Thon Rack 4HE Economy II Compact 23

294

19”-Kompaktrack

  • ideal für Wireless-Anlagen und Effektgeräte
  • Nutzhöhe: 4 HE
  • Einbautiefe: 23 cm
  • Material: Super-Light-Kunststoff
  • 25 x 22 mm Alukante
  • stufenlose Rackschiene
  • 2 Deckel
  • Schnappschlösser
  • Koffergriff
  • große Gummifüße
  • Abmessungen außen (B x H x T): 53,5 x 22,5 x 33,5 cm
  • Gewicht: 4 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Befestigungsmaterial
  • hergestellt in Deutschland
Erhältlich seit November 2004
Artikelnummer 174159
Verkaufseinheit 1 Stück
Ausführung 19"
Bauform Double-Door
vertikale Höheneinheiten 4 HE
Nutztiefe [mm] 230 mm
waagrechte Höheneinheiten 0 HE
mit Aufsteller Nein
Rackschiene hinten Nein
Serviceklappe Nein
mit Rollen Nein
Trolley Nein
Shock Mount Nein
Verschlüsse Schnappverschluss
Material Kunststoff
Farbe Schwarz
Breite (außen) [mm] 535 mm
Höhe (außen) [mm] 225 mm
Tiefe (außen) [mm] 335 mm
Gewicht [kg] 4 kg
Mehr anzeigen
89 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1

294 Kundenbewertungen

141 Rezensionen

A
Super Ding!
Anonym 03.02.2017
Dieses schöne Ton Rock habe ich mir für das Soundcraft Ui16 Digitalmischpult dazu bestellt.

Ausgepackt, eingeschraubt und gleich zum Bandraum transportiert. Ging alles ganz einwandfrei. Das Rack ist stabil und trotzdem sehr leicht. Hab das gleich mit dem Mischpult drinnen zu Fuss transportiert (ohne Probleme).

Einziges Mini-Mängel: (ist natürlich Geschmacksache) Das Rack hat hinten keine Möglichkeit die Kabel durch ein Loch zu ziehen, ohne das Rack hinten aufzumachen. Aber das kann ich ja selber kurz reinbohren.

Lange Rede kurzer Sinn:
Das Ding ist top und erfüllt seinen Zweck. Merci Thomann!
Stabilität
Handling
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
gute Größe, aber wirkt leider nicht sehr stabil
De 01.03.2017
Ich habe mir das Thon- Rack für das Soundcraft UI16 angeschafft, damit dieses bei häufigem Transport geschützt ist. Im großen Ganzen ist es auch gut verarbeitet und praktikabel für den Transport, weil es nicht viel Platz wegnimmt. Eigentlich bevorzuge ich die Holzversionen von Racks, aber leider gibt es in dieser Größe nichts standardmäßiges und eine Anfertigung war mir für einen Gegenstand, der lediglich schützen soll, zu teuer. Ich würde keine schweren Gegenstände darauf stapeln, da der Kunststoff sehr schnell eindellt und für mich nicht sehr vertrauenserweckend erscheint. Leichtere Gegenstände sollten kein Problem darstellen. Aus oben genannten Grund habe ich das Rack dennoch behalten.
Stabilität
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Simpel, flexibel und leicht. Perfekt für Gitarreneffekte
Stephan089 22.07.2017
Inzwischen verwende ich zwei dieser Racks als Heimat für Gitarrenmultieffekte an unterschiedlichen Amps.

Obwohl die Wand nicht aus Holz sondern einer Art "Wellplastik" besteht ist sie äußerst widerstandsfähig und hält jetzt schon problemlos mehrere Jahre Bühneneinsatz durch.
Auch Modifikationen sind mit etwas handwerklichem Geschick kein Thema.
Durch die verringerte Steifigkeit des Wandmaterials (ggü. Multiplex) und die kurze Einbautiefe ist jedoch Vorsicht bei der Gerätewahl geboten: mehr als etwa 5kg pro Gerät solltens nicht sein.

Für z.B. ein TC G-Major, eine Funkstrecke, eine InEar-Strecke und Kabelstauraum am Gitarrenamp ist dieses Rack jedoch prädestiniert!
Stabilität
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
im Prinzip okay
Midi71 08.01.2020
Ich habe das Rack bislang verwendet, um einen Kopfhörerverstärker und eine 4-fach DI-Box unterzubringen. Dazu ein Anschlussfeld auf der Vorderseite.

Angenehm sind hier das geringe Gewicht und die kompakten Abmessungen. Maßhaltigkeit und Verarbeitung sind ebenfalls in Ordnung.

Allerdings ist das Kunststoffmaterial doch etwas fragiler, als ich erwartet hatte. Zwar genügt es im Prinzip für derart leichte Geräte, aber man muss beim Transport schon ein wenig mehr aufpassen, dass das Case selbst nicht beschädigt wird und somit seine Schutzfunktion nicht mehr erüllen kann.

Ist für den Preis aber in Ordnung und wenn man die Ausrüstung nur gelegentlich und vorsichtig transportiert okay.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden