Hosa CMM-830

60

Patchkabel Set

  • Länge: 30 cm
  • 3.5 mm Miniklinke Mono
  • Set mit 8 Kabeln in verschiedenen Farben
Erhältlich seit März 2019
Artikelnummer 462351
Verkaufseinheit 1 Stück
Länge 0,3 m
Von Stecker Klinke 3,5mm TS male
Auf Stecker Klinke 3,5mm TS male
Länge in cm 30 cm
Stecker von Klinke 3,5mm TS male
Stecker auf Klinke 3,5mm TS male
Mehr anzeigen
19,90 €
34,20 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 13.08. und Dienstag, 16.08.
1

Patchkabelsets für modulare Synthesizer

Der US-amerikanische Hersteller Hosa bietet mit der CMM-800-Serie hochwertige Patchkabel in vier unterschiedlichen Längen speziell für (semi)-modulare Synthesizer und Soundmodule an. Erhältlich sind sie als Sets mit acht Kabeln in gleicher Länge und unterschiedlichen Farben. Die unsymmetrischen Mono-Miniklinkenkabel verfügen über einen robusten Außenmantel mit hoher Flexibilität für ein optimales Handling. Umschlossen von einer effektiven Schirmung, gewährleisten die Patchkabel der CMM-800-Serie außerdem eine störungsfreie Signalübertragung. Eine hervorragende Verarbeitung und schmale Stecker runden das Gesamtpaket ab.

Schutz vor Einstreuungen und Störungen

Ein Patchkabel des Hosa-CMM-830-Sets verfügt über eine Länge von 30cm und einen Leiterquerschnitt von 0,14mm2 (AWG26). Der Leiter selbst besteht aus hochreinem, sauerstofffreiem Kupfer für eine ausgezeichnete Signalklarheit und Leitfähigkeit. Die eingesetzte Spiralabschirmung besteht aus 85% OFC und bietet einen effektiven Schutz vor elektromagnetischen Einstreuungen und Hochfrequenzstörungen (RFI). Der robuste Außenmantel sichert Leiter und Spiralschirm hingegen vor Beschädigungen. Die äußerst kompakten 3,5mm-Mono-Klinkenstecker sind zugunsten einer effizienten Signalübertragung mit Nickel beschichtet.

Qualität ohne schlechte Lötverbindungen

Wer mit (semi)-modularen Synthesizern arbeitet, weiß, dass Patchkabel nicht gleich Patchkabel ist: Neben klobigen Steckern und schlecht verarbeiteten Lötverbindungen ist ein suboptimales Handling aufgrund fehlender Flexibilität gerne mal das entscheidende Manko, das in der Praxis zu Ärgernissen führt. Modular-Synthesizer-Enthusiasten, die sich für Kabel der CMM-800-Serie entschieden haben, kennen diese Probleme nicht: Vernickelte, schmale Stecker von hoher Stabilität, eine hervorragende Verarbeitung und praxisorientierte Flexibilität zeichnen die Patchkabel der Hosa-CMM-800-Serie aus.

Über Hosa

Hosa ist ein 1984 gegründetes, US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Kalifornien, das sich auf die Entwicklung von qualitativ hochwertigen Verbindungslösungen für die Musik- und Audiobranche spezialisiert hat. Diverse Audiokabel und Adapter, Video- und Data-Kabel, Netzkabel, Switches, Audiointerfaces und sogar Musikerequipment wie Organisationslösungen, Bags und Stative gehören zum Sortiment von Hosa. Besonders erwähnenswert ist allerdings ihr Engagement für soziale Zwecke: Jedes Jahr bietet das Unternehmen ein Stipendium über das Musicians Institute (MI) für Tontechnik an. Außerdem unterstützt Hosa diverse Organisationen, die sich für einen einfacheren Zugang zu Bildung, Musik und Kunst sowie eine verbesserte Lebensqualität von sozial benachteiligten Kindern einsetzen.

Ideal für modulare Synthesizer

Die Patchkabel des Hosa-CMM-830-Sets sind ideal für die Verkabelung von modularen Synthesizern mit Miniklinkenanschluss. Egal, ob es sich um ein kleines semi-modulares Desktop-Gerät, einen vollständig modularen Synthesizer oder um ein selbstkreiertes System aus einzelnen Soundmodulen im Eurorack-Format handelt: Die Patchkabel des Hosa-CMM-830-Sets erlauben eine sichere und äußerst flexible Verbindung. Dank schmaler 3,5mm-Klinkenstecker können sie außerdem anstandslos auch für eng nebeneinanderliegende Patches verwenden werden. Die hervorragende Verarbeitung lässt die Kabel zu langlebigen Begleitern werden.

DS
Hochwertige Kabel mit griffigen Steckern
Dr. Sonic 01.12.2021
Sehr gute Patchkabel, die sich sowohl vom Mantel her gut anfühlen - nicht zu weich und nicht zu steif, Vertrauen stiftende Dicke - sondern auch noch griffige Stecker haben, die sich angenehm patchen lassen. Ich habe sowohl. die Längen CMM-845 als auch CMM-830 im Einsatz.
Ich verwende sie zusammen mit TipTop Audio Stackcables und MakeNoise Patchkabeln. Die TipTop Kabel sind etwas dicker, bei den MakeNoise fallen die Stecker grösser/dicker aus. Trotzdem sehe ich qualitativ keine Unterschiede. Doepfer Patchkabel wirken auf mich im Vergleich dazu dünne rund nicht so hochwertig.
Langlebigkeit:
Darüber kann ich trotz einjähriger Nutzung (12/2020 bis 12/2021) noch nicht so viel sagen, da es ja quasi ein Jahr ohne Gigs war. den Studioalltag überstanden die Hosa Kabel bisher völlig problemlos und immer zuverlässig.
Nicht geeignet für:
Menschen, die gerne einen Signalfluss oder alle Kabel einer Länge farbkodieren. Dafür sind mehrfarbige Packs einfach generell ungeeignet. Ihr werdet sicher anderswo fündig!
Fazit:
Ich habe mir noch einen weiteren Pack Hosa Patchkabel bestellt, dieses mal die 90cm langen CMM-890. Das ist wohl das aussagekräftigste Fazit, dass ich bisher ziehen kann.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Y
Gute Kabel, nice Design, leider nicht für Volcas geeignet
Yellow_King 12.10.2020
Ich habe die Patchkabel um ein kleines set-up mit 2 Volcas, eine monophonic Mixer und Diktiergeräte einzuschließen, da mir diese Kabel empfohlen würde da die Volcas Kopfhörer Ausgang meistens mono ist .
Klang war ok.
Aber die Volcas hatten viele Funktionen verloren z. B. mir war unmöglich die Sequenzen und Arpeggiators zu nutzen. Als ich die Patchkabel für normale Kopfhörerkabel getauscht habe, konnte ich volle Funktionen in die Volcas nutzten.

Sehr gute Kable, Nice Design und gute Verarbeitung, leider waren für meinen Zweck nicht geignet
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MW
Gute Qualität und erfüllt seinen Sinn
M Wahrlich 02.04.2020
Auf der Suche nach guten Erweiterungskabeln für meine Moog Grandmother und unwillig die Moog-Kabel-Preise zuzahlen (wird später vielleicht nachgerüstet) bin ich auf die Patchkabel von Hosa gestoßen. Lieferung lief wie geschmiert und die Kabel machen, was sie sollen. Merke keine größeren Unterschiede zwischen den Kabeln von Hosa und den "offizielen" Kabeln von Moog.

Daher klare Kaufempfehlung und falls ich weiter Modular erweitere, werde ich definitiv wieder zu HOSA greifen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Top Patchkabel
Markus542 27.06.2022
Habe alle Längen der Hosa Kabel und bin bis jetzt von ihrer Qualität absolut überzeugt. Hatte bei regelmäßiger Nutzung bis jetzt weder Kabelbrüche noch kaputte Stecker. Die Längen sind für mein Rack ebenfalls sinnvoll.

Was mich mittlerweile nicht mehr völlig überzeugt sind die Farbtöne, da haben andere Hersteller außergewöhnlichere und weniger farbkastenartige Farben. Das ist zwar Kritik auf hohem Niveau, bedenkt man aber den Preisbereich und die Exklusivität des Eurorack Formates darf man auch mal spitzfindig sein. :)
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden