Harley Benton Fusion-III HH HT Roasted SPP

16

E-Gitarre

  • ergonomisch geformter Korpus: Nyatoh
  • geschraubter Hals: gerösteter Riegelahorn
  • Griffbrett: gerösteter Riegelahorn
  • Clay DOT Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern C
  • Mensur 648 mm (25,512")
  • Griffbrettradius: 305 mm (12,008")
  • Sattelbreite: 42 mm (1,654")
  • Graphtech TUSQ Sattel
  • 24 Medium Jumbo Blacksmith Edelstahlbünde
  • Tonabnehmer: 1 Roswell LAF-B4 AlNiCo-5 (Steg) und 1 Roswell LAF-N4 AlNiCo (Hals) Humbucker
  • 1 Master Volumeregler
  • 1 Master Tonregler mit Push/Pull-Funktion für Coil Split
  • 3-Wege Schalter
  • WSC Hipshot Style HT Steg
  • LCSG118-6L-D07 staggered Mechaniken
  • Dark Chrome Hardware
  • Werksbesaitung: .010 - .046
  • Deckenfarbe: Sparkle Pink Hochglanz
  • Farbe Rückseite: Trans Mahogany
Erhältlich seit Oktober 2021
Artikelnummer 500880
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Pink
Korpus Nyatoh
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
B-Stock ab 319 € verfügbar
379 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 12.12. und Dienstag, 13.12.
1

Der Allrounder

Mit dieser edlen Gitarre mit splitbarer Doppelhumbucker-Bestückung (HH) ist man auf jede Eventualität vorbereitet. Der ergonomisch konturierte Korpus aus mahagoniähnlichem Nyatoh mit der hochglänzenden „Sparkle Pink“-Lackierung ist in klassischer Manier mit einem gerösteten Riegelahornhals verschraubt. Auch das Griffbrett mit einem Radius von 305mm besteht aus geröstetem Riegelahorn und garantiert einen knackigen Ton. Ein geschmackvolles Äußeres, hohe Flexibilität, bewährte Marken-Hardware und Elektronik verbinden sich hier zu einem genreübergreifend einsetzbaren Instrument mit attraktivem Preisetikett.

Vielfalt und Ästhetik

Das Modell Fusion-III HH HT Roasted SSP ist ein echter Blickfang. Der Korpus aus Nyatoh ist vorne mit einer Sparkle-Pink-Hochglanz-Lackierung versehen, hinten transparent im Mahagoni-Look. Der geschraubte, geröstete Hals besteht aus kanadischem Riegelahorn. Mit einer Sattelbreite von 42mm und modernem C-Profil fühlt man sich auf diesem Instrument unmittelbar zuhause. Auch das geröstete Ahorngriffbrett mit den 24 verschleißfreien Jumbo-Edelstahlbünden ist mehr als Stangenware. Zudem kommen hier ein TUSQ-Sattel, ein WSC-Hipshot-Style-HT-Steg und WSC-staggered-locking-DieCast-Mechaniken zum Einsatz. Die Elektronik besteht aus zwei AlNiCo-5-Humbucker mit „Vintage-Charakteristik“ aus dem Hause Roswell. Diese werden über einen 3-Wege-Schalter sowie Lautstärke- und Tonpoti ergänzt. Das Ton-Poti bietet über eine Push-Pull-Funktion die Möglichkeit, die Humbucker für Single-Coil-ähnliche Klänge zu splitten. Die Klinkenbuchse ist ergonomisch in der Zarge versenkt.

Für Einsteiger und Sparfüchse

Die Fusion-III HH HT Roasted SSP ist eine preiswerte Gitarre, die vor allem durch ihre Vielzahl an anschaulichen als auch praktischen Features glänzt. Allein schon der geröstete Riegelahornhals ist in dieser Preisklasse eine Seltenheit. Aber damit nicht genug, Locking-Stimmmechaniken sorgen hier für eine sichere Stimmung, während sich die Edelstahlbünde durch geringsten Verschleiß auszeichnen - das Instrument kann einen also viele Jahre begleiten. Langweilig wird es dabei nie, da man dank der Bestückung mit 3-Wege-Schalter und zwei splitbaren Humbuckern klanglich außerordentlich flexibel in vielen Genres agieren kann. Diese Gitarre empfiehlt sich z.B. für Einsteiger, die mit einem hochwertigen Instrument beginnen wollen, um lange zufrieden zu sein. Aber auch Sparfüchse, die ein besonders edles als auch flexibles Instrument für einen verhältnismäßig schmalen Taler besitzen möchten, werden hier fündig.

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Klänge für jedes Genre

Mit der Harley Benton Fusion-III HH HT Roasted SSP ist man auf jede Situation vorbereitet. Wenn die Humbucker über das Tone-Poti gesplittet wurden, dann sind auch Single-Coil-ähnliche Klänge möglich. Ansonsten steht über die Humbucker aber auch das reinste Rockbrett zur Verfügung. Die AlNiCo-Magneten der Humbucker sorgen zudem für eine Vintagenote im Klang - von Blues bis Hardrock und von Pop bis Funk, alles kein Problem für die Fusion-III. So kann man je nach Song und Songteil die Klangfarbe und den Grad der Verzerrung wunderbar variieren. Im Liveeinsatz sollte also ein Gitarrenwechsel aus Klanggründen nicht nötig sein.

Im Detail erklärt

16 Kundenbewertungen

11 Rezensionen

T
Fast perfekt, sehr ergonomisch, spielt sich fast von selbst.
Tienn 17.03.2022
Die Gitarre kam in sehr gutem Zustand bei mir (DANKE! Das ist ja leider keine Selbstverständlichkeit - Qualitätskontrolle, ich schaue in deine Richtung ;-) )

Die Lackierung - perfekt. Ganz grosses Kompliment an die Designer. Eine heavy flake sparkle Lackierung findet man in der Preisklasse äusserst selten und ist einfach nochmal ein viel geilerer Hingucker als 0815 metallic.
Auch die Farbe - eine dunkle Pink-Nuance - ist hervorragend ausgewählt. Die Holz-Rückseite passt farblich wunderbar dazu. Sehr gute Arbeit in der Designabteilung! Das wirkt alles sehr stimmig.
Auch die Hardware (danke, dass sie nicht goldig ist!) passt hervorragend.

Die Brücke finde ich extrem angenehm fürs palm muting. Keine scharfen Kanten, nichts drückt, sehr angenehme Höhe. Schon wegen der Brücke könnte das meine neue lieblings Gitarre werden.

Der Neck ist auch super ergonomisch gelungen. Ich finde ihn ehrlich gesagt angenehmer als bei der SC Custom II und SC 550 II kann aber nicht genau beschreiben, woran es liegt. Nicht zu dick, nicht zu dünn - ich habe eher kleine Hände.

Auch die Body-Form ist sehr schön gestaltet und passt sich ergonomisch dem Körper an.

Die Edelstahlbünde und Locking-Tuner sind für mich (dank Harley Benton - und Torok ;-) ) ein absolutes Muss. Die Gitarre spielt sich fast von selber.
Sehr angenehm - für mich überraschend auch (noch) angenehmer als die SC 550II.

Bei den Bünden gibt es einen kleinen Verarbeitungsabzug, weil sie zwar keine scharfen Kanten haben, aber ziemlich rau sind. Das hört und spürt man bei Bendings. Ist allerdings kein Weltuntergang. Frets polieren ist eins meiner Hobbies.

Einen weiteren Abzug muss ich leider beim push-pull Poti machen, weil die Achse etwas wackelt. Das ist jetzt schon die dritte HB dieses Jahr mit diesem Problem. Da sollte sich die Qualitätsabteilung mal genauer drum kümmern. An 2 Fusion III und einer SC Custom II hatte ich dieses Jahr wacklige push-pull Poti-Achsen.
Da die Gitarre ansonsten in top Zustand ist, werde ich sie trotzdem behalten. Ein Poti austauschen ist im Zweifelsfall keine grosse Sache.
Funktionieren tut der Poti trotzdem. Es fühlt sich halt wacklig an.

Zum Sound:
Ich persönlich bin mit den Roswell Pickups sehr zufrieden. Der Neck PU klingt sehr ähnlich wie mein DiMarzio Dual Sound (original vintage um 1974 rum). Der Bridge PU erinnert mich sehr an meine Squier Tele Bridge. Eine lustige Kombination, die mich überrascht hat.

Bei den vielen coolen Farben in der Fusion III Serie fiel es mir echt schwer, eine Entscheidung zu treffen. Hätte die silver sparkle auch 24 Bünde und eine feststehende Bridge gehabt, hätte ich mich vielleicht eher für sie entscheiden. Allerdings finde ich die dunklere Rückseite der pink sparkle optisch schöner als die eher langweilige Rückenfarbe der silver sparkle.
Letztendlich haben mich die speccs (24 Bünde und feste Bridge) zu dieser hier geführt. War aber extrem knapp ;-) Auch ice blue und daphne hätte ich mir gut vorstellen können - da sprachen dann auch nur die optisch nicht so gut passenden PU Rahmen dagegen und letztendlich ist heavy flake sparkle halt ein besonderer Hingucker - besonders in der Preisklasse.

An der Stelle nochmal ein dicker Daumen hoch ans HB Designteam, das auch sehr vorbildlich mit der Community interagiert.
Features
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

3
Top Gitarre für relativ kleines Geld
3FiP_Dave 19.05.2022
Die Gitarre macht nach einigen absolvierten Proben einen nahezu perfekten Eindruck. Sowohl Sound als auch Bespielbarkeit sind super. Auch die Einstellung war ab Werk fehlerfrei. Die verbauten Roswell-Tonabnehmer sind keine High-End Modelle, aber auch ganz weit weg von Unbrauchbar. Im Kontext des lauten Proberaums hatte ich auch keine Probleme mit Feedbacks o.ä. Im Kern benötigt man hier also keine Änderungen. Dringende Kaufempfehlung für alle, die nach viel bang for the buck suchen.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
OT
Game changer!
Off The Leash 15.01.2022
After trying a b-stock Harley Benton just to check out the brand, I was so impressed, I started looking for one of their higher end guitars. The day the Fusion III came out, I snatched one up. I've been looking for a roasted maple neck for 2 years, but the prices have really gone up. The prices for the HB roasted maple necks make them almost impossible to pass up. I really do love the "sparkle pink" color. It's more on the purple side - which is a plus. And, I love that it's sparkle pink on the front, then the binding, then an antique red for the back. It's beautiful.
Every inch of this guitar makes it worth more than the actual price. The neck is the first thing that impressed me. It's very comfortable. There are 2 frets with fret sprout, but that's easy to fix.
I love getting a guitar that already has locking tuners. I usually put them on my guitars, but don't have to with this one. And, there aren't any issue with it staying in tune. Graphtech nut - can't complain.
The Roswell pickups are decent enough, but I'm a fan of Dimarzio, so chances are the pickups will be replaced. And, I guess I'm a traditionalist, but I don't really care for coil split. I have my single coil guitars for a reason.
The volume and tone pots are perfect. The volume tapers very well and the tone pot works perfectly. I have 2 other Harley Benton guitars and I have to replace the volume on those because they don't taper well. But the volume on the Fusion III is perfect!
For the price, you really can't go wrong. I own several guitars that were over $1000 ea, and I love them. But, after buying the Fusion III and a b-stock SC-550 II, I won't ever buy another guitar in the $1000+ range as long as Harley Benton keeps putting out this kind of quality. I've even gotten my friends interested in checking them out.
Features
Sound
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
M
Espectacular guitarra
Micharvel 26.01.2022
En general muy satisfecho con la compra. Nunca habia comprado una guitarra sin antes probarla y aún así viendo videos y comentarios me decidí a pedirla.
El embalaje deja un poco que desear ya que viene una caja dentro de otra mas grande y apenas llevaba relleno y se movia mucho. Aún así la guitarra llegó en perfectas condiciones. Fue sacarla de la caja y ponerte a tocar con ella. Venia perfectamente ajustada a mi gusto.
La guitarra se ve genial la mires por donde la mires. El mastil es muy cómodo y enseguida te haces a el. El sonido es bastante bueno, aunque la pastilla del cuello parecia como que le faltaba un poco de sonido, cosa que solucioné acercandola un poco mas a las cuerdas. Por ponerle alguna pega, sería los trastes ya que no vienen muy bien pulidos y el roce con las cuerdas es un poco brusco, cosa que supongo irá mejorando con el uso. He de decir que después de tocar durante dos horas, la guitarra se mantuvo afinada en todo momento incluso con grandes bendins. Sin duda recomiendo ésta guitarra tanto para principiantes como para músicos profesionales que quieran otra guitarra para su coleccion.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden