• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Yamaha CS40 Konzertgitarre

Konzertgitarre

  • Größe: 3/4
  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Meranti
  • Hals: Nato
  • Griffbrett: Palisander
  • Mensur: 580 mm
  • Halsbreite: 48 mm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bossa
  • Classical
  • Pop

Weitere Infos

Cutaway Nein
Decke Fichte
Boden und Zargen Meranti
Tonabnehmer Nein
Griffbrett Palisander
Sattelbreite 48,00 mm
Mensur 580 mm
Farbe Natur
Inkl. Gigbag Nein
Koffer Nein

Kunden, die sich für Yamaha CS40 Konzertgitarre interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Yamaha CS40 II 60% kauften genau dieses Produkt
Yamaha CS40 II
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 € In den Warenkorb
Startone CG 851 3/4 21% kauften Startone CG 851 3/4 37,90 €
Fender ESC80 Educational 3/4 NT 6% kauften Fender ESC80 Educational 3/4 NT 95 €
Thomann Classic Guitar 3/4 5% kauften Thomann Classic Guitar 3/4 79 €
Ortega R121-3/4 NT 3% kauften Ortega R121-3/4 NT 175 €
Unsere beliebtesten 3/4 Konzertgitarren
63 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
36 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Perfekt bespielbar

15.12.2015
Sohnemann spielt die Gitarre seit einem Jahr. Als Vergleich dient eine 'Hellweg Junior III SH' der Cousine. Beide Gitarren bekamen neue Saiten und bei der Gelegenheit wurden sie miteinander verglichen. Die Hellweg ist viel lauter und heller im Klang. Die Yamaha hat die eindeutig bessere Bespielbarkeit und den wärmeren Klang; sie hat mehr Ton, das fällt besonders beim Vibrato auf. Die matte Lackierung des Halses ist haptisch perfekt. Die Hellweg scheint dagegen kompromißlos auf Lautstärke getrimmt. Fazit: Die Yamaha ist besser zum Üben/Unterricht und Alleinespielen. Braucht man Lautstärke, z.B. vor den Klassenkameraden vorspielt, ist die Hellweg besser. Weil die Yamaha nur die Hälfte der Hellweg kostet gibt's wegen der geringeren Lautstärke auch keinen Sternabzug. Nachschlag: Auch für die Kids ist der Unterschied deutlich. Beide wollen auch die Vorzüge der anderen Gitarre haben. Die Cousine will diesen schönen Klang haben (gezupfte Balladen) und der Filius haut in die Hellweg richtig rein. Beide sind glücklich mit ihrer Gitarre und gleichzeitig immer ein bißchen neidisch auf die andere. Nach-Nachschlag: Nach 2 Jahren hat Sohnemann zusätzlich eine PRO ARTE GC 100 II (7/8) diese ähnelt der Hellweg (s.o.). Zu Hause spielen wir (!) immer noch nahezu ausschließlich die Yamaha. Sie klingt immer besser...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Franz-Josef, 23.10.2009
Ich bin Inhaber einer Gitarrenschule und stehe immer wieder vor dem Problem, gerade neue Schüler mit einer Gitarre versorgen zu müssen.

Eltern wollen natürlich gerade am Anfang nicht so viel Geld ausgeben, weil sie die Befürchtung haben, dass ihr Kind nach kurzer Zeit wieder aufgibt.

Aus diesem Grund stellte sich für mich die Frage, ein Instrument zu finden, dass sowohl die Bedürfnisse der Eltern nach einem preiswerten Instrument, als auch die Qualität des Instruments in Einklang zu bringen. Durch Zufall bin ich auf die Yamaha gestoßen. Sowohl C40 (1/1) als auch CS40 (3/4).

Ich habe mit vielen Instrumenten experimentiert aber letztendlich bin ich immer wieder auf die Yamaha verfallen.

Mir gefällt besonders, dass diese Gitarre ein vollwertiges Instrument ist. Kein Kompromiss. Die Materialien sind in Ordnung, die Verarbeitung ist gut. Saitenlage stimmt. Was mir besonders gefällt ist der weiche Klang dieser Gitarre.

Ich habe inzwischen sicherlich über 50 Instrumente an Schüler vermittelt und das habe sowohl ich als auch die meisten meiner Schüler nie bereut.

Es ist eine preiswerte Gitarre und natürlich kann man für Geld mehr haben. Aber für dieses Geld fällt es mir schwer, etwas besseres zu bekommen.
Franz-Josef Klein-Gitarrenschule Guitar & Fun Bad Honnef
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
99 €
Sie sparen 28,78 % (40 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Hinweis zu CITES Dieses Produkt enthält Materialien, die dem Artenschutz-Abkommen CITES unterliegen. Weiterlesen
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Klassikgitarren
Klas­sik­gi­tarren
In der Regel sind Einsteiger mit einer Kon­zert­gi­tarre gut beraten - doch welche ist die Richtige?
Online-Ratgeber
Instrumente für Einsteiger
Instrumente für Einsteiger
Welches Instrument wähle ich nach der musikalischen Grund­aus­bil­dung für mein Kind? Hier finden Sie Hilfe.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Roland Go Piano tc electronic Flashback 2 Delay JBL LSR 305 White Limited Edition IK Multimedia iRig Pro I/O Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR Behringer DeepMind 12D Boss MS-3 Multi Effects Switcher M-Audio BX8 D3 SPL Crimson 3 Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
Für Sie empfohlen
Roland Go Piano

Roland Go Piano Digital Piano - 61 keys (Ivory Feel and Box-shape Keys with velocity), 128 stimmig polyphone, Bluetooth 4.2, Midi Format Conforms to GM2, Sounds: 10 Piano, 7 E-Piano, 7 Organ, 16 Other (inkl. Drum Set und SFX Set),...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Flashback 2 Delay

tc electronic Flashback 2 Delay, Effektpedal, Delay, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Ethereal Delay Algorithmus, Mit der Audio-Tapfunktion können Sie das Delay Tempo einstellen, indem Sie Ihre Gitarre anschlagen, bei Mono Verwendung...

Zum Produkt
186 €
(3)
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
134 €
(1)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia iRig Pro I/O

IK Multimedia iRig Pro I/O; Universelles Audio- und MIDI-Interface für Mobile-Devices und Computer; Kombi-Eingang XLR und 6,3 mm Klinke für Mikrofon-, Line- und Instrumenten-Signale; hochwertiger Vorverstärker mit regelbare Verstärkung; hochwertige ADDA-Wandlung mit bis zu 24 Bit / 96 kHz; regelbarer...

Zum Produkt
165 €
Für Sie empfohlen
Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR

Gretsch G5420TG Candy Apple Red Limited Edition Electromatic E-Gitarre, Hollow Body Single Cut, Korpus 5 lagig Ahorn, Korpusgröße 16" (40,64cm), Ahorn Hals U-Shape, Palisander Griffbrett 12"/305mm(Radius, 22 Medium Jumbo Bünde, Pearloid Neo-Classic Thumbnail Einlagen, GraphTech NuBone Sattel 43mm, Mensur 625mm,...

Zum Produkt
998 €
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
447 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
SPL Crimson 3

SPL Crimson 3, USB Audio-Interface und Monitor-Controller, 24-Bit / 192 kHz AD/DA Wandler, 2x Mic-Eingang XLR, 2x Hi-Z Instrumenten Eingang 6.3mm Klinke, 4x Line-Eingang 6.3mm Klinke symmetrisch, 2x Stereo Source Eingang für Monitor-Quelle (2x 6.3mm Klinke + 2x Cinch), 2x...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood

Chapman Ghost Fret Black Blood, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 43 mm, Radius: 350 mm, 22 Bünde, 629 mm (24,75 Zoll) Mensur, Chapman Primordial Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master Tone...

Zum Produkt
499 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.