Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Casio CT-S300

33

Keyboard

  • 61 anschlagdynamische Tasten
  • 48-stimmig polyphone
  • 400 Sounds
  • 60 Preset Songs
  • Reverb
  • Volume Sync EQ
  • Lern-Funktion
  • Begleitautomatik
  • 77 Preset-Rhythmen
  • One-Touch-Preset
  • Dance Music Mode
  • Registrierung
  • Pitchbend Rad
  • Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App
  • Midi
  • Transponierung
  • Metronom
  • Kopfhörer/Line Stereo Mini Anschluss
  • USB to Host
  • Audio In
  • Sustain Pedal Anschluss
  • Lautsprecher 2 x 2,5 Watt
  • Batteriebetrieb möglich (6x AA - nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen (B x T x H): 930 x 256 x 73 mm
  • Gewicht: 3,3 kg
  • inkl. Netzteil AD-E95100 und Notenhalter
Tasten 61
Leuchttasten Nein
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Nein
Speichermedium USB to Host
Lyrikfunktion Nein
Scorefunktion Nein
Vocal Harmony Nein
USB Audiorecorder Nein
MIDI Schnittstelle USB MIDI
Mikrofonanschluss Nein
USB Ja
Erhältlich seit November 2019
Artikelnummer 470746
Polyphonie 48
Lautsprecher 2x 2,5 W
Maße 930 x 256 x 73 mm
Gewicht 3,3 kg
Mehr anzeigen
172 €
209 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 3.12. und Samstag, 4.12.
1
7 Verkaufsrang
Bundles & Angebote

Keyboard leicht gemacht

Das Casio CT-S300 ist ein Einsteigermodell mit Anschlagsdynamik. Einzigartig in dieser Preisklasse ist die Anbindung an die Chordana Lern-App. Trotz des Einsteigercharakters kommt das CT-S300 mit dem kompletten Umfang von 61 Tasten daher. Im Dance Music Mode können selbst Anfänger tanzbare Tracks kreieren. Im Vergleich zum Einstiegsmodell CT-S100 aus Casios CT-Reihe hat das CT-S300 eine größere Polyphonie für noch besseren Klang, wesentlich mehr Sounds und Preset-Rhythmen, Halleffekte, einen Audioeingang sowie die Möglichkeit, ein Pedal anzuschließen. Der Ton kann mit dem eigenen Kopfhörer abgehört werden. Alternativ sind zwei kleine Lautsprecher eingebaut. Zum Abrufen der Lieblingseinstellungen gibt’s einen Extra-Button. Auch eine MIDI-Schnittstelle ist vorhanden. Ein Netzteil liegt bei. Auch Batteriebetrieb ist möglich.

Weckt die Spiellust

Das CT-S300 bietet eine Menge. Das Keyboard wird einfach auf einen Tisch gestellt und mit dem beiliegenden Netzkabel an den Strom angeschlossen. Alternativ legt man sechs AA-Batterien ein. Schon sind bis zu 16 Stunden Spieldauer drin. Die Bedienung erfolgt mit Buttons und einem Rad über der Klaviatur. Die abschaltbare Anschlagsdynamik gibt’s in zwei Stufen. Beim CT-S300 stehen in 48-stimmiger Polyphonie nicht weniger als 400 Sounds und 77 Preset-Rhythmen bereit. Klangfarben aus den Gruppen Piano, Electric Piano, Chromatic Percussion, Orgel, Gitarre, Bass, Orchester, Ensemble und Blechblasinstrumente sind verfügbar. 60 vorinstallierte Songs laden zum Mitspielen ein. Hall wird in zehn Varianten geboten. Die beiden eingebauten 2,5 Watt-Lautsprecher bringen den Sound zu Gehör. Alternativ schließt man einen Kopfhörer an die Stereo-Miniklinkenbuchse auf der Rückseite an.

Für Einsteiger

Das Casio CT-S300 ermöglicht einen leichten Einstieg in die Welt der Tastensounds. Der große Funktionsumfang ermöglicht schon Anfängern ein variantenreiches Spiel. Mit dem Pitchbend-Rad kann die Tonhöhe gleitend so angehoben oder abgesenkt werden, wie man es vom Choking-Effekt der E-Gitarre oder vom Bending eines Saxofonisten kennt. Im Dance Music Modus gelingt es schnell, einen Song im Baukastensystem aus Bass, Drums und zwei Synthsizer-Spuren zusammenzusetzen. Die für iOS- und Android-Betriebssysteme kostenlos erhältliche App Chordana Play for Piano können Anfänger als Lernprogramm nutzen. Wer gern eigene Melodien spielt, kann sich von einer elektronischen Rhythmus-Backingsektion begleiten lassen. Das integrierte Metronom hilft beim Üben. In der Lernphase können die vorinstallierten Songs verlangsamt oder eine Hand ausgeschaltet werden. Fortgeschrittenen bietet dieses Keyboard die Möglichkeit zur Einbindung von MIDI-Daten.

Über Casio

Das japanische Unternehmen Casio wurde im Jahr 1946 gegründet und machte sich zunächst mit elektronischen Taschenrechnern und Armbanduhren einen Namen. Bereits 1980 brachte der Hersteller sein erstes elektronisches Musikinstrument heraus und blickt mittlerweile auf mehrere Jahrzehnte Erfahrung in der Herstellung von Keyboards, Synthesizern und Digitalpianos zurück, darunter Klassiker wie die Synthesizer der CZ-Serie und die Digitalpianos der Celviano- und Privia-Reihen. Kern der Unternehmensphilosophie von Casio ist es, mit kreativen Produkten einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten.

Einfach mal MIDI

Das Casio CT-S300 ist nach dem Auspacken schnell startklar. Man legt es auf einen Tisch - fertig. Die Tischhöhe sollte dabei so gewählt werden, dass die Oberarme locker herabhängen während sich die Unterarme parallel zum Boden über der Tastatur bewegen. Für eine optimale Sitzhöhe lohnt es sich perspektivisch, eine Klavierbank anzuschaffen. Um den MIDI-Austausch vorzubereiten startet man den Computer, verkabelt ihn mit einem handelsüblichen USB-Kabel in den USB-Port Typ Micro-B des Keyboards und schaltet dieses ein. Nach dem Start der Soundsoftware auf dem Computer wählt man Casio USB-MIDI als MIDI-Gerät. Wer gern mal das Ausschalten seiner Instrumente vergisst, darf dies beim Casio CT-S300 übrigens ruhig tun. Nach 30 Minuten Inaktivität ist bei diesem Keyboard automatisch Stromsparen angesagt.

25 Kundenbewertungen

D
Sehr gutes Einsteiger-Keyboard
Daftben2 19.05.2020
Ich habe das Casio CT-S300 im Bundle gekauft, seit knapp 2 Wochen im Einsatz und bin bisher sehr zufrieden. Ich bin Anfänger und habe ein kompaktes Gerät gesucht, das die wichtigsten Funktionen und darüber hinaus anschlagdynamische Tasten hat. Das Casio CT-S300 erfüllt meine Anforderungen voll und ganz. Beim Sound kann ich als Anfänger nicht wirklich mitreden, denke aber dass hier definitiv Luft nach oben ist. An und für sich ist der Klang aber (besonders mit Kopfhörern) sehr gut. Das Keyboard ist darüber hinaus sehr gut verarbeitet, leicht und kompakt und lässt sich besonders durch das Drehrad sehr gut bedienen. Klare Kaufempfehlung von meiner Seite.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Very satisfied
Dhaneren 10.08.2021
I bought this to my kids (9yo and 11yo) and I play also every now and them. I has a good size, weighted keys, very good for the price.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
LM
Rapport qualité/prix nickel
Léa Minelli 07.04.2020
Je ne suis pas pianiste mais j'utilise le clavier en complément d'autres instruments et pour mon étude musicale, donc mon opinon peut être considéré d'une "non professionielle".
J'avais d'ailleurs noté un avis antérieur sur les touches à marteau où l'on ressent un touché "piano", cela m'a conforté dans mon choix, et c'est vrai que l'imitation au niveau du ressenti est assez bonne.
Peu emcombrant, parfais pour pianoté depuis le lit. Simple d'utilisation.
Il y a une grande variété de son bien que j'utilise frequemment le standart "piano", qui parfois, peut laisser à désirer. Mais bon, on ne peut pas tout avoir, je le trouve très bon rapport/qualité prix et il convient parfaitement à mon utilisation.
L'envoi, comme toujours chez Thomann est soigné et rapide. On apprécie.
Merci
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
j
jeppp 06.01.2021
I bought this keyboard as a simple keyboard for practicing and learning until I thought myself good enough to buy something better. I feel like I had my money's worth and it has everything you need to start practicing and learning, but I feel it's very easy to outgrow it pretty soon.

It is exactly what you would expect from a Casio keyboard at this price range. The keys are velocity sensitive but they have no weight to them, so it's a bit hard to handle velocity with it but, yet again, very hard to find anything much better at this price.

Sounds are ok. They are the classic Casio sounds you might expect. Although it says it has 400 sounds, it has a lot of repeated sounds. Sounds are decent enough. Sustain pedal function changes based on the sound, sometimes it works like a piano sustain and sometimes it just holds notes indefinitely, which can be a bit awkward for some sounds. The built in reverb makes sounds much nicer.

I did not get too deep into other features as they are kind of gimmicky. Rhythm section accompaniment is useful when you're tired of hearing the metronome. Dance music mode is really nothing too interesting or useful. The learning app might be interesting to some, but here I'm reviewing the keyboard itself.

It can work as a MIDI keyboard but without any sort of velocity sensitivity, which I think is quite an odd quirk.

Overall, it's an excellent beginner keyboard that has everything you might need to start learning songs and practicing, it also serves as a really compact jamming tool to bring to a friend's house to have some fun. For the asking price it's features are more than appropriate and I'm satisfied with it.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung