Zum Seiteninhalt
seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

K&M 21449

220

Boxenständerset

  • bestehend aus 2 K&M Boxenstativen und 1 K&M Boxenständertasche
  • Material: Aluminium
  • höhenverstellbar mittels Spannschnelle und patentiertem Druckknopfsystem
  • zusätzliche Sicherungsschraube
  • Durchmesser des Auszugsrohrs: 35 mm
  • bis 40 kg zentrische Belastung
  • Höhe von 1270 - 1930 mm
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit März 2015
Artikelnummer 358353
Verkaufseinheit 1 Stück
Speaker Aufnahme 35 mm
Set aus 2 Stativen Ja
Material Aluminium
Höhe ab 1270 mm
Höhe bis 1930 mm
Kurbel Nein
Ringlock Nein
Pneumatik Nein
Fuß Dreibein
Farbe Schwarz
Gewicht/pro Stativ 3 kg
inkl. Tasche 1
Belastbarkeit 40 kg
Mehr anzeigen
139 €
202,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 24.07. und Donnerstag, 25.07.
1

So preiswert kann guter Ton sein

Preisgünstig und dennoch vom Markenhersteller bietet das Stativset K&M 21449 Profiqualitäten für zwei Lautsprecher. Mit dem patentierten Druckknopfsystem können Boxen anwenderfreundlich aufgebaut werden, wobei ein vergleichsweise großer Spielraum zur Höhenverstellung geboten wird. Gleichzeitig ermöglicht der große Durchmesser des Mittelholms Stabilität und gute Belastbarkeit. Dennoch sind die Speaker-Stands, die einfach ausgezogen werden, überraschend leicht. Eine Transporttasche für beide ist bereits im Lieferumfang enthalten. Darüber hinaus liegt eine Adapterhülse bei für alle Boxen, die einen größeren Boxenflansch als üblich haben.

K&M 21449 Boxenständerset

Schön klemmen

Ein Handgriff genügt, und das Stativ steht. Das liegt am praktischen Klemmhebel, der nach dem Ausziehen der drei Fußrohre einfach umgelegt wird. Stabilität erhält die Basis durch drei Stützstreben. Der Mittelholm, der einen Durchmesser von 35mm hat, ist zwischen 1270 und 1930mm in der Höhe verstellbar. Dazu greift man zum patentierten Druckknopfsystem mit Spannschelle. Gefertigt sind die Stative aus Aluminium, was zu dem geringen Gesamtgewicht des Sets von lediglich 5,88kg führt. Glasfaserverstärkt wurden die Verbindungselemente. Dass ein so leichtes Set enorm stabil sein, beweist K&M mit der maximalen Belastbarkeit. 40kg darf die aufzusetzende Box wiegen. Diese Zusage des Herstellers gilt natürlich nur bei zentrischer Belastung ohne Seitenkräfte, wie sie durch Windstöße im Freien entstehen können. Einfach kompatibel werden die Lautsprecherträger durch den mitgelieferten Flansch-Adapter.

Spannschnelle mit patentiertem Druckknopfsystem am K&M 21449

Einfach beschallen

Einsteiger erhalten mit dem K&M 21449 ein äußerst preiswertes Set vom renommierten Markenhersteller in stabiler Qualität. Wer als Solomusiker oder Comedian erste Auftritte mit eigener PA hat oder Produkte in wechselnden Locations präsentiert, weiß den schnellen und rückenschonenden Aufbau zu schätzen. Allein richtet man einfach zuerst die Stative auf und setzt dann seine Boxen drauf. Mit Leichtigkeit tragen mobile DJs und Tourtechniker die Stative in der mitgelieferten Transporttasche in den Club. Technikdienstleister können das günstige Set K&M 21449 für kleine Veranstaltungen und Partys anbieten, wobei die mitgelieferte Adapterhülse außer Boxen mit 35mm-Flansch auch den Einsatz von Speakern ermöglicht, deren Flansch 38mm Durchmesser hat.

Klemm-Mechanismus des K&M 21449 Boxenständersets

Über K&M

Die im Jahre 1949 gegründete Firma König & Meyer (K&M) produzierte zunächst Notenpulte und Messwerkzeuge. Bereits zwei Jahre später wurde das Programm um Instrumentenständer und Mikrofonstative erweitert, die bis heute das Kerngeschäft des Wertheimer Herstellers darstellen. Darüber hinaus produziert K&M Boxen- und Leuchtenstative, Monitorstative, Hocker und Tablet-Halterungen sowie weiteres Zubehör für mobile Geräte. Für den hohen Qualitätsanspruch werden Metall- und Kunststoffelemente seit jeher vorwiegend im eigenen Werk in Deutschland hergestellt, wobei besonderer Wert auf umweltfreundliche Produktionsbedingungen und Nachhaltigkeit gelegt wird.

Schnell aufbauen

Wenn in Multifunktionsräumen oder kleinen Stadtteilzentren nur ab und zu Lautsprecher gebraucht werden, bietet dieses Set eine schnell aufgebaute und dennoch stabile Basis zur Beschallung. Für Theateraufführungen vor sitzendem Publikum wählt man die geringste Höhe. Sie bietet sich auch an, falls in kleinen Locations die Frontboxen aus Platzmangel auf der Bühne stehen sollen. In Schulen und beim Musikunterricht lässt sich die Aufstellhöhe stufenweise an die Größe der Gäste anpassen. Hoch genug ausfahrbar für stehendes oder tanzendes Publikum ist das Set K&M 21449 stabil genug, um bei Partys auch schwere Lautsprecher entgegen zu nehmen.

220 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Handling

Stabilität

Verarbeitung

120 Rezensionen

DB
Stabilität ist ok, Verarbeitung mies und im Vergleichstest durchgefallen
DJ Benni 22.01.2020
Das bin ich von K&M anders gewohnt. Als mobiler DJ wollte ich für kleinere Veranstaltungen meine beiden RCF 712 MK4 ohne Subs nutzen können und habe diverse Stative (ausschließlich Aluminium-Stative zwecks Gewicht) getestet.

+ Aufbau geht spielend
+Gewicht und Packmaß sind Top (und das war es auch schon mit positivem Feedback)
+/- die Stabilität reicht zwar für meine Boxen aus und man bekommt sie auch wirklich nicht leicht zu Fall ABER Verarbeitungsbedingt hat das gelochte Rohr auf welchem die Box sitzt etwas Spiel, was die Stabilität zumindest ein wenig beeinträchtigt
- kommen wir gleich zur schlechten Verarbeitung: alles ist etwas hakelig, klemmt mal hier mal da, die Feststellschruaben lassen sich nur schwer dosieren.. und vor allem das gelochte Rohr!
die Löcher für den Stift unsauber und scharfkantig, die Lackierung unvollständig, das Ende des Rohres einfach abgeschnitten und Plastikkappe drüber gesteckt (jetzt fehlt mir der Affen-Smiley der sich die Augen zuhält!)
- des Weiteren ist Transporttasche ein Witz. Gerade genug um den Staub bei der Einlagerung fern zu halten. Aber ich vermute nach den ersten Road-Einsätzen wird die nicht mehr Bestandteil der Ausrüstung sein
Was hat K&M da gemacht? Meine Distanzstangen K&M 21366 "Ring Lock" sind absolut top verarbeitet und halten bombenfest!!

Wer noch nen Tipp für Stative braucht: ich habe mich für die "Gravity SS 5211 B Set 1 Speaker Stand" entschieden -> absolut empfehlenswert. Kann aber separat in meiner Bewertung der Teile nachgelesen werden.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

DP
Gut aber nicht ganz perfekt
DJ Pan 09.12.2016
Ich habe mir die Teile als Nachfolger meiner gealterten anderen Stative der Hausmarke geholt.
Ich dachte mir, nimmst mal doppelt so viel Geld in die Hand und dann sollte das schon passen. Ich bin etwas enttäuscht, wenn ich meine RCF ART 712 draufstecke und es auf ca. 1,8 m Hochstelle dann macht es einen wabbeligen Eindruck.

Es hält zwar alles so wie es soll, aber ich habe immer ein mieses Gefühl dabei. Nun bin ich keiner der hier immer die Rückgabe in die Wege leitet, weil dafür nehme ich mir zuviel Zeit. Stand jetzt ist, dass ich mit einem 2. Sub arbeite in Zukunft und somit auf Distanz Stangen wechseln werde.

Die paar kleinen VA's die ich dann noch nur mit den Tops habe, werde ich mit den K und M Stativen meistern. Sollten die nachlassen und mehr zu schwingen beginnen, kommen die in den Müll.

Wie gesagt, es steht alles solide da, aber die Teleskopstange schwingt etwas, macht keinen soliden Eindruck, aber bisher hält alles so wie es soll. Das ist der ausschlaggebende Punkt warum ich die Teile noch verwende.
Die Arretierung ohne Stift gefällt mir sehr gut, auch wenn ich niemals ohne Klemmung eine Box draufstellen würde.

Die 50 KG sind in meinen Augen sehr sportlich angegeben, ich werde es mal mit verschiedenen Dreibeinstellungen ausprobieren ob es dann stabiler wird. Die ART Serie hat ja nur 19 KG vielleicht habe ich da auch einen Fehler gemacht beim Aufstellen. Sollte dem so sein, werde ich meine Revision noch ändern.
Verarbeitung ist gut, so wünscht man sich das.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Super für kleine Bühnen oder im Proberaum
Anonym 17.10.2021
Für eine kleine Bühne und die hin, die ohne Aufwand ein bisschen buntes Licht zaubern wollen hervorragend geeignet.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Solide und hochwertig
TheRUD 15.08.2019
Meine H&K 10"- und 12" Aktivlautsprecher werden zugegeben selten bewegt, sodass ich die Boxenständer selten auf- und abbauen muss. Das würden sie aber ziemlich sicher sehr oft verkraften, bis sich das In der Funktion bemerkbar machen würde.
Die Ständer lassen sich durch den Bügelverschluss unten und den federgestützten Schnappverschluss oben sehr einfach handhaben.
Die beiliegende Transporttasche ist auch nicht zu unterschätzen, weil dadurch hässlichen Kratzern vom Kontakt mit Mikroständern und Drum-Hardware vorgebeugt wird. Außerdem kann man die Tasche auch z. B. für den Transport mehrerer Mikroständer zweckentfremden, falls man die Boxenstative mal nicht braucht.
Preislich gibt es natürlich deutlich günstigere Alternativen, aber wer nicht unbedingt heute genau auf die Mark gucken muss, bekommt hier ein Produkt, mit dem er für lange Zeit keinen Gedanken mehr an Ersatz bzw. Neukauf denken muss. Aus persönlicher Erfahrung mit billigen Boxenstativen weiß ich, dass man hier oft schon nach wenigen Malen Auf- und Abbau Gebrauchsspuren und kleinere Beschädigungen hat, sodass die Teile aussehen, als hätten sie schon 10+ Jahre auf dem Buckel. Wer billig kauft, kauft mehrmals.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden