Kali Audio Mountain View MV-BT

5

Bluetooth-Empfänger

  • robuste Verarbeitung
  • symmetrischer XLR und 6,3 mm Klinken-Stereo-Ausgang
  • großer, griffiger Volume-Regler
  • LED-Meter
  • 3,5 mm Aux-Eingang
  • Abmessungen: 138 x 130 x 80 mm
  • Gewicht: 0,5 kg
Erhältlich seit September 2019
Artikelnummer 472532
Verkaufseinheit 1 Stück
Anschluss max. Monitorpaare 1
Kopfhöreranschluss 0
Talkback Funktion Nein
Integrierter AD/DA Wandler Nein
Inkl. Fernbedienung Nein
Pegelanzeige Nein
Anzahl 2-Track Inputs 1
Summier Funktion Nein
Surround Nein
Geräteformat Desktop
Maße 138 x 130 x 80 mm
Gewicht 1,3 kg
Mehr anzeigen
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 25.05. und Freitag, 27.05.
1

Kabelloser Blick auf die Berge

Der Kali Audio MV-BT – MV steht für Mountain View – ist ein Bluetooth-Empfänger, der jede professionelle Abhöre in Tonstudios in Bluetooth-Speaker verwandelt. Auf diese Weise können alle Bluetooth-fähigen Geräte, ob Smartphone oder Tablet, auf recht simple Art und Weise mit den Lautsprechern verbunden werden, ohne weitere Adapter zur Hilfe nehmen zu müssen. Der Kopplungsvorgang wird durch einen Tastendruck auf das Kali-Audio-Logo auf der Vorderseite initiiert. Der MV-BT ist flexibel, denn neben Bluetooth besteht auch die Option, ältere, nicht Bluetooth-fähige Geräte über einen 3.5mm-AUX-Anschluss zu verbinden.

Bluetooth in, Balanced out

Auf der Vorderseite des MV-BT befindet sich nebst Logo für den Kopplungsvorgang ein Volume-Regler, der die Ausgangslautstärke regelt. Das den Regler umfassende LED-Display zeigt die eingestellte Lautstärke an. Der MV-BT empfängt Audio über Bluetooth von iOS-Geräten mit dem AAC-Codec. Der aptX-Codec wird für alle anderen Bluetooth-fähigen Geräte verwendet, mit dessen Hilfe Audio über Bluetooth in CD-Qualität übertragen wird. Das empfangene Audiosignal wird dann entweder über symmetrische TRS- oder XLR-Ausgänge an die Lautsprecher, einen Mixer, ein Audiointerface oder eine andere Schnittstelle weitergegeben.

Für Freunde der Funkübertragung

Die Vorteile der Bluetooth-Empfangseinheit MV-BT von Kali Audio sind klar ersichtlich: Eine sehr einfache und zugleich praktische Lösung, um Bluetooth-fähige Geräte oder auch ältere Zuspieler mit professionellen Lautsprechern aus dem Studio zu verbinden, ohne lästige Adapterspielereien auf sich nehmen zu müssen. Hochwertige Codecs, symmetrische Ausgänge und eine unabhängige Lautstärkeregelung mit Anzeige gewährleisten eine tadellose Audioübertragung und eine volle Kontrolle über den Pegel. Wer also auf der Suche nach einem professionellen Bluetooth-Empfänger ist – der MV-BT ist eine gute Wahl.

Über Kali Audio

Seit 2018 widmet sich die Firma Kali Audio dem Thema Lautsprecher und allem, was dazu gehört. Obwohl die Company noch jung ist, bündelt sich in ihr aber viel Kompetenz und Erfahrung, denn sie wurde von mehreren leidenschaftlichen Ingenieuren gegründet, die im Business bereits Jahrzehnte lang erfolgreiche Karrieren hatten. In Kalis Hauptquartier in Los Angeles/Kalifornien wird ständig daran gearbeitet, professionelle aber auch bezahlbare Produkte für die Musikwelt zu entwickeln und man darf gespannt sein, mit welchen Innovationen Kali den Markt noch überraschen wird.

Noch nie war es so einfach!

Viele werden es sicherlich kennen: Einmal schnell das Consumer-Gerät mit den professionellen Abhörmonitoren aus dem Studio verbinden, um einen neuen Beat, einen Song oder eine Melodie den Kollegen oder Freunden vorzuspielen – dieses Vorhaben ist mitunter gar nicht so leicht in die Tat umzusetzen, wie es den Anschein hat. Der MV-BT des kalifornischen Herstellers Kali Audio schafft für diesen Fall professionelle Abhilfe, denn diese Bluetooth-Empfangseinheit bietet tatsächlich gleich zwei Möglichkeiten, sein Smartphone, Tablet oder Player mit den Studiomonitoren zu verbinden: Bluetooth und 3,5mm-AUX-Anschluss.

5 Kundenbewertungen

5 Rezensionen

SP
Wieder nichts mit Bluetooth, es bleibt beim Kabel
Stephan P 03.11.2019
Auf ein Gerät wie dieses habe ich eigentlich gewartet: ein simpler Bluetooth-Adapter mit aptX-Unterstützung und professionellen XLR-Anschlüssen, der aus jeder PA-Box im Handumdrehen eine Partyanlage macht. Nach allem, was ich über die Boxen von Kali Audio gelesen hatte, und nach den Vorschusslorbeeren für den MV-BT im Netz hatte ich kaum Zweifel, dass das Produkt auch in der Realität überzeugen werde.

Die Ernüchterung kam schnell: Sofort nach dem Auspacken fiel auf, dass irgendetwas im Gehäuseinneren klapperte (vielleicht ein Montagsgerät?). Überhaupt wirkte das Gerät erstaunlich billig. Von den bei Thomann angegebenen 1,3 kg Lebendgewicht kann übrigens keine Rede sein - das Ding wiegt nicht einmal die Hälfte und besteht aus Plastik.

Trotz des schwierigen Ersteindrucks habe ich den MV-BT natürlich angeschlossen - und auch dies nicht ohne Schwierigkeiten. Das Steckernetzteil ist so konstruiert, dass es nicht in tiefere Steckdosen hineinpasst. Die Nutzung mit einer Kabeltrommel von Brennenstuhl war nicht möglich. Zudem ist die Zuleitung vom Netzteil zur DC-Buchse extrem kurz gehalten.

Aber sei's drum, entscheidend ist doch der Klang: Und hier konnte das gelieferte Produkt (wie gesagt, vielleicht ein Montagsgerät?) leider so gar nicht überzeugen. Sehr starkes Grundrauschen auf beiden Kanälen, viel stärker als ein Swissonic Bluetooth Receiver und natürlich einem schlichten Klinkenkabel um Welten unterlegen. Die Suche nach einem guten Bluetooth-Adapter muss also weitergehen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AW
Erfüllt einen Zweck
Andreas W. 814 08.06.2021
Bisher war immer wieder das Thema "mal eben" ein iPhone an die Anlage anzuklemmen. Bei den Standard Geräten gibt es auch Standard Anschlüsse. Dabei wurde mir dieses Gerät von einem DJ empfohlen und ich muss sagen, es tut was es soll. Das Rauschen hält sich im Rahmen, die Verbindung mit über 20m in einem Saal bzw. im Freien war ohne Störung. Das reicht und erfüllt seinen Zweck, auch wenn das Gerät natürlich überwiegend aus Plastik besteht
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
O
Ogunya 14.01.2020
I can hear the self noise of MV-BT from 4,5 meters away from my monitors. Pretty disappointing for something meant to be used in studio.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
6
1
Bewertung melden

Bewertung melden