Cort CM15-R Black

14

Comboverstärker für E-Gitarre

  • 2 Kanäle: Clean und Distortion
  • Leistung: 15 W RMS
  • Bestückung: Custom 8" Lautsprecher
  • 3-Band Equalizer
  • Halleffekt
  • Kopfhörerausgang
  • CD/MP3-Eingang
  • Vintage Design
  • Abmessungen (B x H x T): 315 x 305 x 190 mm
  • Gewicht: 6 kg
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Mai 2020
Artikelnummer 493329
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung 15 W
Lautsprecher Bestückung 1x 8"
Kanäle 2
Hall Ja
Effektprozessor Nein
Externer Effektweg Nein
Line Eingang Nein
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Fußschalter Anschluss Nein
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 6,0 kg
89 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 25.05. und Freitag, 27.05.
1

14 Kundenbewertungen

11 Rezensionen

M
Wow, das sind 15 Watt?
Mike-L 27.05.2021
Da kommt ja richtig was raus, die Hälfte hätte mir auch gereicht. Meine Nachbarn werden sich freuen. Aber Reserve ist ja immer gut. Außerdem kann man auch lautlos mit Kopfhörer üben, klappt wunderbar.
Die Verarbeitung ist toll, sehr solide, die Poties laufen alle tadellos. Ich mag diese Chickenhead Drehknöpfe, man sieht mit einem Blick genau was eingestellt ist. Und einstellen kann man eine ganze Menge mit den beide Kanälen Clear und Overdrive, bei dem auch noch die Verzerrung verändert werden kann. Umgeschaltet wird auf Knopfdruck und man kann auf beiden Kanälen sehr fein dosierbar Hall hinzugefügen. Mehr braucht man nicht. Besonders toll ist der klare Klang und der ausgesprochen tiefe Bass.
Begleitmusik kann vom Handy, MP3-Player o.ä. über die Aux-Buchse hinzugespielt werden, funktioniert ausgezeichnet.
Ganz nebenbei sieht der Kleine auch noch richtig gut aus.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Sehr guter 8'Zoll Amp
Wbgng 07.07.2021
Meiner Ansicht nach einer der besten, die es bei Solid State Combos dieser Größe gibt. Keinen Deut schlechter als ein z.B. Orange Crush 20, der mit Reverb ca. 100 Euro mehr. Und eine andere Liga als ein Blackstar Debut 15E, der einfach nicht viel Bass erzeugt und im Vergleich "dosig" klingt. Ich hatte einige mehr. Cort hat vielleicht nicht den Namen, kann aber qualitativ mehr als mithalten. Selbst der Headphones Ausgang ist gelungen, besser als das meiste, was ich hatte und hörte.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Guter Combo für Hazey Sounds
Mooble 29.07.2021
Brauchte einen guten & günstigen Amp für den Wiedereinstieg ins Gitarrenspiel für Zuhause und habe ihn gefunden. Spiele gerne Songs wie Little Wing & The Wind Cries Mary, also eher Hazey-Sounds und das kann der Amp ganz gut, mehr gain klingt ganz okay, mit nem Verzerrer(Tube Screamer) klingt es wahrscheinlich besser. Bedienung ist simpel und gut. Features wie der EQ&Reverb - beide ganz okay. Verarbeitung ist auch ganz gut... Klare Empfehlung.
Hier mein Little Wing Video:
https://www.youtube.com/watch?v=ysXiXlE9jyo
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

O
Guter Übunsamp
Orlando69 02.05.2022
Der Sound ist sehr gut, vor allem der Clean Kanal mit einem Schuß Hall. Egal ob Gitarren mit Lipsticktonabnehmern oder die Jazzgitarre mit dem fetten Humbucker in Halsposition, alles kommt sauber herüber. Für den schnellen Kanalwechsel fehlt ein Anschluß für ein Pedal. Sonst ist alles da. Mein Verstärker war ein wenig zerkratzt und die Abdeckung vom Lautsprecher ist schlecht eingesetzt. Aber es ist ja nur ein Übungsamp für den Keller.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube