Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

AKG DMS300 Instrumental Set

1

Digitales Funksystem-Set für Instrumente und Präsentationen

  • Set aus Empfänger und Taschensender
  • weltweit anmelde- und gebührenfrei (2,4 GHz)
  • bis zu 12 Stunden Betrieb des Taschensenders mit nur 2 AA-Batterien
  • hohe Klangqualität durch unkomprimierte Funkübertragung mit 24 Bit/48 KHz
  • 3-poliger XLR mini Anschluss am Sender
  • automatische Frequenzeinstellung erleichtert die Suche nach freien Kanälen
  • AES 256-Bit Signalverschlüsselung bietet einen wirksamen Abhörschutz
  • einfache Bedienung – auspacken und loslegen (Plug’n‘Play)
  • bis zu 8 Funkstrecken gleichzeitig nutzbar
  • Reichweite: max. 30 m
  • Abmessung SR300: 200 x 183 x 44 mm
  • Gewicht SR300: 0,404 kg
  • Abmessungen PT100: 64 x 29 x 82 mm
  • Gewicht PT300: 0,122 kg
  • inkl. Anschlusskabel für Gitarre oder Bass
Kanäle Gitarre 1
Übertragungstechnik digital
Frequenz 2400 MHz
Sendertyp Taschensender
Receivertyp Stationär
Abnehmbare Antenne Nein
Ladesystem Nein
Integrierter Akku Nein
Erhältlich seit November 2019
Artikelnummer 478202
Frequenz von 2400 MHz
Frequenz bis 2400 MHz
wählbare Frequenzen 0
Diversity 1
Batteriestandsanzeige 1
Akku Sender Nein
Ausgang XLR
Receiverbreite mm 200 mm
Receiverhöhe in mm 44 mm
Receivertiefe in mm 183 mm
Rackkit Optional
Receivergewicht in Kg 0,4 kg
Rackkit Nr 162414
Mehr anzeigen
379 €
447,32 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 2.12. und Freitag, 3.12.
1
86 Verkaufsrang

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Alle Angaben ohne Gewähr!

1 Kundenbewertungen

f
Power-Button schnell kaputt
fathermex 04.01.2021
Ich verwende den Bodypack mit einem Mikrofon für Vorträge. Gleich nach dem ersten Verwenden, konnte ich den Bodypack nicht mehr ausschalten. Beim Drücken des Power-Button gab das, was im Inneren des Bodypacks unter dem Button ist, spürbar nach, sodass kein Schalten mehr möglich war. Eingeschickt. Neues Set bekommen. Danke Thomann! Nach einem Monat ist nun der Power-Button wieder kaputt. Selbes Problem. Schade, denn ansonsten ist es ein schickes System. Für den Preis eine absolut inakzeptable Schwachstelle. Zudem finde ich es sehr unhandlich, dass man den Button mehrere Sekunden gedrückt halten muss, um einzuschalten, zu muten, oder auszuschalten. Wenn man es in der Hosentasche machen möchte, ohne den Bodypack rauszunehmen, muss man es auf gut Glück machen. Bei einem älteren Modell, das ich hatte, genügte ein kurzes Drücken und das Ding war an, bzw. aus. Das war für mich viel angenehmer zu bedienen.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung