Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

LD Systems Stinger 8A G3

7

Aktiver Lautsprecher

  • aktiver 8" 1" Monitor/Fullrangelautsprecher mit integriertem DSP
  • integrierte Class D Endstufe
  • Leistung: 300 Watt RMS (600 Watt peak)
  • Maximalpegel: 125 dB
  • Frequenzbereich: 70 - 20.000 Hz
  • integrierter DSP mit folgenden Schutzschaltungen: Multiband Limiter, Überhitzung, Überspannung, Überstrom
  • schaltbare Betriebs-Modi: Full-Range, Satellite, Monitor, Flat
  • BMS Hochtöner
  • Abstrahlwinkel (H x V): 90 x 50 °
  • Anschlussfeld mit 2x Mic/Line Kombi Input, 1x XLR out, Power Twist Stromanschluss
  • Multiplex Gehäuse
  • 36 mm dual Tilt Stativflansch
  • M10 Flugpunkte
  • Abmessungen: 270 x 457 x 290 mm
  • Gewicht: 10,8 kg
Breite 270 mm
Tiefe 290 mm
Höhe 457 mm
Gewicht 10,5 kg
Bauform Standard
Tieftöner in Zoll 8
Anzahl Tieftöner 1
Wege 2-Wege
Leistung laut Hersteller 300 W
Monitorschräge Ja
Input zeitgleich 2
Mic Preamp 2
Klangregelung/Ch. Nein
Bluetooth Play Nein
USB Player Nein
Low Cut Nein
Lüfter Nein
Gehäuse Holz
Farbe Schwarz
Artikelnummer 409022
398 €
491,63 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 20.10. und Donnerstag, 21.10.
1
58 Verkaufsrang

Der laute Kleine

Der LD Systems Stinger 8 A G3 ist ein aktiver Fullrange-Lautsprecher mit 8"-Membran, 1" großem Hochtöner und eingebautem DSP, der verschiedene Schutzschaltungen und die klangliche Anpassung an die Gegebenheiten mittels Multiband-Limiter ermöglicht. DJs, Alleinunterhalter, Akustikbands, Singer-Songwriter und Veranstalter können dank seiner Hilfe mit wenig Platzaufwand kleinere Events beschallen, wie Feste, Partys, Hochzeiten & Co. Denn das Besondere am Stinger 8 A G3 ist seine Kombination von geringen Größe mit einer Höhe von kaum mehr als 45 cm und einer kräftigen Class-D Endstufe, die 300 Watt RMS Leistung und einen maximalen Schalldruckpegel von 125 dB SPL abliefern kann. Zudem ist der Lautsprecher nicht nur für wechselnde Live-Locations geeignet, sondern hat auch die Möglichkeit zur fliegenden Aufhängung. Dadurch lässt sich der Stinger 8 A G3 auch für Festinstallationen verwenden.

Bassreflex und Kompressionstreiber

Um trotz seiner geringen Abmessungen und Membrangröße gerade in den unteren Frequenzen einen möglichst großen Sound-Umfang abbilden zu können, ist das Gehäuse des Stinger 8 A G3 mit einem Bassreflex-System ausgestattet, das ihn im Bereich der tiefen Töne herunter bis zu 70 Hz agieren lässt. Für die Umsetzung der hohen Töne ist eine Kombination aus Horn und Kompressionstreiber zuständig, bei dem Schall in eine Druckkammer gepresst wird. Um das Abstrahl-, das Resonanzverhalten und den Strahlungswiderstand des Horns zu optimieren, wurde es mithilfe der Randelementmethode berechnet.

Flexibel einsetzbar und robust

Wie flexibel sich der Stinger 8 A G3 einsetzen lässt wird schon allein anhand seiner Form deutlich. Hochkant aufgestellt eignet er sich als Fullrange-Lautsprecher für Beschallungszwecke. Auf einem Stativ montiert kann diese Box auch als Satellit eingesetzt werden, der in größeren Locations eine Hauptanlage ergänzt. Durch seine abgeschrägten Seitenwände ist er aber auch hervorragend auf Bühnen als liegender Monitorlautsprecher verwendbar. Dass sich diese Box auch für den häufigen Transport im Bandbus eignet, dafür sind zum einen das robuste Lautsprechergitter aus Stahlblech und sein stabiles Gehäuse aus Birkensperrholz verantwortlich. Zum anderen sorgt seine widerstandsfähige Polyurea-Beschichtung für eine lange Haltbarkeit. Im Dual- oder Stereobetrieb eignet sich der Speaker für die Beschallung eines Publikums mit bis zu 120 Personen.

Über LD Systems

LD Systems ist eine aus Deutschland stammende Marke der Adam Hall Group. Geleitet von dem Bestreben, Musikern die Freiheit zu geben, die sie auf der Bühne brauchen, um ihre Klangvorstellungen Wirklichkeit werden zu lassen. entwickelt sie unter anderem erschwingliche Lautsprecher-Serien, Funkmikrofone und In-Ear-Monitoring. LD Systems legt Wert auf die Langlebigkeit und Benutzerfreundlichkeit der Produkte. Bereits bei der Entwicklung wird auf einfache, intuitive und effektive Bedienbarkeit geachtet. Auch dem Design des Equipments schenkt LD Systems große Aufmerksamkeit, damit Veranstaltungstechnik nicht nur akustisch, sondern auch optisch ein Genuss ist. So wurden LD Systems bereits einige namhafte Design-Preise verliehen.

Stehend, liegend, fliegend

Der LD Systems Stinger 8 A G3 ist vielfältig einsetzbar. So lässt er sich dank eines Dual-Tilt-Flansches sicher auf Stativen befestigen, um auch in Kopfhöhe für kraftvollen Sound zu sorgen. Auf Events, bei denen der Bühnenaufbau erhöht ist, befindet sich der hochkant aufgestellte Fullrange-Lautsprecher auf einem Subwoofer stehend eventuell schon auf entsprechender Höhe. Für diese Kombination eignet sich beispielsweise der LD Systems Stinger Sub 15 A G3 (Artikel-Nr. 409087), der eine Basswiedergabe bis 40 Hz ermöglicht. Drummer, die im Proberaum auf In-Ear-Monitoring verzichten möchten, können sich mit dem schräg liegenden Lautsprecher direkt mit Monitor-Sound beschallen lassen. Und für die fliegende Installation in Locations bestehen gleich zwei Möglichkeiten. Mit der optional erhältlichen LD Systems Stinger G3 SCP Super Clamp lässt sich der Lautsprecher an Traversen befestigen. Für die Aufhängung an Seilen oder Ketten finden sich am Gehäuse M10-Flugpunkte.

Im Detail erklärt: Randelementmethode

Im LD Systems Stinger 8 A G3 ist als Hochtöner ein Kompressionstreiber der Firma BMS verbaut. Die deutsche Firma steht für qualitativ hochwertige Schallwandler. Der hohe Qualitätsanspruch zeigt sich unter anderem darin, dass der hier verwendete Tweeter unter Zuhilfenahme der Randelementmethode (REM; engl. Boundary Element Methode (BEM)) entwickelt wurde. Diese Methode setzt auf eine theoretische Modellierung von Luftschall, mit deren Hilfe sich akustische Frequenz- und Laufzeit-Probleme berechnen lassen. Entsprechend kann dann das untersuchte Lautsprecherelement optimiert werden. Dadurch können sich Vorteile im Zusammenspiel von Wandler und erzeugtem Schall ergeben (etwa hinsichtlich des Abklingverhaltens, stehender Wellen, störender Resonanzen und Strahlungswiderstand).

7 Kundenbewertungen

5 5 Kunden
4 2 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Features

Sound

Verarbeitung

H
Absolut Top !!!
Hauff 10.10.2018
Der Aktivlautsprecher bringt alles mit was ein professioneller Lautsprecher haben muss. Einfach perfekt !!!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
An sich gut
davidldld 02.01.2021
Läuft echt ordentlich, Presets klingen gut.

Ein paar negative punkte:
-Leider rauscht er recht stark
-Wird sehr warm
-Bass fängt schnell an Luftgeräusche von sich zu geben
-Ein vergleichbarer Lautsprecher liefert mehr Bass bevor er übersteuert.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
B
Attention à l'alimentation électrique
BruBuz 05.08.2021
J'ai commandé 2 de ces enceintes qui font très bien le job, elle sont bien fini et le son et vraiment bon. Mais l'alimentation électrique est à mon avis un gros soucis puisque suite à une coupure de courant dans une salle, à la remise en route une des deux ne s'allumait plus, retour en SAV et nickel depuis. Sauf que la c'est la deuxième qui vient de faire la même chose dans les mêmes conditions. Ou je suis tombé sur une mauvaise série ou les composants de l'alimentation dedans sont de mauvaise qualité ! Méfiez vous !
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
N
Fantastique!!!
Niconotredame 23.01.2018
Nous nous sommes équipés d'une seule de ces enceintes en tant que retour de scène. Celle ci est fixée au plafond comme un satellite. LE SON EST EXTRÊMEMENT PRÉCIS. Je vous la conseille de tout c½ur.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung