Thon Koffer für 3HE Lichtpulte

228

19" Koffer

  • z.B. für Stairville DMX Master, GLP Scan Operator, etc.
  • zum festen Einbau des 19"-Scan Operator
  • 3 HE Nutzhöhe
  • 8,5 cm Einbautiefe
  • Material: 7 mm Multiplex
  • 22 x 22 mm Alukanten
  • aufstellbare stufenlose Rackschiene
  • kleine Kugelecken
  • 2 Schnappschlösser
  • 1 Koffergriff
  • Gummifüße
  • Außenmaße (B x H x T): 56,3 x 16,4 x 23,8 cm
  • Gewicht: 3,8 kg
  • Farbe: Phenol Braun
  • hergestellt in Deutschland
Erhältlich seit April 2010
Artikelnummer 246086
Verkaufseinheit 1 Stück
Case-Kategorie Lichtpulte 19"
Geräteanzahl 1
Material Multiplex, 7 mm
Bauart der Unterteilung 3HE 19"
Rollen Nein
Verschlüsse 2x Schnappverschluss
vertikale Höheneinheiten 3 HE
Farbe Phenol Braun
Aussenbreite 563 mm
Aussenhöhe 164 mm
Aussentiefe 238 mm
Einbau Tiefe 85 mm
Gewicht 3,8 kg
Klappgriffe 1
Riemengriffe 0
Sonderausstattung keine
Mehr anzeigen
95 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Lieferzeit: 3-5 Wochen
Lieferzeit: 3-5 Wochen

Falls Sie den Artikel dringend benötigen, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir eine Lösung oder Alternative für Sie finden können.

Informationen zum Versand
1

228 Kundenbewertungen

66 Rezensionen

w
Sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis!
weiliball 07.04.2018
Ich habe das Case damals im Bundle mit dem DMX-Master I bestellt. Seitdem schützt es mein Pult zuverlässig beim Transport zu Locations, bei der Lagerung und aufgrund des festen Einbaus und sicheren, erhöhten Standes auch während meiner Veranstaltungen.

Der Einbau eines Pultes erfolgt einfach und schnell: Das Pult wird auf die beiden Schienen gesetzt und mit vier Schrauben und innerhalb der Schienen verschiebbaren Muttern fixiert.
Der Deckel sitzt sicher und der Koffergriff hat bisher auch zuverlässig seinen Dienst getan.

Das Konzept des Cases gefällt mir sehr gut! Mit abgesenktem Pult ist noch genug Platz vorhanden, um kleinere Dinge, beispielsweise das Stromkabel und die Bedienungsanleitung fürs Pult, mit zu transportieren. Außerdem hat man trotz des festen Einbaus mehr als genug Spielraum, um bei aufgestelltem Pult alle benötigten Kabel anzuschließen.

Die Schienen sind ein wenig schwergängig. Wären sie das nicht, würde das Pult vermutlich während der Benutzung wieder herunterklappen.

Von außen ist das Case super verarbeitet. Lediglich die Nieten innen sehen teilweise nicht ganz perfekt aus. Darüber kann ich persönlich hinwegsehen, da es sich um einen Gebrauchsgegenstand handelt und der Innenraum ohnehin größtenteils vom Pult verdeckt wird.

Fazit: Das Case ist jeden Cent wert, da es zu einem sehr guten Preis zuverlässig seinen Dienst verrichtet!
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Gutes Case für DMX-Controller Eurolite Color Chief
MarieHuana 29.09.2018
Wir haben dieses Case für unseren 3HE-DMX-Controller Eurolite Color Chief gekauft, mit dem wir 2 Stairville CLB2.4 4er-LED-Bars steuern. Das Case macht einen sehr stabilen Eindruck, die hochklappbaren Scharniere (ausreichender Winkel) gehen anfänglich etwas schwer, dafür hält der Winkel dann aber auch...

Wäre schön gewesen, wenn es solche Cases (also für 3HE mit hochklappbaren Scharnieren) auch aus stabilem Kunststoff gäbe. So wiegt das Case in dieser Ausführung selbst mehr als der Inhalt...

Vorteil bei diesem Case: Die Rackschienen sind länger als 3HE. Das müssen Sie aber definitiv auch sein, will man den DMX-Controller im hochgeklappten Zustand noch vollständig bedienen! Bei uns ist der 3HE DMX-Controller Color Chief etwa genau in der Mitte der verfügbaren Rackschienenlänge eingebaut, dann klappt es auch in jedem "Klapp-Zustand" mit der Bedienung.

Zusätzlich passt in dieses Case auch noch das Netzteil, sowie ein DMX-Kabel - klasse...

Ein Punkt Abzug gibt es aber für die mitgelieferten Rack-Schrauben zur Montage! Diese sehen alle abgegriffen und stark benutzt aus (obwohl sie es nicht sind). Die Farbe ist teilweise so dermaßen "abgeblättert", dass ich diese Schrauben erstmal mit einem wasserfesten Edding verarzten musste... So etwas geht eigentlich bei neuem Equipment gar nicht! Andere - von mir mitbestellte Rackschrauben - passten leider nicht, da diese Rackschienen des Case leider sehr kurze Rackschrauben benötigen. Schade!

Insgesamt aber ein gutes Case, damit das Licht-Equipment auch immer gut geschützt ist. Empfehlenswert!
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Tolles günstiges Lichtpultcase, manchmal nur für zarte Finger
music2sound 20.10.2010
Eigentlich gibt es nichts gegen dieses Case einzuwenden: Es ist in gewohnter Art stabil gebaut (natürlich wären Butterflys immer schöner als Kofferverschlüsse), alles passt und da Thomann immer Rackschrauben und Muttern mitliefert, kann es auch sofort benutzt werden. Wir haben einen Botex 1216II sowie eine 1HE Leerblende verbaut, die auch gut hineinpassen. Allerdings wird dann das Anheben der Winkel schwierig. Hier hätte ein Gnadenzentimeter für mehr Spielraum mit den Fingern gesorgt. Daher im Handling etwas Punktabzug. Ansonsten eine Top-Kiste.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Tolles Case für Lichtsteuerung und Kabel.
Christian138 29.06.2013
Das Case ist gut verarbeitet und wirkt sehr elegant und stabil. Die Winkel gehen etwas streng zum ausklappen, dass muss aber wahrscheinlich so sein, da sonst bei schwererem Equipment alles wieder reinklappen würde. Ein Stern Abzug bei der Verarbeitung da die Winkel am Ende sehr spitz sind. Schnittverletzungen könnten hier theoretisch schnell passieren, mit einer Feile n wenig nacharbeiten behebt das ganze aber schnell. Außerdem hat da sowieso niemand die Finger dort zu haben. Platz genug ist in dem Case um zusätzlich zum DMX-Mischpult auch noch den Netzstecker sowie ein 10 Meter DMX-Kabel zu verstauen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden