Audeze LCD-X Creator Edition New

36

Kopfhörer

  • Version 2021
  • verbessertes Kopfband
  • offen
  • ohrumschließend
  • Ohrpolster aus Leder
  • 106 mm Treiber
  • Neodym Magnete
  • Impedanz: 20 Ohm
  • Übertragungsbereich: 5 - 20.000 Hz
  • Grenzschalldruckpegel: 130 dB
  • inkl. 1,9 m Kabel mit 6,3 mm Klinkenstecker/4-pin Mini-XLR und Economy Travel Case
Erhältlich seit August 2018
Artikelnummer 444908
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauform Over-Ear
System Offen
Impedanz 20 Ohm
Frequenzgang 5 Hz – 20000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Ja
Farbe Schwarz
Max. Schalldruckpegel 130 dB
Empfindlichkeit 106 dB
Steckerart Miniklinke
Mehr anzeigen
1.299 €
1.499 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

36 Kundenbewertungen

28 Rezensionen

Y
Schwere Kopfhörer mit Super Klang und Verarbeitung für den Preis
YaraZ 20.10.2021
Eingesetztes Equipment:
RME ADI 2 DAC FS
Alternativ getestet mit:
Topping D30 mit
Schiit Magni 3
Referenzkopfhörer:
Beyerdynamic DT1990, Hifiman Arya, Focal Clear OG, Audeze LCD X 2021

Sound:
Sehr gut auflösender Kopfhörer mit guter Bühne (allerdings geringer als z.B. der Hifiman Arya) und sehr gutem sub Bass. Nicht so dynamisch wie z.B. der Focal Clear OG oder der Beyerdynamic DT 1990, dafür allerdings nicht so rapide abfallend.
Die 2021er Variante profitiert zwar von Equalizer (Ich verwende den RME ADI 2 FS), ist allerdings auch gut ohne Equalizer einsetzbar.

Tragekomfort:
Der Kopfhörer ist sehr schwer, bei den ersten paar Sitzungen musste ich nach ca. 1,5H eine Pause einlegen. Mittlerweile habe ich mich allerdings zum größten Teil an das Gewicht gewöhnt und kann die Kopfhörer auch bis zu 4 Stunden tragen. Trotzdem habe ich von Audeze direkt das Carbon Kopf Band bestellt (allerdings noch nicht getestet).
Die Ohrpolster sind sehr bequem und sind verglichen mit der Konkurrenz aktuell meine Lieblingspolster.
Verarbeitung:
Hier ein großer Pluspunkt für den Audeze LCD X, ich habe keinerlei Sorge das der Kopfhörer in den nächsten Jahren aussteigt. Man muss die Kopfhörer nicht mit Samthandschuhen anfassen, Sie bestehen zu großem Teil aus Metall. Einzig das Planar-Problem mit dem Luftdruck sollte man beachten. Wenn die Kopfhörer angezogen sind, sollte man die Ohrpolster nicht zusammendrücken, da durch den Luftdruck die Planarmagneten beschädigt werden können (wird auch von Audeze im FAQ erwähnt).
Hier muss ich auch direkt nochmal den Direktvergleich zur Konkurrenz ziehen:
Der Audeze LCD X befindet sich zusammen mit dem Beyerdynamic DT 1990 in einer Absolut anderen Verarbeitungsklasse als die oben genannten Referenzkopfhörer meinerseits.
Beim Focal Clear OG hatte ich keinerlei Vertrauen in die Konstruktion des Kopfbandes. Der Hifiman Arya hingegen wirkte zwar stabil, allerdings vom Material her minderwertiger.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
14
0
Bewertung melden

Bewertung melden

GP
Mix & Mastering mit Audeze LCD-X
Gregor ProgOsto 07.02.2021
Ich war bis vor kurzem voll und ganz auf Beyerdynamic eingeschossen. Habe auch alle Studio tauglichen Versionen. Zuletzt mit den DT 1990 gearbeitet.

So, und nun kommt Audeze LCD-X. Eine völlig andere Dimension. Was für eine Auflösung! Was für eine detaillierte Bühne! Und das Low End ist so sauber und perfekt getrimmt, daß man wirklich glaubt im Studio mit extrem teuren Boxen zu sitzen. Die mitten sind auch extrem gut herausgearbeitet. Die Höhen bestens ausgeglichen ohne die übliche schönfärbe Anhebung.
Hiermit ist eine detaillierte Trennung der Instrumente möglich. Die richtige dosierung von Reverbs ist auch absolut machbar mit diesen Kopfhörern.
Die Verarbeitung ist auf höchstem Niveau.
Das viel kritisierte Gewicht kann ich nicht nachvollziehen. Jede Frau mit langem Haar hat mehr zu tragen :)

Zusätzlich kann ich jedem ernsthaften Mischer empfehlen die Kopfhörer noch mit Sonarworks Referenz4
zu kalibrieren. Auch eine Crossfeed Schaltung ist sehr empfehlenswert (Can Opener Software oder SPL Phonitor).
Noch besser ist es die Audeze LCD-X mit der Kopfhörer-Korrektur und Raumsimulation Software SIENNA von Acustica Audio zu verwenden.
Dann hat man wirklich ein perfektes Werkzeug für Mix & Master!

Nicht zuletzt besten Dank an Thomann bei der unkonventionellen Lösung einiger Mißverständnisse was das Zubehör betrifft und vor allem für das Vertrauen.
Allerdings steht in der Beschreibung immer noch, daß ein Adapter dabei wäre. Das ist nicht der Fall. Ist zwar wurscht, verursacht aber unnötige Probleme/Mißverständnisse.
Die übliche 5 Jahre Garantie auf einem USB Stick von Audeze ist auch nicht mehr dabei. Liegt wohl an dem niedrigeren Preis.

Ich bin mehr als zufrieden mit diesen hervorragenden Kopfhörern die mehr wie sau gute Boxen klingen als das übliche Im-Kopf-Problem das die meisten Kopfhörer haben.
Ich bin jedenfalls fertig mit der Suche nach der optimalen Abhöre für mich!
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
10
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HP
Ich gebe ihn nie wieder her...
Hendrik Pyrdok 23.02.2022
mein bestes Werkzeug im Arsenal. Ich betreibe ihn meistens am SPL Phonitor 2 und kann sagen das das wirklich für meine Bedürfnisse die perfekte Verbindung ist. Die Räumlichkeit dieser Offenen ist schon ohne Phonitor Wahnsinn doch mit der Matrix des SPL ist es himmlisch. Einstellen von Reverbs, Delay´s und allem anderen mache ich nicht mehr über die Monitore seid dem ich die Audeze habe. Nutze sie für verschiedene Zwecke aber tatsächlich am liebsten zum Musik hören.
Du hörst die Bögen der Streicher. Du spürst die Saiten der Gitarren. Mensch du fühlst sogar den Luftstoss der Basedrum. Über Eqwahrnehmung möchte ich nicht reden, daß machen alle. Ich bin der Meinung da muß sich jeder selbst reinhören und seine Meinung bilden.
Für mich auf jeden Fall das Maß aller Dinge und ich habe ne Menge Kopfhörer. Diese werde ich nie wieder hergeben.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

LD
Grandios
Lando Dr. 27.10.2021
Ich betreibe die LCD-X mit dem Topping A90 (balanced) und dem Aune X8 (Burson Audio V5i Op-Amp)
Verglichen mit dem LCD-2C, DT1990

Das wichtigste, der Sound:

Unglaublich klar und sehr detailliert. Imaging kommt sehr nah an den 1990 heran und hat dabei eine deutlich weitere Soundstage.
Genau das Komplement zu dem 2C, welcher noch etwas mehr Sounstage aufweisen kann aber dabei keinesfalls an das Imaging des X herankommt.

Zur Charakteristik, der Kopfhörer ist sehr linear und hat hervorragende tiefen bis auf 5hz runter. Sehr druckvoll und ohne jegliche Verzerrung. Dabei kommt auch "balanced" ins Spiel, da dies die Charakteristik weiter ausbaut und alles noch etwas akkurater klingen lässt.
Allerdings lassen die Höhen zwischen 2-6k hörbar um ca. 3db nach. Das lässt sich mit einem EQ zwar beheben aber ist auch das für mich einzige Manko an dem Sound.

Randnotiz: Tubes haben mich umgehauen. Es ist bekannt, dass diese Soundstage erweitern sollen aber ich hatte doch glatt gedacht, dass ich die Lautsprecher und nicht die Kopfhörer vor mir hatte. Ich habe mich erschrocken und den Kopfhörer abgenommen um das Soundsystem abzuschalten nur um zu merken, dass es tatsächlich aus dem Kopfhörer kommt. (Probiert mal 8D Tunes)


Tragekomfort:
Er ist SCHWER. Macht euch darauf gefasst nach 3 Stunden mal eine Pause machen zu müssen.
Im Vergleich zu dem 2020 Modell allerdings deutlich bessere Gewichtsverteilung und liegt super an. Auch möchte ich das Audeze Leather Care Kit an dieser Stelle empfehlen, wodurch die Ohrpolster immer geschmeidig bleiben.

Verarbeitung:
Top. Nein wirklich, eine eigene Klasse an sich. Von der Box über das vorbildliche Kabel bis zum Kopfhörer selbst fühlt sich alles gehoben an.
Definitiv nicht so ein Panzer wie die Beyer DT Serie aber solange er nicht auf den Boden geworfen wird sehe ich kein Problem in den nächsten Jahren.


Support:
Ich hatte leider ein etwas schlaff gespanntes Kopfband, woraufhin ich Audeze geschrieben habe und nach nur einer halben Stunde einen kompetent wirkenden Mitarbeiter im Chat per E-Mail hatte. Ohne Fragen wurde mir komplett kostenlos ein Ersatz per Expresslieferung zugeschickt.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden