Waves J37 Tape

30

Bandsimulations-Plug-in (Download)

  • Emulation der J37
  • entstanden in Zusammenarbeit mit den Abbey-Road-Studios
  • drei verschiedene Bandsorten zur Auswahl
  • Zugriff auf verschiedene Parameter wie Bias und Bandgeschwindigkeit aber auch zur Beeinflussung von "Unzulänglichkeiten" des Originals

Informationen zur Lizenzierung und Installation finden Sie unter "Downloads"

Systemvoraussetzungen
  • Version: 13
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 1 / 2 mit aktivem Waves Update Plan
  • Windows: ab 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): 10.14.6, 10.15.7, 11.6.2, 12.3
  • CPU min.: AMD Quad Core / Apple M1 / Intel Core i5
  • RAM min.: 8 GB
  • Festplattenspeicher min.: 16 GB
  • Display: 1024 x 768
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
  • VST3 64-Bit
Erhältlich seit Oktober 2016
Artikelnummer 388086
Verkaufseinheit 1 Stück
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Delay Nein
Dynamics Nein
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Nein
Gitarrenamps / -effekte Nein
Metering / Analyse Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Nein
Restauration Nein
Reverb Nein
Special-FX Nein
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Ja
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Nein
Transientenbearbeitung Nein
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Nein
Hardwarecontroller Nein
Downloadversion 1
35 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

30 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

9 Rezensionen

J
Gut für special effects
Jeremy123 16.01.2020
Ich nehme viel auf Band auf, in verschiedenen Formaten (Kassette / 1/2, 1/4 Zoll) auf. Mit dem Sound eines Magnetbands hat dieser Effekt nicht viel gemein. Man bekommt authentisches wow and flutter hin, aber das will man ja eigentlich nicht unbedingt. Die Bandsättigung klingt manchmal gut, manchmal sehr strange. Vor allem die Höhen, Becken etc. klingen teilweise sehr seltsam durch dieses Plugin. mit dem Original hat das nicht sehr viel zu tun. Aber man kann das Plugin als offensichtlichen Effekt für verschiedenes Nutzen (Tremolo, Flanger, Tape Echo etc.)
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Sehr geiles Teil
Dongo 07.05.2018
Ich kenne das Original und bin von dem Nachbau in Bits und Bytes
hoch begeistert , es klingt schon dicht am Original besonders die 3 verschiedenen bandsorten sind sehr Identisch.weiter so
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

JM
benutze
John McShultz 22.02.2019
es nicht mehr, zum Glück war es nicht so teuer, kann die Bewertungen auch hier nicht verstehen (Logic X/Macbook), sieht nett aus, das ist aber auch schon alles, das Ding von Softube ist da etwas besser
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

DG
Beste Tapesimulation
Don G Lokko 31.07.2019
Holt analoge Wärme in den Mix! Ob beim Mastering, oder auf einzelnen Instrumentenspuren, das Teil klingt fast auf jedem Material genial! Ein MUß für jeden Analog/Lofi Liebhaber.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube