Elgato Cam Link 4k HDMI Camera Conn.

Signalkonverter

  • zum Anschluss einer DSLR, eines Camcorder oder einer Action Cam an einen PC oder Mac
  • Eingang: HDMI (unverschlüsselt)
  • unterstützte Auflösungen: 3840x2160 bis zu p30, 1920x1080 bis zu p60 / i60, 1280x720 bis zu p60, 720x576p50, 720x480p60
  • Systemanforderungen: Windows 10 (64-bit) / macOS Sierra 10.12, USB 3.x Anschluss, Quad core Intel Core i5 CPU, 4. Generation (i5-4xxx oder vergleichbar)

Weitere Infos

Eingang HDMI
Ausgang USB

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Elgato Cam Link 4k HDMI Camera Conn.
66% kauften genau dieses Produkt
Elgato Cam Link 4k HDMI Camera Conn.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
123 € In den Warenkorb
Blackmagic Design ATEM Mini Pro
6% kauften Blackmagic Design ATEM Mini Pro 569 €
Blackmagic Design ATEM Mini
5% kauften Blackmagic Design ATEM Mini 295 €
Swissonic HDMI USB Capture 4K
4% kauften Swissonic HDMI USB Capture 4K 39 €
Atomos Connect 4K HDMI-USB Converter
4% kauften Atomos Connect 4K HDMI-USB Converter 49 €
Unsere beliebtesten Streaming Equipment
44 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Bild/Sound
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Bild/Sound
Features
Verarbeitung
Beste Capturecard die ich bis jetzt hatte
Der Franky, 13.04.2021
Ich habe schon die Elgato HD60, eine No-Name 30€ Caputure Card und die Blackmagic Design Intensity Shuttle getestet.
Probleme die hier auftraten waren
Elgato HD60 - sehr hohe Latenz/ Umständliche Software
No-Name Capture Card - hohe Latenz/schlechte Bildqualität
Blackmagic Design Intensity Shuttle - extrem umständliche Software

Die Elgato Cam Link 4K hingegen ist genau was ich mir immer gewunschen habe:

Plug & Play (wird einfach als Webcam erkannt)
Super Bildqualität (bekomme ständig Komplimente in Videochats)
kaum Latenz (Verwende es beim Videochat ohne merkliche Verzögerung)

Das Teil funktioniert so reibungslos und knackig das ich's mir sofort ein zweites mal bestellen würde.

Zur Info: Ich nutze es mit meiner Sony A7sII und einem Micro HDMI zu HDMI Adapter.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Bild/Sound
Features
Verarbeitung
Ohne Probleme
JanPhil, 04.01.2021
Ich habe mir den Stick primär zum Streamen mit OBS zugelegt. Nach ein paar Einsätzen kann ich sagen: läuft stabil ohne Probleme, auch bei längeren Sessions. Ich verwende den Stick nun auch für Videochat, das Bild ist dann (je nach Kamera) deutlich besser als bei Webcams.

Bei älteren Rechnern kann es zu Rucklern und Bildaussetzern kommen, im Zweifel dann die Kamera auf 720p stellen, anstatt 1080p. 4K kann auch auf halbwegs aktuellen Rechnern manchmal instabil werden, neuere Hardware sollte damit aber auch gut klar kommen. Eine gute Graka ist für einige Verarbeitungsprogramme (zb. OBS) nicht erforderlich, dann muss allerdings die CPU ran!
Ohne USB3 geht selbstverständlich gar nichts.

Der Stick funktioniert Plug'n Play (Windows&MacOS, Linux habe ich nicht probiert), wird sofort als Videoeingabe erkannt. Die Hersteller-Software muss nicht installiert werden, kann aber ganz praktisch sein, wenn man sehen möchte welches Format die Kamera gerade ausgibt oder man schnell eine Aufnahme direkt auf dem PC machen möchte. (OBS zeigt das nicht an, habe ich zumindest nicht gefunden. Unter Windows kann das alles aber auch die Kamera App.)
Das USB3-Verlängerungskabel ist zu empfehlen, wenn einem die Buchsen lieb sind... Es ist zwar nicht besonders lang, aber ausreichend um die Hebelkräfte deutlich zu reduzieren. Für weitere Strecken empfehle ich ein gutes HDMI-Kabel (mehr dazu unten), da bei USB3 die Kabellängen laut Spezifikation auf 3m begrenzt sind. Bei kürzeren Distanzen kann man einen USB3 Hub dazwischenschalten, das Signal bleibt stabil.
Im Betrieb wird der Stick etwas warm, ähnlich wie andere USB3-Sticks auch.

Mit anderen Auflösungen als angegeben läuft der Stick leider nicht.

Fazit: Der Preis scheint für einen "Adapter" hoch, dafür läuft er bei entsprechender Hardware stets stabil ohne Probleme. Ich habe keine Bugdet-Modelle der Konkurrenz probiert, kann mir aber gut vorstellen, dass das dort nicht immer so ist.


Nachtrag: Achtung bei Verwendung von HDMI-Verlängerungen! Ich habe eine günstige HDMI-Kupplung zur Verlängerung probiert, die optisch keine Bildfehler verursacht, aber bei mancher Streaming-Software (z.B. Browser) kommt es dennoch zu eingefrorenen Bildern nach einer Weile. OBS machen diese "Mini-Bildfehler" nichts aus und ich verwende nun die virtuelle OBS-Kamera als "stabile Brücke". Eine sauberere Lösung wäre selbstverständlich eigentlich ein besseres langes HDMI-Kabel, aber so geht es auch erstmal... ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Bild/Sound
Features
Verarbeitung
Macht, was es soll – unter Windows, als auch Linux (mit Einschränkungen)
VinLut, 17.12.2020
Bewertung nach zwei Wochen Nutzung

Äußeres
Der Cam Link 4K kommt in einer schicken kleinen Pappschachtel, in der außer dem Stick selbst noch ein gut 20 cm langes USB 3-Verlängerungskabel enthalten ist. Das braucht man auch, da der Stick mit seiner Dimensionierung von 69 x 30 x 12 mm (Länge x Breite x Höhe) in den meisten Fällen zu groß ist, um benachbarte Steckplätze noch zu nutzen, wenn er direkt angeschlossen wird. Das Gehäuse ist aus Plastik, wirkt aber mitsamt den Anschlüssen wertig genug, um bei angemessener Handhabung einige Jahre zu halten.

Windows
An meinem PC läuft der Cam Link momentan unter Windows 10 (Version 2004) mit einem Intel i5 4690 (Mindestanforderung) und einer GTX 1060 bei 1080p60-Eingangssignal völlig problemlos: einfach anschließen und los gehts. Man muss (und kann) nichts am Gerät einstellen. Das Ausgangssignal passt sich von allein an die Auflösung und Bildwiederholrate des Eingangssignals an. Erfolgreich getestet habe ich folgende Anwendungen: OBS, Zoom, Discord, VLC, die Kamera App und Elgatos eigene Aufnahmesoftware. Man beachte allerdings, dass zu jeder Zeit nur eine Anwendung auf den Cam Link zugreifen kann. Startet man eine zweite Anwendung, die gleichzeitig versucht darauf zuzugreifen, geht es garantiert schief. Dafür ist das Gerät nicht ausgelegt.
Das Bild ist scharf, die Farben stimmen und die Latenz ist sehr gering. Ich kann jedoch nicht sagen, wie sehr das Cam Link die Videoqualität und -latenz beeinflusst, da meine aktuelle Kamera, die Qualität nicht ausreizt und ich keine anderen Kameras habe, um die Latenz im Vergleich zu testen. Ich schätze jedoch, dass sich die Latenzen bei den unterschiedlichen Auflösungen kaum unterscheiden werden.
Je nach Mikrofon, das man benutzt (an Kamera oder PC), muss man natürlich die Latenzen von Bild und Ton aufeinander abstimmen. In Streamingsoftware wie OBS geht das problemlos. Bei anderer Software muss man eventuell damit leben, dass Bild und Ton nicht ganz synchron sind.

Linux
Es ist zwar nicht mein Anwendungsgebiet, aber aufgrund einer anderen Bewertung habe ich mir auch das Verhalten unter Linux (Ubuntu 20.04.1 LTS) kurz angesehen. Offiziell wird Linux zwar nicht unterstützt, doch zumindest in OBS hat es sofort problemlos funktioniert. Damit wird schonmal mehr geliefert als versprochen. In Discord kamen sich allerdings der Cam Link und die eingebaute Kamera meines Notebooks (XPS 15-7590) in die Quere. Discord kam nicht an das Bild des Cam Links ran und hat bei Auswahl des Cam Links trotzdem das Bild der eingebauten Webcam angezeigt. Wenn man sich ein bisschen mehr damit beschäftigt, bekommt man es aber bestimmt auch unter Linux zum Laufen. (Auf dem gleichen Gerät unter Windows keinerlei Probleme)

Fazit
Für mein Anwendungsgebiet (unter Windows zum Anschluss einer FHD-Kamera) funktioniert der Cam Link ausgezeichnet und bis jetzt in jeder Anwendung völlig ohne Probleme. Der Preis ist der Leistung angemessen – immerhin kann das Gerät mit bis zu UHD bei 30 Hz arbeiten. Wie lange er durchhält zeigt der Test der Zeit. Jetzt gibt es dafür 5/5 Sterne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Bild/Sound
Features
Verarbeitung
Gut - mit Nachdenken
Angelvienna, 14.11.2020
Also zunächst war ich sehr glücklich endlich meinen Camcorder (Panasonic, doch clean hdmi-Ausgang) und/oder meine Kamera (Lumix FZ300) anschließen konnte. Für Video-Aufnahmen in so ziemlich allen Anwendungen perfekt: Powerpoint, Camtasia, Zoom, Adobe Connect, Go to Meeting, und OBS Studio.
ABER: Wenn man ein USB-Mikro verwendet, hat man eine Latenz zwischen Video und Audio von 16ms. Was unerträglich ist. In OBS kann man diese Latenz ausgeleichen, dann die Virtuelle Kamera starten und diese dann als Kamera auswählen.
Bei Aufnahmen in Video-Bearbeitungsprogrammen muss man allerdings Video-Audio trennen, um 16ms verschieben und wieder zusammenfügen. na ja, geht so!
Was nicht geht ist: Neben meinem HDMI-ANschluss, den Elgato anzustecken, weil der Stecker zu breit ist. Also Zwischenstecker gekauft Jetzt funzt alles.
FAZIT: Gut - mit Nachdenken!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Elgato Cam Link 4k HDMI Camera Conn.
(44)
Elgato Cam Link 4k HDMI Camera Conn.
Zum Produkt
123 €

Elgato Cam Link 4k HDMI Camera Connector; zum Anschluss einer DSLR, eines Camcorder oder einer Action Cam an einen PC oder Mac; Eingang: HDMI (unverschlüsselt); Unterstützte Auflösungen: 3840x2160...

Atomos Connect 4K HDMI-USB Converter
(7)
Atomos Connect 4K HDMI-USB Converter
Zum Produkt
49 €

Atomos Connect 4K HDMI-USB Converter; Streaming Stick; HDMI zu USB Konverter; Verbinden, Konvertieren, Streamen: Ermöglicht die Aufnahme von 4K- (bis zu 30p), HD- (bis zu 60p) oder 720p- (bis zu...

Swissonic HDMI USB Capture 4K
(4)
Swissonic HDMI USB Capture 4K
Zum Produkt
39 €

Swissonic HDMI USB Capture 4K; Plug & Play Input Adapter zur einfachen Aufnahme von HDMI-Video Signal über USB 2.0; ideal für DSLR, Camcorder und Action Kameras; Eingang bis 4K60 / UHD;...

123 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 24.04. und Montag, 26.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Video-Abteilung
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
11
(11)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 50 Evo

Focal Alpha 50 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 20W (Class D); Tieftöner: 5" Carbonfasermembran 30W (Class D); Frequenzbereich: 45 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 101dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad, 1x 08" Ein-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

Kürzlich besucht
Precision Devices PD.121/2 8 Ohms

Precision Devices PD.121/2 8 Ohm - 12" Lautsprecher, Leistung: 300W RMS, Impedanz: 8 Ohm, Frequenzgang: 100Hz - 6kHz, Empfindlichkeit: 99 dB (1W1m), Gewicht: 9.2 kg

Kürzlich besucht
Patona Premium Akku V-Mount 95Wh

Patona Premium Akku V-Mount 95Wh BP-95W; V-Mount Akku mit USB-Ausgang; Kapazität: 95 Wh / 6600 mAh; Spannung: 14,4 V; USB-Ausgang: 5 V / 2,1 A; Mount: V-Mount; 4-stufige LED-Ladestandanzeige; acht Zellen; maximaler Entladestrom: 10 A; D-Tap Ausgang: 10,0 V -…

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-MBA

Warm Audio WA-MBA; professioneller Broadcast-Mikrofonarm; leicht bedienbare Spannscharniere; versteckt geführtes Kabelmanagementsystem;, Anschlüsse mit 3/8” und 5/8” Gewinde, geeignet für alle gängigen Mikrofonhalterungen; integrierte Tischklemme; Farbe: schwarz; Gewicht: 2,5 kg

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

1
(1)
Kürzlich besucht
L.R.Baggs Voiceprint DI

L.R.Baggs Voiceprint DI, Impulse Response DI Pedal für Akustikgitarre, erstellt mit einem iPhone und der dazugehörigen App “AcousticLive” ein VOICEPRINT-Preset um den fehlenden Korpusklang der verstärkten Gitarre hörbar zu machen,, Notch Filter, Anti-Feedback Funktion, Phasen-Schaltung, Serieller FX Loop, Pad-Schaltung zum…

Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Soundboks Backpack

Soundboks Backpack; Rucksack für alle Generationen von Soundboks-Lautsprechern geeignet; ergonomisches, komfortables Design; einfach zu bedienende und sichere Befestigung des Lautsprechers; Material: aus Edelstahl, Nylonbändern und Schaumstoffpolstern; Abmessung (BxHxT): 510 x 430 x 220 mm; Gewicht: 2,9 kg; Farbe: schwarz

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.