht genau das, was er soll, aber anders als bei den Amps, die ich vorher hatte, hört man hier tatsächlich die Qualität des Effektgerätes, und (leider) zum Teil auch sehr deutlich deren Schwächen, wenn es im Bypass (so "true" ist der nämlich nicht immer) den Klang verbiegt. Und er macht auch dahingehend anspruchsvoll, dass alle Regler auch wirklich bei kleinsten Änderungen eine Wirkung haben. Sowas habe ich noch bei keinem Amp gehabt (Stichwort "optimale Einstellung ist alle Regler auf 11"), der Mark V 35 liefert höchste Soundqualität, und die extrem gut funktionierenden Regler laden zum experimentieren ein.
Alles in allem ein Amp fürs Leben!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Der Amp für (fast) alles

Maui583, 29.04.2016
Nachdem ich mir letztes Jahr den Mark v:25 geleistet habe, wollte ich eigentlich genau den Amp als Combo. Hmmm. Dafür brachte Mesa den Mark V:35.

Viele Features sind gleich oder ähnlich. Was mich am 35 Watt Modell fasziniert, ist der zusätzliche Soloswitch am Fußschalter. Das erspart mir auf dem Effektboard nen zusätzlichen Booster für die Soli.
Klanglich ist der Mesa absolut das Non-Plus-Ultra.Drei Modi pro Kanal. Insgesamt 3 Lautstärke-Ebenen mit dem Fußschalter schaltbar( Ohne EQ, mit EQ, mit Soloswitch). dazu noch in drei verschiedenen Wattschaltungen. Das macht für jede Gelegenheit den richtigen Sound in der richtigen Lautstärke. Mit ner Box zusätzlich geht da noch einiges mehr.
Im Mark IV Modus kann ich sehr schon meine Gitarren zum Jaulen bringen. Jede Art von Rückkopplung kann man auch bei gemäßigteren Lautstärken erzeugen.

Das einzige, was anders war im Vergleich zum Mark V:25 war der Sound. Der war beim 25iger etwas weicher, runder. Etwas angenehmer. Bis mir einfiel, daß da ja eine Thiele-Box mit nem Alnico Gold Speaker dranhängt. Box angeschlossen und gut wars. Gleicher Sound. Punkt. das waren aber Nuancen im kleinen Kämmerlein, die das ausgemacht hat.

Ich kann suchen, wie ich will, ich finde kein einziges Haar in der Suppe, das mich stören würde. Für meine Belange reicht mir der Amp vollkommen aus.

Morgen geht's damit zum ersten Gig. Mal sehen, wie es live mit dem Amp aussieht. Aber bedenken habe ich da keine.

Lest auch die Testberichte vom Mark V:25 und vom Mark V:35 durch. Der Preis ist ein wenig happig für's erste. Ja, ich hab da auch erst mal drüber schlafen und dann rechnen müssen. Aber ich kann sagen: Er ist das wert.

So, nach dem ersten Gig noch ein Zusatz: Der Amp ist kein Leisetreter. Also weniger was für Jazzer. Eher Rock'n'Roller. Hab ihn auf einer kleinen Bühne vor 60 Leuten gespielt, und er macht schon bei 10 Watt mächtig Druck. Genial ist er trotzdem. Schon allein wegen der zwei bis drei Lautstärke-Ebenen, die man zur Verfügung hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 2.599 € verfügbar
2.795 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Voraussichtliche Lieferung am 09.03.2018
Voraussichtliche Lieferung am 09.03.2018

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online­rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Electro Harmonix 95000 Performance Looper LD Systems Maui 5 Go Bose S1 Pro Battery Pack Presonus Faderport 16 Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Orange Brent Hinds Terror
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix 95000 Performance Looper

Electro Harmonix 95000 Performance Looper, Effektpedal, sechs Mono Spuren und eine Stereo Mixdown Spur pro Loop, Aufnahme von bis zu 375 Minuten und 100 Loops mit einer 16GB Micro SD Karte, schnelles und einfaches Wechseln zwischen den Loops, Import/Export von...

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Presonus Faderport 16

Presonus Faderport 16; 16-Kanal DAW Production Controller; 16 professionelle, berührungsempfindliche 100-mm-Motorfader (Dual-Servo Drive Belt); hohe Faderauflösung: 10 Bit/1.024 Schritte; 85 hintergrund- und statusbeleuchtete Taster; 104 steuerbare Funktionen; 16 hochauflösende LC-Displays als digitale Beschriftungsfelder, Timecode- und Pegel-Anzeige; kleiner Encoder als Panpot...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
(1)
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Orange Brent Hinds Terror

Orange Brent Hinds Terror Signature Gitarren Topteil; Röhre; Leistung: 15 Watt RMS; Kanalanzahl: 2; Regler Natural-Volume, Gain, Bass, Mid, Treble, Dirty-Volume; FX-Loop: ja (mono); Röhren: 3 x ECC83, 1 x ECC81, 2 x EL84; Lautsprecherausgänge: 1 x 16 Ohm, 2...

Zum Produkt
699 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.