Gewa 22"x20" Premium Bass Drum Tasche

71

Bass Drum Bag

  • Größe: 22" x 20"
  • Material Cordura 600D
  • Reiß- und Wasserfest
  • mit 20 mm Schaumstoff gefüttert
  • 10 mm Reißverschluss
  • gepolsterte Tragegriffe
  • Schultergurte mit Metallkarabiner und Metallösen
  • breite gefütterte Schulterauflagen
  • Gummiprotektoren an der Unterseite
Erhältlich seit Februar 2009
Artikelnummer 223704
Verkaufseinheit 1 Stück
Durchmesser in Zoll 22"
Tiefe in Zoll 20"
Farbe schwarz
82 €
105 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1
A
Wertige Bags für Transport oder Lagerung
AT91 13.01.2016
Wertige Bags für Transport oder Lagerung

Da mein Set nun doch häufiger transportiert werden muss und ich nach einer relativ günstigen aber dennoch wertigen Alternative zu Hardcases gesucht habe, bin ich auf die Gewa Bags gestoßen.
(Gute) Hardcases waren mir trotzdem zu unsicher und/oder zu teuer. Etwas Qualitatives und gut Gepolstertes sollte her und nach einiger Recherche in diversen Foren, habe ich mich für Diese hier entschieden.
Btw: Ich habe mich für ein von mir zusammengestelltes Set aus Einzelbags entschieden, da ich keine Standardgrößen spiele, deshalb bezieht sich diese Bewertung auf alle (7) von mir gekauften Einzeltaschen.

Ich bin bisher mit meiner Entscheidung sehr zufrieden.
Verarbeitungsqualität ist top! Die Reißverschlüsse klemmen nicht und insgesamt macht alles einen robusten Eindruck.
Das Innere ist sehr weich und gut gepolstert - man braucht keine zusätzlichen Decken oder Handtücher. Auch die Trageriemen und der Gurt samt Befestigung scheinen einiges auszuhalten. Der Langzeittest wird mehr zeigen ;)

Alles in Allem eine klare Empfehlung von mir. Die Lieferung von Thomann ging natürlich wieder sehr schnell.

LG
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SK
Erfahrungsbericht
Sascha K. 10.10.2009
Die Gewa Line Bags. Meine ersten Bags, nach jehrelangem Gebrauch von Cases. Erstmal unschlüssig. Schützen die so gut wie meine alten Cases? Eine ausrangierte Bass genommen und rein in die Tasche. Umgehängt. Super zu tragen. Wie zufällig mal an eine Tischkante gekommen, kennt man ja von Gigs, Bassdrum ausgepackt. Ergebnis: Nichts zu sehen. Keine Macke. Nächster Test. Tasche aus ca. 50cm Höhe mal auf den Boden fallen lassen. Und bei Kontrolle der Bassdrum festgestellt, daß wieder nichts passiert ist.
Ich weiß ich bin ein Kontrollfreak, aber jetzt will ich auch noch wissen, ob die Taschen wirklich wasserfest sind. Tasche raus vor den Proberaum, da es gerade regnet. 3-4 Minuten im Regen stehen lassen. Länger stehen die bei mir nie im Regen rum. Und sie sehen beim auspacken: Sie sehen eben nichts. Kein Wasser innen. Fazit: Prima Schutz für Trommeln zu einem günstigen Preis und nie mehr unhandliche Cases schleppen.
Verarbeitung
Stabilität
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Bisschen schlabbrig
Katrin3631 15.11.2018
Habe mir das als Alternative zu der Tasche von Ahead gekauft, weil Gewa etwas günstiger ist. Ich wollte es ursprünglich nur zur Lagerung nutzen, nun hat es sich anders ergeben und diese Tasche kommt mit zu Konzerten. In dem Zusammenhang wünsche ich, ich hätte doch etwas mehr ausgegeben. Sie ist ein wenig schlabbrig und idealerweise braucht man eine zweite Person, die die Tasche festhält, während man die Basedrum hineinbugsiert. Da sind die Aheadtaschen komfortabler. Aber zum Transport im eigenen Auto bei sanftem Umgang ist sie ok.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JS
Für alle Fälle
Johann S. 18.05.2010
Mein Junior-Drummer kommt in das Alter der Gigs. Bis jetzt nur im Keller aufgebaut zum Üben wird das teure Schlagwerk demnächst häufiger unterwegs sein. Ausser einer Beckentasche hatten wir noch keine schützenden Taschen für das edle Holz. Also musste der Sponsor (ich) in die Tasche greifen und jetzt nicht an der falschen Stelle sparen.

Die Tasche für die Bass-Drum ist großzügig dimensioniert und rundum ohne Tadel verarbeitet. Die Polsterung ist ausreichend, auch wenn im Deckel und Boden kein Fiberglas eingelegt ist, ist das Trommelholz gut verpackt. Auch der Reißverschluss macht den Eindruck einer langen und guten Zusammenarbeit.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden