Stairville DMX-Master II Tour Bundle

Set bestehend aus:

Stairville DMX-Master MK II ENC DMX Controller

  • Der Stairville DMX-Master kann 12 Geräte mit bis zu 16 DMX Kanälen betreiben.
  • Seine einfache Handhabung macht ihn zu einem idealen Einsteigerpult im Bereich der Scanner und Moving Light Programmierung
  • 2 Encoder Räder für das exakte Einstellen von PAN und TILT
  • Das 19" Gerät in 3 HE eignet sich für viele Anwendungsbereiche

Technische Daten:

  • Bedienung von maximal 12 Geräten mit bis zu 16 DMX Kanälen
  • (192 DMX Kanäle) 30 Bänke mit 8 frei programmierbaren Szenen
  • 240 programmierbare Bilder
  • 6 Chaseprogramme mit bis zu 240 Szenen
  • DMX Kanaleinstellungen über 8 Fader mit Bankumschaltung
  • Ablaufgeschwindigkeit der Szenen über Fader einstellbar
  • Musiksteuerung über eingebautes Mikrofon
  • Stufenlose Fade -Time Einstellung (0-30 Sekunden) über Schieberegler
  • Master Black Out
  • Manuelles Überschreiben von Szenen in Abläufen
  • Gewicht: 2,3 kg
  • Maße: 19" / 3 HE 65 mm Einbautiefe
  • Maße mit Rahmen: 53 x 19 x 9,2 cm

Thon Case for 3U Lighting Desks 19" Koffer

  • z.B. Stairville DMX Master, GLP Scan Operator, etc.
  • zum festen Einbau des 19" Scan Operator
  • aus 7 mm Birkenmultiplex
  • mit 22 x 22 mm Alukanten
  • kleine Kugelecken
  • 2x Schnappschlösser
  • 1x Koffergriff
  • Gummifüße
  • aufstellbare stufenlose Rackschiene
  • 8,5 cm Einbautiefe ab Rackschiene
  • Außenmaße (BxHxT): 563 x 164 x 238 mm
  • Gewicht: 3,8 kg
  • hergestellt in Deutschland
  • Farbe: Phenol braun

Weitere Infos

Preset Funktion Nein
Externe Speichermöglichkeit Nein
DMX - Universen 1
max. Steuerkanäle 192
Ethernet Nein
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
12 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Bedienung
Verarbeitung

Zwiespältigkeit

Dreli, 29.06.2012
Ich möchte hier meine Erfahrungen mit dem Stairville DMX-Master MK II ENC aus der Sicht eines DJ's teilen, der sich auf seine musikalische Arbeit konzentriert und nicht den Abend am Lichtpult verbringen möchte.

Fangen wir mit dem Guten an:
Das Gerät ist super günstig und kann sehr viel! Die Features sind nicht überirdisch, aber ausreichend und die Verarbeitung ist zufriedenstellend. Wenn man das Pult schüttelt, dann rasseln die Druckknöpfe, da sie nirgends befestigt sind, sondern nur zwischen Frontplatte und Platine klemmen. Da fällt aber nichts raus. Die oft beschriebenen Steuerräder für PAN und TILT sind bei mir sehr gut und fest. Ich kann nicht behaupten, dass sie wackelig sind. Dank ausführlicher Bedienungsanleitung (Deutsch & Englisch im Lieferumfang enthalten) funktioniert die Programmierung von Szenen und Chaser einwandfrei.

Aber wieso bin ich dann mit der Bedienung nicht zufrieden?
Dazu muss ich euch beschreiben, wofür ich das Pult brauche und was ich mir vorgestellt habe: Das Pult soll 8 PAR-Kannen (keine LED) + 2x Frontlicht, sowie diverse LED-Effekte (REVO III, Quad Phase, LED Bar's usw.) miteinander syncron kompinieren. Außerdem ersetzt das Pult auch gleich die Fernbedienung meiner Nebelmaschine (älteres Modell mit DIN-Anschluß (keine Stairville)). Dazu aber später mehr! Nun dachte ich, ich belege mir die 1. Szene von Bank 1 mit einer Grundstimmung. Also vor der Veranstaltung bedämpftes Licht. 2. Szene mit einer Grundstimmung + Frontlicht. Weitere Szenen mit verschiedenen Farbstimmungen und die letzten 3 dieser Bank mit verschiedenen Stobe-Geschwindigkeiten der LED Effekte. Auf den hinteren Bänken habe ich dann Szenen für die 6 Chase gespeichert und die Chase entsprechend programmiert. Nun dachte ich: Vor der Veranstaltung - Szene 1 drücken (funkioniert). Begrüßung - Szene 2 drücken (funktioniert). Erste Musik - Chase1 drücken (funktioniert nicht, da man da erst den Modus von manuell auf Auto wechseln muss). Nach der Musik kommt ne Ansage - Szene 2 drücken (funktioniert nicht, weil man erst wieder in den manuellen Modus umschalten muss). Während eines Liedes (Chase läuft) kommt eine Strobe-Passage - Szene 7 drücken (funkioniert nicht, weil falscher Modus).
Warum gibt es denn überhaupt diese 2 Modi? Sind Szenen denn nicht immer manuell (statisch)? Sind Chaser denn nicht immer automatisiert? Kein Chase macht Sinn, wenn er nicht alleine läuft! Warum muss ich jedesmal umschalten? Ich möchte mich als DJ auf meine Arbeit konzentrieren und nicht auf's Licht bedienen!
Nächste Schwachstelle: die TAP-Funktion! Es wäre ja so einfach gewesen! Musik geht los - ich wähle den ersten Chase und drücke 3-4x den TAP-Knopf und schon läuft das Licht relativ syncron zur Musik! Das geht auch, nur leider bestimmt das TAP nicht nur die Wait-Time sondern auch die Fade-Time. Das würde bei PAR-Licht nichts machen, denn die Werte (0 - 255) eines DMX-Kanales bestimmen die Helligkeit. Also wird PAR 1 ausgefadet, während PAR 2 eingefadet wird. Bei LED-Effekte ist das aber nicht so. Dort bestimmen die Werte eines DMX-Kanals verschiedene Muster. Also wenn sich das gespeicherte Muster auf dem Wert 230 befindet, fadet der von 0 - 230 durch und geht somit durch alle Muster, die zwischen 0-230 liegen. Und das sind Viele! Ein entsprechender Step eines Chase wird nie dargestellt, da das Pult ständig am faden ist und dem Gast kommt nur noch wirres Durcheinander entgegen.

Weiterer Minus-Punkt: Die Fog-Sektion! Also wer denkt, das funktioniert mit nahezu jeder Nebelmaschine, die einen DIN-Anschluß hat, der irrt sich gewaltig. Für die Belegung eines DIN-Steckers zur Nutzung von Nebelmaschinen gibt es keine Norm. Jeder Hersteller belegt die Stecker anders. Und es gibt auch keine Liste, wo drauf steht, welche Nebelmaschinen mit der Fog-Sektion funktionieren und welche nicht. In der Bedienungsanleitung ist zwar ein Schaltplan der Fog-Sektion und eine Pin-Belegung der DIN-Buchse dargestellt, aber woher willst du wissen, ob das mit den Anschlüssen der Nebelmaschine passt? Außerdem sind die Pin-Nummerierung in der Bedienungsanleitung falsch. Bei einem DIN-Stecker haben die Pins von links nach rechts laut Norm folgende Nummerierung: 1 - 4 - 2 - 5 - 3 ! Stairville ist diese Norm egal! Sie nummerieren die Pins einfach durch: 1 - 2 - 3 - 4 - 5! Wer sich da ein entsprechend passendes Kabel löten will, nicht richtig aufpasst und die Stairville-4 mit der Norm-4 verbindet, könnte einen teuren Kurzschluß erzielt haben! Jedenfalls funktioniert (dank der Fog-Sektion) meine Nebelmaschine jetzt nicht mehr. Aber ich muss erst noch schauen, was los ist. Sicherlich nur eine Sicherung!
Ebenso sinnlos finde ich die Blackout-Taste! Wer bitteschön macht auf einen Schlag alles aus? Alles an (als FLASH) - okay! Aber alles aus???

Fazit: Gute Ideen stecken dahinter. Das Pult lässt sich gut programmieren, aber leider total umständlich bedienen. Die Modus-Wahl (AUTO/DEL) ist in meinen Augen der größte Quatsch!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Verarbeitung

Klein aber fein....

Martin559, 14.12.2011
Der DMX-Master MKII ist genau das richtige, wenn man auf kleinen Veranstaltungen oder auch im Partykeller eine wirklich ansehnliche Lichtshow präsentieren möchte! Die Bedienung ist wirklich sehr einfach und geht schnell von der Hand. Die Anzahl der Szenen reicht für 12 Geräte eigentlich vollkommen aus. Allerdings könnten noch ein paar Chases mehr verfügbar sein als nur 6. Das ist jedoch Geschmackssache finde ich. Ich persönlich habe mich für das MKII Model entschieden, da ich Encoder-Räder besser finde als einen Joystick.

Für den Partykeller oder kleine Veranstaltungen wirklich empfehlenswert. Der Preis ist auch vollkommen gerechtfertigt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Stairville DMX-Master II Tour Bundle
(12)
Stairville DMX-Master II Tour Bundle
Zum Produkt
185 €

Stairville DMX-Master II Tour Bundle bestehend aus: Thon Case for 3U Lighting Desks, Stairville DMX-Master MK II ENC

  • Preset Funktion: Nein
  • Externe Speichermöglichkeit: Nein
  • DMX - Universen: 1
  • max. Steuerkanäle: 192
  • Ethernet: Nein
Stairville DMX-Master I
(914)
Stairville DMX-Master I
Zum Produkt
111 €

Stairville DMX-Master I. Der Stairville DMX-Master kann 12 Geräte mit bis zu 16 DMX Kanälen betreiben. Seine einfache Handhabung macht ihn zu einem idealen Einsteigerpult im Bereich der Scanner und...

  • Preset Funktion: Nein
  • Externe Speichermöglichkeit: Nein
  • DMX - Universen: 1
  • max. Steuerkanäle: 192
  • Ethernet: Nein
Stairville DMX-Master 3 - FX
(188)
Stairville DMX-Master 3 - FX
Zum Produkt
179 €

Stairville DMX-Master 3 - FX, 256 Kanal DMX Controller mit Effekt Generator. Der DMX Master 3 ist die neu entwickelte, Version des DMX Masters mit allen bekannten Funktionen und vielen Erweiterungen...

  • Preset Funktion: Nein
  • Externe Speichermöglichkeit: Ja
  • DMX - Universen: 1
  • max. Steuerkanäle: 256
  • Ethernet: Nein
Stairville DMX-Master MK II ENC
(275)
Stairville DMX-Master MK II ENC
Zum Produkt
111 €

Stairville DMX-Master MK-II ENC. Der Stairville DMX-Master kann 12 Geräte mit bis zu 16 DMX Kanälen betreiben., Seine einfache Handhabung macht ihn zu einem idealen Einsteigerpult im Bereich der...

  • Preset Funktion: Nein
  • Externe Speichermöglichkeit: Nein
  • DMX - Universen: 1
  • max. Steuerkanäle: 192
  • Ethernet: Nein
185 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Online-Ratgeber
DMX
DMX
DMX-gesteu­erte Lichteffekte - wir zeigen was dahinter steckt.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Alesis Turbo Mesh Kit

Alesis Turbo Mesh Kit, E-Drum Set für Einsteiger, Tom und Snare Pads mit Mesh Fellen ausgestattet, Turbo Drum Modul mit 120 Sounds, 10 Drum Kits, 30 integrierte Play-Along Tracks, Trainings- und Metronom Funktionen, CD/MP3 Aux Eingang zum Mitspielen von Songs,...

Zum Produkt
299 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
(2)
Kürzlich besucht
Audio-Technica ATH-M50 XBT

Audio-Technica ATH-M50 XBT Kopfhörer - geschlossen, ohrumschließend, 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln, Bedientasten am Kopfhörer, Bluetooth Version 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit, Frequenzbereich 15 - 28000 Hz, Impedanz 38 Ohm, Schalldruck 99 dB,...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
Millenium SD-120 B StudioDesk

Millenium SD-120 B StudioDesk; Recording-Workstation; kompakter Arbeitstisch für kleine Studios für Recording und Komposition; Arbeitsplatte, obere Abstellfläche und Keyboardauszug aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dekor; Farbe: Eiche schwarz; Untergestell aus pulverbeschichtetem Metall (Farbe: Schwarz); integriertes 19" Rack mit 2 x 4HE;...

Zum Produkt
179 €
(3)
Kürzlich besucht
Presonus Atom

Presonus Atom; USB Pad Controller; flexible einsetzbarer Controller für Produktion und Performance; perfecte Integration in Presonus Studio One, kompatibel mit jeder beliebigen DAW; Ansteuerung virtueller Instrumente, triggern von Drum Samples und Loops; 16 anschlag- und druckdynamische RGB-Pads; polyphoner Aftertouch; 8...

Zum Produkt
139 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Fun Generation Concorde S

Fun Generation Concorde S, Tonabnehmersystem mit sphärischem Nadelschliff, gut zum Scratchen geeignet, made by Ortofon, empfohlenes Auflagegewicht: 4 g, nominale Ausgangsspannung: 5 mV, Frequenzbereich: 20 - 18.000 Hz (+/- 2 dB), Gewicht des Systems: 18,5 g, Farbe: Stahlgrau / Obsidianschwarz,...

Zum Produkt
49 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
(2)
Kürzlich besucht
tc electronic DVR250-DT

tc electronic DVR250-DT; Hall Plug-In mit Desktop-Fernbedienung; Simulation eines legendären digitalen Hallgerätes als Plug-In; der Hallsound weltbekannter Produktionen; zusätzliche Effekte wie Delay, Phasing, Chorus, Echo und Space verügbar; übersichtliche und intuitive Bedienung; alle wichtigen Paramter per Fernbedienung in direktem zugriff;...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
Millenium SD-180 B StudioDesk

Millenium SD-180 B StudioDesk; Recording-Workstation; geräum iger Arbeitstische für Recording- und Produktionsstudios; Ar beitsplatte, Monitor Abstellflächen, Keyboardauszug und Bode nplatte aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dek or; Farbe: Eiche schwarz; Verbindungsrohre aus pulverbeschic htetem Metall (Farbe: Schwarz); integrierte 19" Racks mit...

Zum Produkt
299 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.