Flyht Pro Microphone Case 12 bk Box

73

Transportkoffer

  • mit passendem Inlay für 12 Mikrofone
  • mit seitlichem Fach für Zubehör wie z.B. Mikrofonklemmen
  • Material: Multiplex
  • Butterfly Verschluss
  • Klappgriff auf der Oberseite
  • Aluminiumprofile
  • stapelbare Kugelecken
  • Inlay aus Schaumstoff
  • Abmessungen Zubehörfach (B x H x T): 115 x 250 x 227 mm
  • Abmessungen (B x H x T): 465 x 337 x 272 mm
  • Gewicht: 5,6 kg
  • Farbe: Schwarz beschichtet
Erhältlich seit August 2016
Artikelnummer 392445
Verkaufseinheit 1 Stück
Innenausstattung 12 Mic
Material 10mm Multiplex
Rollen Nein
IP Schutzart keine
Farbe Schwarz
Gewicht 6,6 kg
Aussenbreite 485 mm
Aussetiefe 360 mm
Aussenhöhe 290 mm
Mehr anzeigen
69 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

73 Kundenbewertungen

38 Rezensionen

Ba
Ein wenig Nacharbeit erforderlich
Bernd aus K. 04.04.2020
Dieses Case ist sehr stabil! Verarbeitung außen perfekt. Und dann für diesen Preis. Hammer.
Im Innenteil findet man ein Fach für Clamps, das für 12 Mikros ausreichend groß ist.
Daneben gibt’s ein Fach mit 12 Löchern, in welche man die Mikros stecken kann. Gut gemeint. Funktioniert allerdings NUR mit Mikrofonen, die einen runden Korb haben, wie z.B. ein SM58 oder vergleichbar.
Mikrofone ohne einen solchen Korb, also wie ein SM57 oder alle Kleinmembran Mikrofone fallen durch diese Löcher und verschwinden im Inneren des Cases.😂

Also habe ich die Gummimatte mit den Löchern heraus gezogen und rundherum ca. 10mm mit einem Cuttermesser abgeschnitten. Nun passt es zwischen die Randgummierung und kann somit tiefer in das Case gedrückt werden, damit o.g. Mikrofontypen unten auf dem Boden aufliegen und gleichzeitig oben ein paar cm aus den Löchern heraus gucken.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Vorsicht, Fehlkonstruktion!
Thomas055 04.12.2017
Das Flightcase als solches ist von der Qualität her absolut ok, allerdings ist das Innenleben eine Fehlkonstruktion.
Für die Mikrofone gibt es nicht, wie vermutet, einen ausgefrästen Schaumstoffblock, sondern lediglich eine etwa 30mm starke Schaumstoffplatte, unter der sich ein Hohlraum befindet. Somit ist dieses Case für alle Mikrofone wie z.B. SM-57 oder Kleinmembrankondensator, die keinen grossen Korb haben, völlig ungeeignet. Ich finde, so etwas hätte in der Artikelbeschreibung deutlich gekennzeichnet werden müssen.
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JD
Gutes Case mit einem Schwachpunkt
Jürgen D. 01.09.2020
Eigentlich wolte ich mit dem Case die Lose Mikrofon Sammlung endlich mal aufräumen. Das Case ist sehr robust gebaut hat aber einen großen Schwachpunkt. Unter der Lochplatte, welche als Aufnahme für Gesangsmikros dienst ist nicht, nur Luft. Dadurch ist es mühsam teile raus zu bekommen, welche dort versehentlich reingefallen sind. Des weiteren passen dort nur "klassiche" Gesangsmikros rein, keine Instrumentenmikros. Dafür muss ich mir mal was einfallen lassen.
Des weiteren ist das Gewicht nicht zu unterschätzen. Leer wiegt es schon 5,6kg mit Inhalt entsprechend mehr. Ist schon deutlich mehr als meine bisherige Transportkiste, die Mikros sind jetzt aber deutlich besser geschütz.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Da ist nicht viel zu Sagen
Halloo 05.12.2020
Als Tanzmusiker ständig auf Tour und nicht immer sorgsam mit seinem Equipment kann ich nur eines Sagen.
Besser und sicherer kann man seine Mikros nich transportieren.
Der Baumarktkoffer den ich verwendet habe hat nach 3 Jahren seinen Geist aufgegeben. Vielleicht gibts noch bessere Koffer
aber sicher nicht zu diesem Preis.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden