Zum Seiteninhalt
seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Thomann MK IV Handmade Alto Sax

40
3 Monate Tonestro Wind

90 Tage tonestro PREMIUM geschenkt!

Beim Kauf dieses Saxophons schenken wir dir 90 Tage Premium-Zugang zu tonestro - der weltweit führenden und beliebtesten Musiklern-App, die dich beim Erlernen deines Saxophons unterstützt und das Üben zum Vergnügen wird. Entdecke die Welt der Musik mit 60 interaktiven Schritt-für-Schritt-Lektionen, über 400 Songs mit hochwertiger Begleitmusik, und mehr als 270 zielgerichteten Übungen.

Das interaktive Live-Feedback von tonestro hört dir beim Spielen zu, analysiert jeden gespielten Ton und gibt dir unmittelbar Rückmeldung zur Tonhöhe und Rhythmus. Ergreife jetzt die Chance, deine Saxophonfähigkeiten flexibel, effektiv und mit Freude zu entwickeln – zu jeder Zeit, an jedem Ort. Keine automatische Verlängerung!

Altsaxophon

  • Kupferkorpus (92% Kupfer)
  • Hoch F#-Klappe
  • Klappen aus Messing
  • Korpus und Klappen im Matt Finish
  • inkl. Mundstück und Leichtkoffer mit Rucksackgarnitur
Erhältlich seit Februar 2012
Artikelnummer 276964
Verkaufseinheit 1 Stück
Finish Korpus Matt
Finish Klappen Matt
Korpus Kupfer
Gravur Ja
Polsterresonatoren Metall
Koffer Ja
Koffer mit Rucksacktragevorrichtung Ja
Mundstück Ja
Saxophon Tragegurt Nein
Korpuswischer Nein
S-Bogenwischer Nein
1.398 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Ein eleganter Einstieg in die Welt der Altsaxophone

Das Thomann MK IV Handmade Altsaxophon überzeugt aufgrund seiner ausgewogenen Intonation in allen Lagen und bietet eine sehr gute Ansprache. Gemeinsam mit dem Kupferkorpus sorgen die auf den Lederpolstern aufgesetzten Metallresonatoren für einen warmen und gedeckten Klang, der zuweilen an ältere amerikanische Saxophone erinnert. Korpus und S-Bogen bestehen aus Kupfer, Klappen und Mechanik werden aus Messing hergestellt. Eine elegante Kunstgravur ziert sowohl den Korpus als auch den S-Bogen. Die echten Abalone Perlmutteinlagen in den Klappen sind ein wahrer Hingucker. Aufgrund seiner hochwertigen Verarbeitung eignet sich das MK IV sehr gut als verlässliches Einsteiger- und Schülerinstrument. Im Lieferumfang sind ein Gigbag mit Rucksackgarnitur, ein Mundstück, ein Tragegurt und ein Putztuch enthalten.

Was bedeutet Eb-Alt?

Das Eb-Altsaxophon entstammt der Saxophonfamilie, die sich mit den Hauptvertretern Sopransaxophon, Tenorsaxophon und Baritonsaxophon vervollständigt. Dabei meint der Begriff „Alt“ die vokale Stimmlage. Bei einem Eb-Altsaxophon handelt es sich um ein transponierendes Instrument. Das bedeutet, dass ein auf diesem Saxophon gespieltes C einem Eb auf dem Klavier oder der Gitarre entspricht. Ein für ein Eb-Altsaxophon notiertes C klingt immer eine große Sexte tiefer. Deshalb sind Noten für Instrumente in C-Stimmung nicht kompatibel für Eb-Altsaxophone. Für letztere gibt es separate Notenausgaben.

Ein guter Start mit Zukunft

Ein geeignetes Saxophon für Einsteiger und Fortgeschrittene sollte so beschaffen sein, dass es ein gut intonierendes und dynamisches Spiel in allen Lagen ermöglicht und darüber hinaus langlebig ist. Die Intonationsmöglichkeiten sollten nicht zu weit, aber auch nicht zu eng sein. Die Mechanik muss leichtgängig und die Klappen sollten bequem zu greifen sein. Das Thomann MK IV Handmade Altsaxophon entspricht all diesen Anforderungen und ist daher für einen guten Start geeignet. Wer sich als Anfänger oder als Quereinsteiger dem Altsaxophon zuwenden möchte, ist aufgrund des überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnisses mit dem MK IV sehr gut beraten. Da dieses Saxophon ein großes dynamisches Klangspektrum aufweist und über einen warmen Sound verfügt, ist es besonders für Jazz-Saxophonisten interessant.

Über Thomann Blasinstrumente

Neben den bekannten Marken nehmen die von namhaften Herstellern gefertigten Thomann-Instrumente inzwischen einen großen Raum in unserem Sortiment ein. Mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis sind Blasinstrumente von Thomann nicht nur für Schüler und Anfänger erste Wahl. Sie überzeugen durch technische Features, die für gewöhnlich wesentlich teureren Instrumenten aus dem Profi-Segment vorbehalten sind und durch kompromisslos guten Klang.

Von Pop bis Jazz

Während es noch vor nicht allzu langer Zeit schwierig war, ein gutes Altsaxophon in der mittleren Preisklasse zu finden, bietet Thomann jetzt mit dem MK IV Handmade Altsaxophon eine sehr gute Lösung an. Aufgrund ihrer angenehmen Spiel-und Klangeigenschaften und ihrer erschwinglichen Preise wurden Thomann-Saxophone in den letzten Jahren immer beliebter. Mit dem MK IV entscheidet man sich für ein solides und in vielen Bereichen einsetzbares Altsaxophon, an dem man lange Freude haben wird. Mit einem für den jeweiligen Musikstil geeigneten Mundstück kann das gewünschte Klangideal erzielt werden. Dieses Saxophon überzeugt in den modernen Musikstilen von Pop bis Jazz und ist deshalb sowohl für Blasorchester als auch für Solisten geeignet.

40 Kundenbewertungen

4.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Ansprache

Features

Sound

Verarbeitung

33 Rezensionen

M
Top Produkt
Michael1163 22.01.2016
Dieses Saxophon ist ein wirklich tolles Instrument. Die Verarbeitung ist sehr gut. Die Klappen haben einen angenehmen Widerstand und liegen gut erreichbar. Natürlich ist das Sax - wie die meisten anderen auch - deutlich orientiert am Selmer Mark VI und stellenweise auch am Selmer Mark VII bzw. SA. Wer diese Selmer-Modelle vom Handling her mag, der sollte mal einen Blick auf das Thomann MK IV riskieren. Ihr werdet überrascht sein.

Der hohe Kupferanteil des Korpus sorgt grundsätzlich für einen etwas wärmeren und gedeckteren Klang im Vergleich zu anderen Legierungen. Über Sound und Ansprache kann man aber natürlich keine allgemeingültigen Aussagen machen, weil das stark von dem verwendeten Mundstück, dem Blättchen und nicht zuletzt vom Spiel des Saxophonisten abhängt. Mit der richtigen Kombination, die bei jedem Spieler ein wenig anders sein kann, wird jedenfalls beides perfekt.

Zwei Dinge könnte man - wenn man ganz pingelig ist - als nachteilig bewerten:
1.) Das mitgelieferte Mundstück ist möglicherweise schwierig zu spielen. Die Bahnbreite ist eher eng. Ich empfehle jedem, der das Instrument testet, auch ein Mundstück mit breiterer Bahn auszuprobieren. Natürlich hängt auch das wieder vom Spieler ab. Wenn es nicht auf Anhieb das gewünschte Ergebnis gibt, probiert andere Munstücke und natürlich Blättchen aus. Das ist ein Anfängertipp, ich weiß!
2.) Das Saxophon ist für ein Alt recht schwer. Dafür kriegt man allerdings eine top Verarbeitung und eine hochwertige Legierung.

Ich habe die beiden gerade erwähnten Punkte nicht negativ in meine Bewertung einfließen lassen, weil es jedem Saxophonisten klar ist, dass mitgelieferte Mundstücke immer irgendwo ein Kompromiss sind und man sein eigenes passendes Mundstück aussuchen muss und natürlich, weil man ein höheres Gewicht, das aus einem hochwertigen Material resultiert, nicht negativ bewerten sollte. Das wäre ziemlich unfair.

Ich habe das Saxophon drei Profis aus der Region zum Testen gegeben, um ihre Meinung zu erfahren. Alle drei waren begeistert. Ich empfehle jedem, der die Möglichkeit und das Interesse hat, zu Thomann zu fahren und das Saxophon auszuprobieren.

Zuletzt möchte ich noch Folgendes betonen: Meine sehr gute Bewertung basiert nicht auf dem geringen Preis des Instruments! Das Saxophon ist einfach sehr gut und das nicht nur, weil es verhältnismäßig günstig ist. Achtet z.B. auf bestimmte Verarbeitungsdetails. Doppelverstrebungen an großen Klappen sind eines von vielen Qualitätsmerkmalen. Sie verhindern sehr viel besser, dass sich die großen Klappen verbiegen und dann eventuell nicht mehr richtig schließen.

Ich bitte Thomann, mit genau dieser Qualität und diesem Anspruch an Saxophone weiter zu machen. Ich bin mir absolut sicher, dass man dann künftig immer mehr Leute sehen wird, die Thomann spielen. Wenn mein nächstes Saxophon fällig wird, werde ich mir das MK IV Tenor auf jeden Fall ansehen.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
16
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Ta
Ein sehr gutes Sax...
Tim aus Z. 08.09.2015
...welches in dieser Preisklasse seinesgleichen sucht.

Als professioneller Saxophonist brauchte ich ein weiteres Instrument mit möglichst allen guten Eigenschaften hinsichtlich Klang, Ansprache, Intonation, Verarbeitung UND Preis.
Der Klang ist wunderbar weich und gestaltbar - ich benutze klassisch ein Selmer C* Mundstück und habe für moderne Musik ein Meyer 7 Medium chamber und ein BergLarsen Grained Ebonite 105. In "meinen" Musikrichtungen von klassisch bis Jazz kann man das Sax überall einsetzen. Mir persönlich liegt der dunkle Klang - Funk/Fusion-Freunde sollten ggf nicht zu diesem Horn greifen, da weniger Obertöne mitschwingen und es schön dunkel und weich klingt.

Die Register lassen sich in allen möglichen Bereichen vom kleinen b bis zum g'''' sauber anspielen. Ich hatte zwei gleiche Saxe dieses Typs zum Testen - bei dem einen wollte die Tiefe nicht richtig losgehen und "rollten" los , was sicherlich nur eine kleine Einstellungssache war. Bei dem Sax welches ich behalte trat dies aber nicht auf.

Das Material des Korpus fühlt sich dick und wertig an, saubere Lötstellen (bei beiden Saxen) und eine sehr aufwändige Gravur über die komplette Länge bis hoch zum S-Bogen - auch auf der "Rückseite"!- machen das Horn zu einem Hingucker.
Die Mechanik macht einen leichtgängigen Eindruck, hat aber den für mich angenehmen wertigen Widerstand. Dabei ist sie angenehm leise und spürbar dicht.

Der passende Koffer mit ausreichend Platz für alle benötigen Zubehörsachen kommt auch stabil daher. Die Rucksackgurte und der Schultertragegurt könnten für meinen Geschmack weniger Kunststoff haben und etwas dicker und weicher ausfallen. Im Koffer liegend hat das Sax leider an der "linken Hand" etwas Spiel, so daß ich es für weitere Transporte dort etwas polstern werden, zB mit Wischer o.ä.

In diesem Preissegment zum Vergleich angespielte Yanagisawa-Saxe und auch die Yamaha YAS 280 und selbst das teurere YAS 480 ließen hier und da Wünsche offen - erst recht durch einen für mich zu hellen Klang und wesentlich lautere Mechanik.

Bleibt zu hoffen, daß die Mechanik an sich in Form bleibt und auf die kommenden Jahre zuverlässig bleibt - aber das fühlt sich bisher sehr gut an!

Das beigefügte Zubehör - Wischer und Blatt - sollten meiner Meinung nach zu KEINEM Sax gehören.
- Ein 1,5er Blatt wird mangels positiver Eigenschaften hinsichtlich Intonation, Dynamikbandbreite und Ansprache quasi nirgendwo gespielt
- Die Wischer sollten von Anfang an durch bessere ersetzt werden
- das beigelegte Mundstück mit passender Blattschraube in zum Sax passender Optik wandert ungespielt in meine Schublade, da ich mein Setup dabei schon seit Jahren habe, deswegen kann ich dieses nicht beurteilen - es hat aber an der Kante zwischen Tisch und Kammer spürbar unsaubere Fräskanten, deswegen wird daraus evtl eine Lampe gebaut :)
Die Beigabe von Zubehör finde ich durch Unterrichtstätigkeit schon immer bei vielen Saxen (auch bei Selmer&Co!), und ist eigentlich seltenst wirklich zu gebrauchen. Lieber kein Zubehör beilegen, ein "Bundle" anbieten und mit dem gesparten Geld den Koffer ein klein wenig verbessern - Perfekt!

Vielen Dank für ein tolles Sax!
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
10
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HN
Ich habe mein Traumsax gefunden.
Helmut N. 26.02.2013
da ich eigentlich kein richtiger altospieler bin (ts,bs) und aus diesem grunde meine (sehr teuren) altsaxe nicht oft einsetze, will ich sie verkaufen. aber auf den altsound ganz verzichten, will ich auch nicht.
also musste ein zuverlässiges und günstiges instrument gesucht werden.
über die mittlerweile angebotene vielfallt, kann man nun noch staunen.

schon immer hat mich das yanagisawa sax 992 sehr angesprochen. bei einem früheren besuch konnte ich es mal anspielen. ein super toller sound. doch der preis ist erschreckend hoch, daher null chance.
daher kam das -handmade mk iv- sehr gelegen. und schon als es aus dem koffer kam, war ich von der optik sehr begeistert.
doch das wurde sehr schnell zur nebensache als ich es anspielte. einen derartigen schönen klang habe ich bei einem alto noch nie gehört. und je wärmer es wurde, um so mehr sang es. ich konnte es kaum glauben. mit kurzen pausen spielte ich das sax über 4std. und es wurde eigentlich immer besser und schöner.!!!!!!!!!!!

ich könnte jetzt weiter in gefühlen schwelgen, lasse dies aber.

die verarbeitung des saxes ist astrein. nix rappelt oder wackelt. der s-bogen geht ohne spiel und ohne gewalt aufs saxophon. die mechanik macht den eindruck, das sie die nächsten tausend jahre locker übersteht. doppelarme beim altsax sind nicht unbedingt nötig, aber hier verstärken sie nur den eindruck, das alles perfekt verarbeitet wurde. die klappen decken zu 100%, so dass man schon beim reinflüstern töne erzeugt. alles ohne kraftanstrengung. man sucht auch verschluderte lötstellen, schlecht angeklebter kork, etc. vergeblich. kein staub, kein schmutz, nix. perfekt.

das zubehör: ein sehr schöner, schwarzer, stabiler rechteckkoffer mit schulter und rucksacktragesystem, mundstück mit passender blattklammer in saxoptik!! fett, gurt, reeds. ebenfalls perfekt.

zum schluss möchte ich noch anmerken, das sich die thomänner bei diesem saxophon mal wieder selbst übertroffen haben. ein altsaxophon mit diesem preis-leistungsverhältnis ist wahrscheinlich kaum zu finden. das beste sax das sie mit eigenem namen angeboten haben.

ich bin mehr als froh dieses sax gekauft zu haben.!! wer den warmen klang eines altosax mag, der sollte es UNBEDINGT mal anspielen.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
15
4
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Warmer samtiger und kräftiger Sound,
Anonym 28.09.2015
Kann mich meinen Vorredner nur anschließen, dass Handmade MK IV ist ein tolle Alternative zu Hochpreisigen Alt Saxophonen. Die Verarbeitung ist tadellos, die Optik einfach überwältigend. Die Ansprache sehr leicht, leise und konstant. Die Ergonomie (beide Daumenhalter) sehr gut. Der warm und samtige Ton ist für mich umwerfend. Als ich das erste Mal spielte und es meinem Lehrer zeigte (ich lerne seit Februar 2015) kippte er fast aus den Latschen. Er hat noch nie so ein Alt Sax gesehen. Es ist ein Kunstwerk sagte er. Die Liebe zum Detail ist hier voll auf ihre Kosten gekommen. Es sieht noch schöner aus als auf der Abbildung hier bei Thomann. Das Preis - Leitungsverhältnis ist ausgezeichnet. Markelos ist auch die Tasche. Womit ich garnicht zurecht kam, ist das mitgelieferte Mundstück, da bleibe ich bei meinem alten. Es stammt von meinem Einsteigermodell Thomann Startone SAS - 75. Vielleicht sollte man an dieser Stelle auch den Menschen danken, die zur Herstellung dieses schönen Instrumentes beigetragen haben, vor allem den Menschen in Vietnam, die mit ihren geschickten Händen so was tolles herstellen. Vielen Dank dafür. Ich habe mein Traum Alt Sax gefunden.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden