Fredenstein Bento 6S

6-Slot Rack für Module des API 500 Systems

  • internes Netzteil +/- 16 V / +48 V
  • reduzierter Verkabelungsaufwand, da das Audiorouting von Karte zu Karte an der Rückwand geschaltet werden kann
  • intelligente Spannungsverteilung
  • energieeffizient
  • rauscharmes integriertes Netzteil
  • passendes 19" Rack-Kit erhältlich unter Art. 341739 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Pre-Amp Nein
48 V Phantomspeisung Nein
Kompressor Nein
Limiter Nein
Equalizer Nein
De-Esser Nein
Sonstige Prozessoren Nein
Rack/Frame Ja
Zubehör Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Fredenstein Bento 6S + AMS Neve 1073LB Preampmodule 500er API +
2 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.179 €
55 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super Lunchbox, ABER ...
02.04.2016
· Übernommen von Fredenstein Bento 6
Ich hab mir letztes Jahr diese Lunchbox gekauft, war meine erste und dank des Preises und der guten Rezessionen auch meine erste Wahl und ich hab sie lange nicht bereut.

Die Verarbeitung ist super, stabil - ich setze sie hauptsächlich Live als Liverack / Vocal Channel ein. Alles in allem eine Lunchbox wie man sie sich wünscht und die zusätzlichen Features sind wirklich genial, besonders das durchschleifen der Kanäle, so spart man sich unnötige Patchkabel und auch sonst bekommt man sehr viel mehr Features wie bei anderen Lunchboxen.

All meine Module funktionieren einwandfrei, die Stromversorgung hat mich auch noch nie im Stich gelassen.

ABER
nun kommt der weniger gute Teil und hätte mir gewünscht das vorher zu wissen.
Ich hab einige DIY Module gebaut und war problemlos, heuer hab ich mir dann auch noch den CP 5176 von Soundskulptor gebaut und hab nach Fertigstellung ein sehr lautes Geräusch bei 250 und 500 Hz am Ausgang. Sobald der Out Regler über der Hälfte ist, pfeift er. Hab beim Support nachgefragt, da kam sofort die Frage ob ich ein Bento hab ? Es sei verbreitet und das Netzteil instabil und wirkt sich beim "Single Ended Design" des Moduls negativ aus. Habs auch nachgemessen, das Netzteil schwingt direkt am Ausgang der "Filter Platine".

Nun hab ich mir das Neve R6 bestellt und hoffe dass das stabiler ist und das Bento kommt ins Lager für zukünftige Module.

Bei 5 von 6 Modulen hört man das instabile Netzteil nicht, nur beim 6ten, Murphys Law lässt grüssen ...

Trotzdem eine tolle Einsteiger-Lunchbox.

UPDATE:
Ich wurde im September 2016 vom Deutschlandvertrieb von Fredenstein kontaktiert und mir wurde mitgeteilt, dass die Entwickler den Fehler mit Stabilität behoben haben und mir dann sogar eine neue Box mit der Bezeichnung Bento 6S zugeschickt. Nun bin ich restlos begeistert, da das Netzteil richtig stabil ist und sogar (gemessen) weniger rauscht als das von mir als Ersatz gekaufte Neve R6!

Der Support ist super, es werden Bewertungen gelesen und auch ernstgenommen und mir wurde das Bento 6 gegen das Bento 6S gratis umgetauscht. Was will man mehr? Thumbs up!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Günstig und jeden Cent wert
RCH, 10.08.2015
· Übernommen von Fredenstein Bento 6
Ich hatte davor ein etwas teureres Lindell 506 das mit 400 mA pro Slot eigentlich genug Saft für die meisten Module haben sollte, dennoch war es mit schon 3 Modulen (Harrison, SSL EQ, HC-LC Filter) vollkommen überfordert und quittierte jedesmal nach dem Einschalten in wenigen Sekunden den Dienst. Scheinbar gab es noch dazu Einstreuungen vom Netzteil, knisterfrei waren die Signale aus diesem Kasten nie.

Das Bento 6 hingegen ist absolut leise, ich höre keinerlei Einstreuungen, und es ist mit 1.6 mA pro Slot auch um Einiges stärker als das Lindell. Erübrigt sich zu berichten dass meine anfänglichen 3 Module natürlich einwandfrei laufen. Bin bisher sehr froh über den Umstieg!

Ich hatte anfangs bedenken wegen dem doch etwas gewöhnungsbedürftigen Farbton der Netzteilblende und des Henkels, das sah auf den Bildern doch irgendwie alles nach Kitsch aus. Das Ganze sieht im echten Leben zwar ungewöhnlich, aber deutlich geschmackvoller aus als auf Bildern. Fast golden, der rötliche Kupferton ist kaum sichtbahr, die Oberfläche ist eher glatt und nicht aufdringlich kratzig.

Ein kleiner Pluspunkt ist, dass man das Bento 6 sowohl horizontal (liegend) als auch vertikal (stehend) benutzen kann ohne dass es seltsam aussieht. Geht aufgrund der Form nicht mit allen Gehäusen (bspw. Lindell), und nicht alle Lunchboxen (bspw. Radial) haben seitliche Standfüße um sie aufrecht hinzustellen.

Ich hätte gerne eine einfache Option gehabt um den Griff abzumontieren, ist einfach ein bisschen unnütz wenn es auf dem Tisch herumsteht, nimmt nur Platz weg den man für Anderes brauchen könnte. Die erste Schraube geht einfach heraus, die zweite ist sehr gut hinter einem Einschub versteckt, da müsste man das halbe Gehäuse auseinanderbauen.
Die Füße hingegen sind alle sehr einfach abschraubbar.

Etwas umständlich (für mich) dass die Rackohren erst separat gekauft werden müssen, aber generell ist bei diesem Preisniveau daran überhaupt nichts auszusetzen. Mit dazugekauften Rackohren ist es preislich auf dem Niveau des Lindell, aber qualitativ fühlt es sich insgesamt wesentlich "wertiger" an.

Wer sich also nicht zwischen den 3 "üblichen Verdächtigen" in diesem Preissegment entscheiden kann, dem rate ich ganz klar zum Bento. Definitiv die bessere Wahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Preis Leistung Super
ObiCat Knobi, 22.03.2020
Ich hatte alle möglichen Module über Preamps, Kompressoren alles aus der HighEnd Klasse (Neve, Great River, Mäag Audio, Heritage Audio usw.) und nie ein brummen, Spannungseinbruch oder sonstiges.

Top Teil !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Produkt
Martin553, 29.08.2019
Der Einbau eines Shadow Hills Mono Gama Modul war für mich unmöglich.Dank Thomann war das aber schlussendlich doch möglich.Thomann ist echt ein tolles Geschäft.Hilfsbereit und kompetent.
Die Linkfunktion des Bentos ist super.Wie beim Bento 2
leuchten die 3 LEDs ein wenig zu hell.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(6)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb

tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; die TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller; neuer Schimmer-Reverb Algorithmus; der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Comp. Mustang HH AW

Fender Squier Bullet Competition Mustang HH Arctic White, Mustang E-Gitarre; Korpus: Pappel; Hals: einteiliger Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Plastik; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 610 mm (24,02"); Griffbrettradius: 305...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton ST-62BK Hot Rod

Harley Benton ST-62 BK Vintage Serie E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter Ahorn Hals, "C" Shape Profile, Pau Ferro Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, Mensur 648 mm, 42 mm Sattelbreite, Double Action Trussrod, 2x Roswell STA Alnico-5 Vintage ST-Style Singlecoil Tonabnehmer &...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.