Hicon HI-CM06 Red

94

Cinch-Stecker

  • vergoldeter Massivpin
  • schwarzes Gehäuse
  • rote Markierung
  • Knickschutz
  • Kabeldurchmesser: 4 - 6 mm
Erhältlich seit Dezember 2012
Artikelnummer 299602
Verkaufseinheit 1 Stück
Stecker Ja
Buchse Nein
3,20 €
5,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 25.05. und Freitag, 27.05.
1

94 Kundenbewertungen

24 Rezensionen

R
nur für dünne Kabel geeignet !
Ralf77 31.05.2015
Leider fehlt bei Thomann eine Angabe über die maximale Stärke des aufzunehmenden Kabels. Ich wollte das Sommer Cable SC-Albedo MKII (Durchmesser 5,9 mm) mit den Steckern verlöten, aber das Kabel war bereits zu dick und ging nicht durch den Knickschutz. Da ich vier Stecker bestellt hatte und die Verpackungstüten bereits aufgerissen hatte, war diese Investition für mich leider umsonst.
Die Verarbeditung hingegen erscheint mir sehr gut.
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

V
Einer der besten Cinch-Stecker überhaupt
VaKF 11.04.2019
Für einen guten Kurs bietet Sommer Cables Eigenmarke Hicon hier einen hochwertigen Cinch-Stecker an.

Ausgestattet mit einer zuverlässigen Quetsch-Zugentlastung und sehr massiven Ground-Kontakt-Federn und einem roten Farbring bietet dieser Stecker nicht mehr oder weniger, als man wirklich braucht.

Positiv auffällig ist die solide Ausführung des Masse-Kontakts mit extra dicken Federn. Diese sind fast unmöglich zu verbiegen und sorgen stets für einen sicheren Halt und Kontakt. Der ebenfalls vergoldete Signalpin wirkt auch solide.
Die Lötschalten für Signal und Masse sind sehr gut dimensioniert, so dass auch Kabel mit größerem Querschnitt der Adern verlötet werden können. Hier limitiert später nur die Knickschutztülle.

Negativ aufgefallen ist mir lediglich die Temperaturbeständigkeit bei Verwendung mit bleifreiem Lötzinn. Lötet man hier mit 40 Watt (beim verwendeten Kolben etwa 450°C) auch nur kurz, schmilzt die Kunststoffisolierung des Signalpins leicht und dieser biegt sich nach unten. Daher empfehle ich, nicht über 380°C mit bleihaltigem Zinn zu löten. Dort passiert auch bei längerem Kontakt von etwa 5 Sekunden nichts.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit diesem Stecker und ziehe ihn dem weniger robusten REAN Modell vor. Wer dünne Kabel verlötet mit einem Außendurchmesser von weniger als 5mm wird hier begeistert sein!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Top Alternative zu Neutrik
Anonym 02.04.2014
Dies ist meine erste Produktbewertung:
Meine Erfahrungen mit den Hicon Cinchsteckern sind (auf den Punkt gebracht) eine Top Empfehlung wert!!!
-Löten easy! Verarbeitung perfekt! Preis Top! Klangbeeinflussung (subjektiv) NEIN!
Habe zuvor nur die Neutrik Profi Cinchstecker benutzt. Die Hicon Cinchstecker sind insgesamt gesehen eine sehr gute Alternative.

PS. Der Knickschutz ist jedoch nicht wie abgebildet in Spiralfeder-Form ausgeführt sondern aus Gummi.
Dies - sowie auch der Umstand, dass der max. Kabelmesser somit nicht 5 mm überschreiten darf, sollte unbedingt in der Produktbeschreibung ausgeschrieben sein.
Mikrofonkabel mit über 6mm Durchmesser passen hier also nicht durch!!!
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Wie immer perfekt
Hifi-PA 12.08.2020
Klemmt sehr gut, schick, nicht teuer und kann man auch mal heiss/mehrfach löten bevor das Plastik schmilzt.
Ich habe davon Dutzende ohne Probleme verarbeitet.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden