ESP LTD EC-1000ET QM STB

15
ESP Online Beispielkursinhalte

Inklusive 3 Monate Onlinekurs!

Mit dem Kauf einer neuen ESP, E-II oder LTD Gitarre oder eines Basses erhält der frischgebackene Besitzer einen dreimonatigen kostenlosen Zugang zu erweiterten Online Beispielkursinhalten aus sieben Programmen des renommierten Musicians Institute: Gitarre, Bass, Gesang, Schlagzeug, Visuelle Medien, Keyboard und Musiklehre! Außerdem steht den Käufern ein vollständiges PDF des Lehrplans für den Gitarren- und Bass-Technikkurs des Musicians Institute zur Verfügung. Die angebotenen Kurse sind mit denen identisch, die die derzeit eingeschriebenen MI-Studenten verwenden und mit denen sie von ihren renommierten Ausbildern unterrichtet werden!

E-Gitarre

  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Wölkchenahorn
  • 3-streifiger Set Thru Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Makassar Ebenholz
  • Radius: 350 mm
  • Mensur: 629 mm (24,75")
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Abalone Flag Griffbretteinlagen
  • 24 XJ Bünde
  • Tonabnehmer: 1 Seymour Duncan Jazz (Hals) - 1 Seymour Duncan JB (Steg) passiv Humbucker
  • 2 Volume- und 1 Tonregler
  • 3-Wege Toggle Switch
  • Mini-Switch
  • Grover Mechaniken
  • Evertune Steg (F-Modell)
  • schwarze Hardware
  • Originalbesaitung: D'Addario XL120 .009 - .042
  • Farbe: Dark Brown Sunburst
Erhältlich seit Mai 2018
Artikelnummer 431595
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Braun
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn
Hals Mahagoni
Griffbrett Ebenholz
Bünde 24
Mensur 629 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
1.299 €
1.771,91 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
m
Geniales System an der schönsten Gitarre ever!
muellex1 09.08.2020
Die ESP LTD EC-1000ET QM DBSB ist der absolute Hammer.

Aussehen:
Es ist die schönste Gitarre die ich je gesehen hab.
Die Maserung ist in Echt heller als auf den Bildern und viel schöner.Das helle Braun erscheint fast Golden wenn Scheinwerfer dementsprechend darauf scheinen. Der weiße Rand leuchtet ein bisschen bei bläulichem Bühnenlicht.

Evertune System:
Das beste aber ist das Evertune System,Es braucht ein paar Spielstunden bis man sich daran gewöhnt hat, denn es fühlt sich zu Beginn etwas anders an als andere Saiten Systeme.Wenn man sich daran gewöhnt hat spielt sie sich aber nicht großartig anders. Im Evertunebereich ganz ans obere "Edge" gestimmt sind ohne Probleme Bendings und auch Vibratos möglich.
Einmal gestimmt hält sie ihr Tuning tatsächlich egal was man damit anstellt.
Ich habe sie mir aus dem Grund gekauft, dass ich meiner Gibson LP nicht mehr so vertraut habe da sie immer wieder sehr schnell das Tuning verloren hat ( Ja ich hatte die LP beim Gitarrentechniker, aber es wurde auch nicht viel besser)
Ich hatte keine Lust mehr nach jedem Song auf der Bühne die Gitarre zu kontrollieren und genau das muss ich mit der Evertune nicht mehr und Ich kann sorglos ohne Bedenken den ganzen Gig spielen ohne die Stimmung zu checken. Einfach genial! Ich habe mich verliebt in diese Gitarre. Man muss sich Anfngs natürlich mit dem neuen System beschäftigen, es gibt aber super Videos bei Youtube und wenn man es mal Kapiert hat ist es super einfach.Besonders der Saitenwechsel: Wenn die selbe Saitendicke und Marke aufgezogen wird, auf die sie eingestellt wurde, muss man sie danach nicht mal neu stimmen.

Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist der absolute Hammer. Nicht ein Makel hat sie.
Der Lack ist Perfekt und glänzt wie frisch Poliert.
Sie greift sich sehr gut, man bleibt nirgens hängen und es gibt keinerlei Scharfe Kanten.

Bespielbarkeit:
Sie liegt klasse in der Hand der Hals ist richtig schmal und gut zu greifen.

Sound:
Der Sound ist auch sehr geil, sehr Rockig wie gewünscht.Die Seymour Duncan Humbucker hauen ein fettes Brett raus wie man es sich wünscht.

Fazit:
Fantastisches System mit Überragendem Look Verarbeitung und Sound. Mir fällt nichts negatives ein.
Klare Kaufempfehlung.
Ich vermute ich will nie mehr auf der Bühne ein anderes System spielen.
Ich spiele damit Hardrock. Rhythmusgitarre nicht zu sehr verschnörkelt ab und zu Solos und dafür ist sie perfekt geeignet.
Aber wie meine Vorredner auch schreiben ist sie sicher auch für andere Einsatzgebiete geeignet.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
ESP LTD EC-1000ET QM DBSB - Man's best friend!.
SThomas 29.10.2020
Optik:
Etwas so schönes findet Man nicht jeden Tag.
Wie auf den Bildern so in die Realität. Ich denke, unter dem Bühnenlicht würde dieses Instrument wie ein Wunder aussehen. Ist nicht etwas gewöhnliches, sieht nicht wie die standard Gitarren aus.

Evertune Bridge:
Der Tuning bleibt, immer. Kanst du die Saiten so ziehen und benden wie du willst, es ändert nichts im Tuning Bereich. Sonst, wenn du dich daran gewöhnst, es fühlt sich wie jede andere Art von Bridge an. Sehr gut kombinierbar mit einem Digitech Drop, da die Stimmung kann mit Evertune nicht so einfach geändert werden.

Super Verarbeitung:
Die Lackierung scheint wunderschön und hat basolut gar kein Fehler drin. Wie es Sich anfühlt, ist nicht kratzenempfindlich.


Sound:
Der Sound ist variabel. Kann Man so einstellen wie er will. Gar nicht einseitig wie beim EMG z.B. Clean klingt Clean und Distortion klingt so wie du es einstellst. Von Jazz bis Hardcore, ist alles möglich. Ein guter Allrounder.

Harware:
Solid! Mehr braucht Mann nicht.

Max Komfort beim Spielen:
Liegt wie ein Feder in der Hand, schmaler Hals, einfach zu greifen. Ein bisschen schwer, Mahagoni ist aber massiv Holz - mit das beste Ton.

Ich würde auf jeden Fall nochmal Kaufen (Natürlich nur von Thomann :P):
Qualität Super, Evertune - immer in Tune, Farbe - lässt große Augen hinter sich, Super Sound, perfekte Allrounder Gitarre.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
EC 1000 ET
Guildi 13.09.2020
Ich gebe freimütig zu, dass ich mich in die Gitarre schon per Bild verliebt hatte (natürlich auch die Features). Habe sie bei Thomann vor Ort angetestet und war zum Glück weiterhin begeistert.
Das äussere Bild ist einfach nur als schön zu bezeichnen, weil der Wölkchenahorn im Original noch wärmer und toll gezeichnet aussieht. Die Verarbeitung insgesamt ist tadellos. Die Mechaniken laufen weich, Griffbrett und Bünde absolut top verarbeitet. Saitenlage und Intonation hatten noch eine Feinabstimmung nötig, was ich aber für normal halte. Die Seymour Duncan incl. der Einstellungsmöglichkeiten ohne Tadel und mit gewohnter Durchsetzungskraft. An den Poties und Toggle Switch wackelt nichts. Die Saiten selbst sind immer Geschmackssache, ich stehe nicht auf diese Firma. Zu beachten ist das Gewicht der Gitarre, weil kein Leichtgewicht. Aber am Gurt keine Kopflast, sondern wie angenagelt.
Tja, die Evertune-Variante war für mich neu, aber ansich DAS Kriterium, weshalb ich mir diese Gitarre ausgesucht hatte. Und ich wurde (mittlerweile schon ein härterer Test) nicht enttäuscht, um nicht zu sagen, ich war begeistert! Das Ding hält tatsächlich, was es verspricht und die diversen Videos dazu haben nicht gelogen :) Eine enorme Erleichterung in der Probe und auf der Bühne!
Einziger Kritikpunkt: kein Koffer für diesen Preis. Habe mir noch einen Gator dazu genommen, welcher sehr gut passt.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Wunderschöne Gitarre
shreddingjohnny 12.05.2020
Ich machs kurz:
Der Look ist unschlagbar, der Sound ist der Hammer, die Bespielbarkeit ebenso. Kann für Blues eingesetzt werden, Jazz ebenso und natürlich Rock und Metal.
Verarbeitung nahezu perfekt. Und das Evertune hält was es verspricht.
Schade war nur, dass die Gitarre mit (meiner Meinung nach) anderen Tonabnehmern kam, als online angegeben. Hab sie jetzt zurückgeschickt und warte auf die korrigierte Version. So wie ich Thomann kenne, bin ich Ende der Woche wieder auf Wolke 7 :)
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube