• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

the t.bone IEM 100 - 863 Mhz Bundle

Set bestehend aus:

the t.bone IEM 100 - 863 MHz UHF Wireless InEar-System

  • 9,5" Stereo Sender IEM 100 ST
  • Bodypack-Empfänger IEM 100 R
  • t.bone EP3 Ohrhörer
  • Frequenzbereich 863-865 MHz
  • Frequenzen schaltbar
  • bis zu 4 Anlagen parallel
  • Batterieanzeige am Empfänger
  • RF und AF Anzeige am Empfänger
  • Mono-Stereo Betrieb schaltbar
  • 2x Kombi-Input regelbar am Empfänger
  • Headphones out
  • Betrieb mit 2x AA Batterie
  • abnehmbare BNC Antenne
  • inkl. Rackmount, Antennenumsetzer und Kunststoffkoffer

Shure SE112 Dynamischer In-Ear-Hörer

  • ohreinführend
  • Impedanz: 16 Ohm
  • Schalldruckpegel: 108 dB max
  • Frequenzgang: 25 - 17.000 Hz
  • Kabellänge: 127 cm
  • vergoldete Stereoklinke 3,5 mm
  • Farbe: Grau
  • inkl. verschiedener Ohrpassstücke und Aufbewahrungstasche

Weitere Infos

Schaltbare Frequenzen Ja
Mono/Stereo Stereo
Limiter Ja
Inkl. Hörer Ja

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Frequenzbereich:
Alle Angaben ohne Gewähr!

Kundenbewertungen von ähnlichen Produkten

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Super Preis-/Leistungsverhältnis, kaum Schwächen

Spadge, 08.10.2009
Zuerst fällt der stabile Kunststoffkoffer auf (innen gepolstert, das Gerät sitzt sehr gut durch die genau passenden Einsätze) - dieser kann durchaus zum Transport usw. verwendet werden.

Natürlich handelt es sich hier nicht um ein Sennheiser oder Shure System für 1000 Euro und mehr - trotzdem braucht sich das Gerät hier nicht zu verstecken, ganz im Gegenteil: der Sound ist gut, einzig ein Rauschen bei geringeren Lautstärken tritt hier auf - ist aber problemlos zu verschmerzen und sobald die Lautstärke steigt ist auch das Rauschen fast gänzlich verschwunden.

Die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben (Metallgehäuse am Empfänger, stabiler Kunststoff am Sender).
Die Antenne am Empfänger ist abnehmbar (Bajonettverschluss).

Was wirklich absolut Vorbildlich ist: das Zubehör - es befindet sich Material zur Befestigung im Rack (Winkel, diese dienen auch als Blende sowie ein Verlängerungskabel für die Antenne) und natürlich Batterien für den Sender und natürlich den anfangs erwähnten Koffer.

Die Kopfhörer selbst sind soweit ordentlich - natürlich darf man auch hier nicht mit 20x teureren Produkten vergleichen - aber für den Anfang absolut ausreichend. Der Sender läuft auch problemlos mit Akkus - die Laufzeit mit Batterien beträgt geschätzte 6-8 Stunden (mit Unterbrechungen).

Einziger Kritikpunkt: die Bedienungsanleitung fällt etwas knapp aus und ist nur in englisch - trotzdem kommt man damit zurecht und kann den Artikel auch ohne jegliche Einstellungen in Betrieb nehmen (einschalten genügt).

Wer also ein günstiges und gutes InEar System sucht und keine überzogenen professionellen Ansprüche daran stellt ist hier absolut richtig.

Mein Fazit: absolut zu empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt

Guter Sound für wenig Geld

Crazy, 04.11.2009
Ich bzw. wir machen seit gut 40 Jahren Musik. Als wir 2009 entschlossen uns ein In Ear Monitoring System anzulegen. Wir spielen mittlerweile bevorzugt bei kleinen Klub- oder bei Privat -festen. Dementsprechend ist dann auch die Bühnengröße und für genau solche Veranstaltungen kann ich die die THE T.BONE IEM 100 R nur empfehlen.

Wegen dem Rauschen das der eine oder andere schreibt kann ich nichts dazu sagen, ich hör jedenfalls nix. (liegt vielleicht auch daran das ich nicht mehr so gut höre wie früher) :)) Wie die THE T.BONE IEM 100 R auf größen Bühnen und bei höherer Lautstärke arbeitet kann ich nicht berurteilen, da ich diese dort noch nicht gebraucht habe. Aber dafür ist die THE T.BONE IEM 100 R wohl auch nicht gebaut worden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Kann man nicht meckern!

ManuelH, 25.10.2009
Wer eine kostengünstige, kabellose InEar Lösung sucht ist hier genau richtig. Die Bedienung ist relativ einfach, das Bodypack sehr leicht und handlich und die Verarbeitung von Sender und Empfänger zufriedenstellend. Die Batterien im Empfänger halten wenn man es ausreizt locker 3-5 Gigs durch.

Fragt man sich, wo dann bei dem Preis die Probleme versteckt sind? Ganz klar im Sound. Für den Fall, dass es sich hier um die einzige Funkstrecke weit und breit handelt und auch keine Handys auf der Bühne sind kann man auch hier nicht Meckern. Dem ist aber in der Regel leider nicht so und da haben wir den Salat.

Es gibt die ganze Zeit des Gigs ein nerviges, wenn auch nicht lautes Rauschen auf den Ohren. Doch alles (fast) halb so schlimm: Wenn der Rest der Band spielt hört man das auch schon so gut wie nicht mehr, solange es auf der Bühne ordentlich laut ist. Und ist es auf der Bühne ordentlich laut, dann tut derjenige mit InEar was gutes für seine Ohren. Er bekommt nicht die volle Lärmladung aus den Monitoren ab und kann die Lautstärke seiner Kopfhörer direkt am Bodypack ändern.

Fazit: Für den Kleinen Geldbeutel eine gute Lösung, wer mehr Geld hat, Sure oder Sennheiser kaufen. Für Akkustik-Combos oder ruhige Bands ist es wohl eher nichts, da dadurch das Rauschen möglicherweise nicht übertöhnt wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt

...wie schon für das Komplettpaket...

Christian990, 14.07.2011
so gilt meine Bewertung aus dem Juni 2010 auch für das Bodypack. Daher hier nochmal die Bewertung:

Nach langen Jahren des Suchens und Zögerns (meist wegen der verlangten Preise) habe ich durch Zufall das T.Bone IEM von Thomann gefunden und wollte es natürlich gleich ausprobieren. Soviel vorweg: Ich geb's nicht mehr her.

Das Gerät ist ordentlich verarbeitet, sofort einsatzbereit und selbst für mich als Dummer gut geeignet. Zwar ist ein gewisses Grundrauschen immer zu vernehmen, das geht aber im allgemeinen Geräuschpegel hinter dem Set unter. Allerdings habe ich mir die Shure SCL2-CL Kopfhörer dazugekauft. Die Hörer, die im Set dabei sind sind für ein IN-EAR-Monitoring nicht zu gebrauchen (vor allem für einen Drummer, da die Lautstärke des Instrument nicht genügende gedämpft wird.

Schade finde ich nur, dass Thomann auch noch das Gerät im Frequenzbereich ab 790MHZ anbietet. Diese Geräte werden in naher Zukunft nicht mehr frei betreibbar sein bzw. voraussichtlich vom Bundesaufsichtsamt für Telekommunikation mit einer Gebühr belegt (da der Frequenzbereich unterhalb der 8634 MHZ im Rahmen der digitalen Dividende für die Nutzung von Mobilfunkbetreibern versteigert worden ist).

Ansonsten kann ich nur allen, die ein kostengünstiges, kabelloses In-Ear suchen nur zum Kauf raten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ein günstiges In-Ear für den Anfänger

Eike H., 21.11.2009
Meine Band benutzt dieses In Ear-Monitoring seit ein paar Wochen. Ich möchte es mitlerweile garnichtmehr meiden, es ist so ein tolles Gefühl sich auf der Bühne zu bewegen und trotzdem immer den selben, für einen bestimmten Sound auf dem Ohr zu haben.

Das wichtigste beim In-Ear ist, dass die Kopfhörer vernünftig sitzen, ich werde mir deshalb auch bald neue Hörer bestellen, da die mitgelieferten wirklich das "billigste vom billigsten" sind. Sie taugen für kurze Dauer, lassen aber auf längeren Zeitraum zu wünschen übrig. Vom Gerät selbst bin ich positiv überrascht, alleine dieser schöne Koffer der mitgeliefert wird ist richtig praktisch großes Lob, was ebenfalls überraschend ist bei dem Preis, ist das ein komplettes Rack-Mount+Antennenkabel mitgeliefert wird.

So kann man gleich alles ins Rack verfrachten. Das Gerät verfügt über deutlich wenige Bedienelemente, was aber ein Vorteil ist! Der Sound hat mich wirklich überzeugt, es klingt für seine 200 Euro sehr gut und ohne große Verzerrungen auch bei hoher Lautstärke. Ebenfalls praktisch ist der 2. Anschluss am Sender womit man das Signal auch Stereo empfängt.

Ein großer Vorteil ist auch, dass sowohl der Sender als auch der Empfänger beleuchtet sind, sodass auf dunklen Bühnen nicht erst die Taschenlampe geholt werden muss. Negativ aufgefallen ist mir die Verarbeitung des Senders aus Plastik und dass es kein Dual-Mono aufweist und man somit 2 Empfänger nur mit einem Signal versorgen kann. Ansonsten kann man bei diesem Preis nicht meckern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Klasse Teil

Klaus078, 08.12.2009
Für meine Begriffe ist das Teil hervorragend. Ich habe es gekauft, weil ich mir vom Band Team ein ähnlich, für mich unerschwingliches Gerät geliehen hatte und feststellen mußte, dass es kaum einen Unterschied gibt. Natürlich ist ein Rauschen im Ruhezustand zu hören. Für mich ganz normal weil es per Funk kommuniziert. Aber beim Einsatz ist man auf die Übertragung konzentriert und man hört nicht den leisesten Kratzer. Ich war sehr erschrocken von der Bandbreite und vom Hörvolumen. Man denkt, man ist mitten drin.

Manko sind halt die Ohrstöpsel. Da habe ich aber Abhilfe gefunden und mir einfach einen sog. Sport Bügelkopfhörer (In ear) mit Bass -Simulation von Phillips eingesteckt. Ein ordentlicher Kopfhörer bringt es im Proberaum auch.

Also nicht zurück schrecken von negativen Bewertungen. Jeder hat nun mal ein anderes Hörempfinden und einige haben auch höhere Ansprüche. Ich kann es alternativ zum hohen Kaufpreis nur empfehlen. Es ist das Geld wert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
239 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Inear-Monitoring
Inear-Moni­to­ring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Toontrack Superior Drummer 3 Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Fender Standard Telecaster MN BB Arturia KeyLab Essentials 49 Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Roland SPD::ONE Wav Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essentials 61 Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Fender Standard Telecaster MN BB

Fender Standard Telecaster MN BB E-Gitarre, Mexiko, Erle Korpus, Ahorn Hals, Modern C-Shape, Ahorn Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 648mm Mensur (25,5"), 2 Standard Tele Single Coil Tonabnehmer, 3 weg Schalter, Volume und Toneregler, Standard Brücke mit Saitenführung...

Zum Produkt
598 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 49

Arturia KeyLab Essentials 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Roland SPD::ONE Wav

Roland SPD::ONE Wav Pad, eine Gummi Schlagfläche bespielbar mit Stöcken, Händen oder Füßen, 4 GB interner Speicherplatz für maximal 12 Wav-Samples plus jeweils ein Click-Track (gemutet auf dem Masterausgang) (44,1kHz, 16 bits, Mono/Stereo), Lautstärkeregler für Kopfhörer- und Masterausgang, Regler für...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 61

Arturia KeyLab Essentials 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°

Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°, Flat PAR mit 5 Stück 4in1 QCL LED. Schlankes Design und satte Farben auch im Pastell Farbbereich - Das sind die, Highlights des Quad PAR Profile. Durch die kompakte Baugröße, lässt sich der...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.