XLN Audio Addictive Trigger

12

Drum-Replacer-Plug-in (Download)

  • automatische Analyse des Ausgangsmaterials
  • präzise Erkennung von Anschlägen
  • Drag and Drop für MIDI Daten
  • direktes Laden von Addicitive Drums 2 Presets und ADpaks
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 2
  • Windows: ab 7
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.9
  • RAM min.: 2 GB
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung
Unterstützte Formate
  • Stand-Alone-Software
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 32-Bit
  • VST2 64-Bit
Erhältlich seit Oktober 2016
Artikelnummer 399338
Verkaufseinheit 1 Stück
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Akustik-Keys / Klaviere Nein
Beatproduction / Drummachines Nein
Blasinstrumente Nein
Cinematic / Effekt Nein
Chöre / Vocals Nein
Drums / Percussion Ja
E-Pianos Nein
Ethno / Folk Nein
Gitarren / Zupfinstrumente Nein
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Nein
Orgeln Nein
Saitenbässe Nein
Sampler Nein
Streichinstrumente Nein
Synthesizer Nein
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Nein
Downloadversion 1
139 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

12 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

5 Rezensionen

KH
Kurzes Youtube-Tutorial...
Kristof H. 05.12.2019
... und los gehts. Dem aufgenommenen Schlagzeug eine Snare hinzufügen? Oder die Bassdrum ersetzen? Oder das Floortom, das schlecht gestimmt ist und einfach tot klingt? Gar kein Problem. Dieser hybride Ansatz, dass man die Becken & co in echt aufgenommen hat und somit den authentischen Sound über die Overheads genießen kann, jedoch einzelne Trommeln durch Samples ersetzen oder vielleicht auch nur ergänzen kann, eröffnet sehr viele Möglichkeiten. Man hat immer noch das Feeling des eingespielten Materials, aber die Sounds, die man einfach als Homerecorder im Proberaum nicht hinbekommt. Machen wir uns nix vor: Bei richtig gut gemachten Aufnahmen kommen soooo viele Faktoren zusammen,
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Additive Trigger
Walter419 15.11.2021
Ich hatte bisher Slate Trigger benutzt und die erneute Ausgabe für ein Plugin gescheut. Die Samples von Addictive klingen aber viel besser und die Eingriffsmöglichkeiten sind stark erweitert geg. Slate
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Bin begeistert
FreJo 22.09.2016
Noch nie war Drum-Replacement so einfach. Aber so richtig "replacen" muss man ja garnicht. Ich kann mein Drumset extrem auffrischen und ihm neues Leben einhauchen ohne den Charakter meines Sets zu zerstören.
Trotzdem habe ich mehr Definition in meinen Drums und angesichts des Preises ist der Addictive Trigger es eine sehr gelungene Investition. Der Trigger macht einen wirklich "addicitve"
Danke XLN !
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
FJ
Bien si tienes claro para qué se usa
Francisco Javier3994 12.12.2021
Es un buen plugin, ahora, si no tienes claro que lo vas a usar regularmente no lo compres porque acabarás casi sin usarlo. No obstante, si lo haces podrás apreciar maravillas en el sonido.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden