• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Thomann TAS-350 Alt-Saxophon

Alt-Saxophon

  • Nachfolgemodell des TAS-300
  • Hoch-Fis Klappe
  • Wippe
  • verstellbarer Daumenhalter
  • verstellbare Palmkeys
  • Korpus und Klappen aus Messing
  • komplett mit Goldlack lackiert
  • Ansprechverhalten und Toncharakter über den gesamten Tonbereich sehr ausgeglichen und gleichmäßig
  • Gewicht: 2,5 kg
  • inkl. Mundstück und Koffer
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Classical
  • R&B
  • Jazz

Weitere Infos

Finish Korpus Goldlack lackiert
Finish Klappen Goldlack lackiert
Korpus Messing
Gravur Ja
Zusätzlicher S-Bogen Nein
Polsterresonatoren Metall
Koffer Ja
Koffer mit Rucksacktragevorrichtung Nein
Mundstück Ja
Saxophon Tragegurt Ja
Korpuswischer Nein
S-Bogenwischer Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Thomann TAS-350 + Millenium SA-1 Alto Saxophone Stand + Kölbl 6510 Swab Saxophone + De Haske Hören Lesen Lieder 1 (Sax) +
3 Weitere

Kunden, die sich für Thomann TAS-350 Alt-Saxophon interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Startone SAS-75 Alto Saxophone 33% kauften Startone SAS-75 Alto Saxophone 249 €
Thomann TAS-150 24% kauften Thomann TAS-150 298 €
Yamaha YAS-280 16% kauften Yamaha YAS-280 820 €
Thomann Antique Alto Saxophone 10% kauften Thomann Antique Alto Saxophone 444 €
Unsere beliebtesten Alt Saxophone
89 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Ansprache
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
56 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features

Da Michi, 30.06.2015
Die Fragen, die sich grundsätzlich bei diesem Saxophon stellen, sind folgende:
Wie wenig will man in ein Saxophon investieren? und
Was erwartet man davon?

Wer knapp 500 Euro für das TAS 350 ausgibt, will vor allen Dingen ein richtiges Instrument, das gut intoniert, einen vernünftigen Klang hat und dessen Verarbeitung ordentlich ist. Diese drei Kriterien erfüllt dieses Sax allemal.
Es spielt zwar nicht in der Liga der Yamaha- oder Jupiter- (Einsteiger-/Schüler-)Instrumente, braucht aber den Vergleich damit nicht zu scheuen. Da täte man ihm Unrecht.

Die Ansprache: Alle Töne (vom tiefen Bb bis zum Hoch-Fis) sprechen tadellos an. Die korrekte Intonation erfordert etwas ausgleichenden Ansatz, was aber bei vielen Saxophonen der Fall ist. Auch hier im absolut tolerierbarem Bereich.

Features: Das Instrument hat alles, was es baucht. Auch die Hoch-Fis-Klappe ist Standard. Hervorzuheben sind die verstellbaren Hebel für die linke Hand (Hoch-d, -es/e und f/fis). Das findet man nicht oft.

Der Sound: auch der ist erstaunlich voll und mit dem richtigen Mundstück (und Ansatz) mitunter auch recht soulig und knackig aber niemals "trötig". Facettenreiches Spiel ist somit sehr gut möglich.

Die Verarbeitung: Ich habe schon viele Instrumente in der Hand gehabt und auch gespielt; von der billigsten China-Tröte bis hin zum Selmer SA80-II. Beim TAS-350 war zwar sehr viel maschineller Einsatz bei der Produktion der einzelnen Teile dabei, das sieht man. Trotzdem ist eine gewisse Wertigkeit vorhanden (irgendwo muss der günstige Preis ja auch herkommen). Insgesamt ist das Instrument aber durchaus solide verarbeitet.

Fazit: Man muss natürlich immer auch das (exzellente) Preis-Leistungsverhältnis im Auge haben. Wer aber ein günstiges und auch ordentliches Altsax sucht, liegt mit dem TAS-350 auf alle Fälle nicht verkehrt. Wer mehr ausgeben will, kann sich natürlich auch ein Yamaha oder Jupiter oder ein Selmer kaufen. Das macht natürlich auch Spaß. Letzten Endes ist es aber immer der Saxophonist der die Musik macht und nicht das Instrument.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features

Schülerinstrument mit Suchtfaktor

11.09.2014
Da ich mir in den Kopf gesetzt hatte mal wieder ein neues Instrument zu lernen, und das Instrument meiner Wahl das Saxophon wurde, habe ich das TAS350 gekauft. Im Hinterkopf, dass es das Budget schönen sollte falls es nicht klappt.
Daher das Thomann hauseigene Chinasax.
Ich muss sagen für den Preis ein gutes Instrument, hat auch der Musiklehrer bestätigt!
Spielbar vom tiefsten bis zum höchsten (regulären) Ton. Allerdings werden die hohen Töne recht tief, und Mann muss stark mit dem Ansatz korrigieren.
Zusammen mit einem Yamaha 6CM (Custom MPC von Yamaha) klingt es echt gut.
Was mir beim Vergleich mit richtig teuren Kannen aufgefallen ist, dass das TAS350 bei sehr leisem spielen nicht so gut intoniert wie die Top Kannen (Yamaha, Yanagisawa o.ä.).
Nichts desto trotz kann ich das Sax jedem Anfänger unbedingt empfehlen.
Mir hat es solche Freude gebracht, dass ich mich nach 7 Wochen viel Spielens ein Yani gegönnt habe.
Der Einstieg in das Saxophon Spiel kann so schön und so günstig sein.

Kurze Begründung zu den Sternen:
Ansprache nur 3 weil es beim leisen spielen etwas schlechter anspricht, und die hohen Töne zu tief sind.
Features alle Sterne da es nichts aus zu setzen gibt an der Ausstattung.
Sound auch drei weil man schon ein gutes MPC benötigt um die Kanne schön klingen zu lassen.
Verarbeitung vier Sterne weil der Lack doch sehr dünn ist und schon nach 6 Wochen ein erster Lackschaden dran war. Allerdings nur sehr klein und nicht wirklich schlimm.


Viele Worte aber ich hoffe ich helfe damit angehenden Saxophonisten wie mir weiter.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
479 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Voraussichtliche Lieferung am 11.08.2017
Voraussichtliche Lieferung am 11.08.2017

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saxophone
Saxophone
Es gibt Saxophone in den Preisklassen von ca. 300EUR- bis über 4000EUR zu kaufen. Welches Instrument eignet sich für einen Anfänger?
Online-Ratgeber
Instrumente für Einsteiger
Instrumente für Einsteiger
Welches Instrument wähle ich nach der musikalischen Grund­aus­bil­dung für mein Kind? Hier finden Sie Hilfe.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Roland Go Piano tc electronic Flashback 2 Delay JBL LSR 305 White Limited Edition IK Multimedia iRig Pro I/O Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR Behringer DeepMind 12D Boss MS-3 Multi Effects Switcher M-Audio BX8 D3 SPL Crimson 3 Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
Für Sie empfohlen
Roland Go Piano

Roland Go Piano Digital Piano - 61 keys (Ivory Feel and Box-shape Keys with velocity), 128 stimmig polyphone, Bluetooth 4.2, Midi Format Conforms to GM2, Sounds: 10 Piano, 7 E-Piano, 7 Organ, 16 Other (inkl. Drum Set und SFX Set),...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Flashback 2 Delay

tc electronic Flashback 2 Delay, Effektpedal, Delay, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Ethereal Delay Algorithmus, Mit der Audio-Tapfunktion können Sie das Delay Tempo einstellen, indem Sie Ihre Gitarre anschlagen, bei Mono Verwendung...

Zum Produkt
186 €
(3)
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
134 €
(1)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia iRig Pro I/O

IK Multimedia iRig Pro I/O; Universelles Audio- und MIDI-Interface für Mobile-Devices und Computer; Kombi-Eingang XLR und 6,3 mm Klinke für Mikrofon-, Line- und Instrumenten-Signale; hochwertiger Vorverstärker mit regelbare Verstärkung; hochwertige ADDA-Wandlung mit bis zu 24 Bit / 96 kHz; regelbarer...

Zum Produkt
165 €
Für Sie empfohlen
Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR

Gretsch G5420TG Candy Apple Red Limited Edition Electromatic E-Gitarre, Hollow Body Single Cut, Korpus 5 lagig Ahorn, Korpusgröße 16" (40,64cm), Ahorn Hals U-Shape, Palisander Griffbrett 12"/305mm(Radius, 22 Medium Jumbo Bünde, Pearloid Neo-Classic Thumbnail Einlagen, GraphTech NuBone Sattel 43mm, Mensur 625mm,...

Zum Produkt
998 €
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
447 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
SPL Crimson 3

SPL Crimson 3, USB Audio-Interface und Monitor-Controller, 24-Bit / 192 kHz AD/DA Wandler, 2x Mic-Eingang XLR, 2x Hi-Z Instrumenten Eingang 6.3mm Klinke, 4x Line-Eingang 6.3mm Klinke symmetrisch, 2x Stereo Source Eingang für Monitor-Quelle (2x 6.3mm Klinke + 2x Cinch), 2x...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood

Chapman Ghost Fret Black Blood, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 43 mm, Radius: 350 mm, 22 Bünde, 629 mm (24,75 Zoll) Mensur, Chapman Primordial Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master Tone...

Zum Produkt
499 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.