LD Systems VIBZ 8 DC

5

8 Kanal Mixer

  • mit digitalem Effektprozessor und Compressor
  • 4 Mikrofon/Line Eingänge mit 3-Band Klangregelung
  • Kanal 3+4 Mic oder Stereo Eingang
  • Kanal 1+2 mit internen Compressor
  • 1 Stereo-Eingang Klinke und Cinch mit 2-Band Klangregelung
  • Stereo-Return Klinke
  • Cinch 2-Track in/out
  • schaltbare +48 V Phantomspeisung für alle Mikrofonkanäle
  • ein Auxweg für internen DFX oder externes Effektgerät (post)
  • Klinke Main out
  • Klinke CTRL Room out
  • Foot-Switch Anschluss für DFX Mute
  • regelbarer Kopfhörerausgang
  • externes Netzteil 18 V AC / 1 A
  • Abmessungen (B x H x T): 265 x 77 x 350 mm
Erhältlich seit Mai 2016
Artikelnummer 386414
Verkaufseinheit 1 Stück
zeitgleich verwendbare Kanäle 5
Mic-In 4
Stereo-In 3
Master Out 6,3 mm unbal.
Anzahl Pre Aux maximal 0
PC-Schnittstelle Nein
Multitrack-Recording Nein
USB/SD Direkt Record Nein
PFL Nein
Effekt Prozessor 1
USB Play Nein
Bluetooth Play Nein
Fußschalter Schalter
Matrixmixer Nein
Zonen 0
19" Rackmount Nein
Breite 265 mm
Tiefe 352 mm
Höhe 78 mm
Gewicht 2,3 kg
Mono Line-in 2
Hi-Z Input 0
Phantom Power 48V
Auxwege 1
Interface Input 0
Interface Output 0
Rec Out (Analog) 1
Low Cut 1
Insert 1
Kompressor 1
Panorama 1
Lampen Anschluss Nein
Rackmount Nein
110V fähig Nein
Case Thomann 268315
Case Thon Nein
Tasche Nein
Mehr anzeigen
229 €
260,60 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 18.08. und Freitag, 19.08.
1

5 Kundenbewertungen

2 Rezensionen

A
Luft nach oben
Andreas110 19.03.2021
Relativ gut klingender Kleinmixer.
Die Potis Gain/Kompressor wackeln teilweise extrem, da nicht verschraubt, da sehe ich in Zukunft Probleme. Der Wirkungsgrad des Faderweges ist extrem klein, von einer regelmäßigen Nutzbarkeit kann man hier leider nicht sprechen, eigentlich passiert alles auf 1,5 cm Faderweg. Der Einknopfkompressor klingt überraschend gut und läßt sich gut einsetzen. Die Verarbeitung und Optik ist ansonsten absolut okay. Der MainOut via Klinke ist bei den großen Pultabmessungen ein Makel und wäre meiner Meinung nach besser als XLR gelöst.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Selbst für Laien bedienbar!
Tonlos 30.05.2020
Der Mixer wird im Proberaum und bei Auftritten genutzt.
Der Klang ist im Zusammenspiel mit meinem LD Systems Maui 5 perfekt. Ein bisschen Übung und schon stimmts.
Die Drehregler sind sehr stabil, die Schieberegler nicht ganz so gut. Ansonsten ist das Gerät sehr gut verarbeitet. Einstellmöglichkeiten sind genug vorhanden und auch für mich als Laien gut zu beherrschen.
Alles in allem genau was ich suchte
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden