the t.bone IEM 100 - 863 Mhz Bundle

Set bestehend aus:

the t.bone IEM 100 - 863 Mhz UHF Wireless In-Ear-System

  • 9,5" Stereo Sender IEM 100 ST
  • Bodypack-Empfänger IEM 100 R
  • t.bone EP3 Ohrhörer
  • Frequenzbereich 863-865 MHz
  • Frequenzen schaltbar
  • bis zu 3 Anlagen parallel
  • Batterieanzeige am Empfänger
  • RF und AF Anzeige am Empfänger
  • Mono-Stereo Betrieb schaltbar
  • 2x Kombi-Input regelbar am Empfänger
  • Headphones out
  • Betrieb mit 2x AA Batterie
  • abnehmbare BNC Antenne
  • inkl. Rackmount, Antennenumsetzer und Kunststoffkoffer

Fender CXA1 In-Ear-Monitor Blue In-Ear-Ohrhörer

  • handgefertigter dynamischer 1-Wege In-Ear Hörer mit 8,5 mm Titanium Micro Treiber
  • Remote Control für Musiksteuerung und Telefonie
  • ohreinführend
  • Generic Fit
  • Impedanz: 16 Ohm
  • Maximalpegel: 116 dB @ 1 kHz @ 1mW
  • Frequenzbereich: 14 - 22.000 Hz
  • ca, 18 dB Außengeräuschdämpfung
  • silberbeschichtetes MMCXi Kabel für verlustarme Übertragung
  • 3,5 mm Stereoklinke
  • Farbe: Blau
  • inkl. Transport Case, Reserve-Ohrpolster und Reiningungsset

Weitere Infos

Schaltbare Frequenzen Ja
Mono/Stereo Stereo
Limiter Ja
Inkl. Hörer Ja

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Frequenzbereich:
Alle Angaben ohne Gewähr!

Kundenbewertungen von ähnlichen Produkten

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Super Preis-/Leistungsverhältnis, kaum Schwächen

Spadge, 08.10.2009
Zuerst fällt der stabile Kunststoffkoffer auf (innen gepolstert, das Gerät sitzt sehr gut durch die genau passenden Einsätze) - dieser kann durchaus zum Transport usw. verwendet werden.

Natürlich handelt es sich hier nicht um ein Sennheiser oder Shure System für 1000 Euro und mehr - trotzdem braucht sich das Gerät hier nicht zu verstecken, ganz im Gegenteil: der Sound ist gut, einzig ein Rauschen bei geringeren Lautstärken tritt hier auf - ist aber problemlos zu verschmerzen und sobald die Lautstärke steigt ist auch das Rauschen fast gänzlich verschwunden.

Die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben (Metallgehäuse am Empfänger, stabiler Kunststoff am Sender).
Die Antenne am Empfänger ist abnehmbar (Bajonettverschluss).

Was wirklich absolut Vorbildlich ist: das Zubehör - es befindet sich Material zur Befestigung im Rack (Winkel, diese dienen auch als Blende sowie ein Verlängerungskabel für die Antenne) und natürlich Batterien für den Sender und natürlich den anfangs erwähnten Koffer.

Die Kopfhörer selbst sind soweit ordentlich - natürlich darf man auch hier nicht mit 20x teureren Produkten vergleichen - aber für den Anfang absolut ausreichend. Der Sender läuft auch problemlos mit Akkus - die Laufzeit mit Batterien beträgt geschätzte 6-8 Stunden (mit Unterbrechungen).

Einziger Kritikpunkt: die Bedienungsanleitung fällt etwas knapp aus und ist nur in englisch - trotzdem kommt man damit zurecht und kann den Artikel auch ohne jegliche Einstellungen in Betrieb nehmen (einschalten genügt).

Wer also ein günstiges und gutes InEar System sucht und keine überzogenen professionellen Ansprüche daran stellt ist hier absolut richtig.

Mein Fazit: absolut zu empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt

Guter Sound für wenig Geld

Crazy, 04.11.2009
Ich bzw. wir machen seit gut 40 Jahren Musik. Als wir 2009 entschlossen uns ein In Ear Monitoring System anzulegen. Wir spielen mittlerweile bevorzugt bei kleinen Klub- oder bei Privat -festen. Dementsprechend ist dann auch die Bühnengröße und für genau solche Veranstaltungen kann ich die die THE T.BONE IEM 100 R nur empfehlen.

Wegen dem Rauschen das der eine oder andere schreibt kann ich nichts dazu sagen, ich hör jedenfalls nix. (liegt vielleicht auch daran das ich nicht mehr so gut höre wie früher) :)) Wie die THE T.BONE IEM 100 R auf größen Bühnen und bei höherer Lautstärke arbeitet kann ich nicht berurteilen, da ich diese dort noch nicht gebraucht habe. Aber dafür ist die THE T.BONE IEM 100 R wohl auch nicht gebaut worden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Kann man nicht meckern!

ManuelH, 25.10.2009
Wer eine kostengünstige, kabellose InEar Lösung sucht ist hier genau richtig. Die Bedienung ist relativ einfach, das Bodypack sehr leicht und handlich und die Verarbeitung von Sender und Empfänger zufriedenstellend. Die Batterien im Empfänger halten wenn man es ausreizt locker 3-5 Gigs durch.

Fragt man sich, wo dann bei dem Preis die Probleme versteckt sind? Ganz klar im Sound. Für den Fall, dass es sich hier um die einzige Funkstrecke weit und breit handelt und auch keine Handys auf der Bühne sind kann man auch hier nicht Meckern. Dem ist aber in der Regel leider nicht so und da haben wir den Salat.

Es gibt die ganze Zeit des Gigs ein nerviges, wenn auch nicht lautes Rauschen auf den Ohren. Doch alles (fast) halb so schlimm: Wenn der Rest der Band spielt hört man das auch schon so gut wie nicht mehr, solange es auf der Bühne ordentlich laut ist. Und ist es auf der Bühne ordentlich laut, dann tut derjenige mit InEar was gutes für seine Ohren. Er bekommt nicht die volle Lärmladung aus den Monitoren ab und kann die Lautstärke seiner Kopfhörer direkt am Bodypack ändern.

Fazit: Für den Kleinen Geldbeutel eine gute Lösung, wer mehr Geld hat, Sure oder Sennheiser kaufen. Für Akkustik-Combos oder ruhige Bands ist es wohl eher nichts, da dadurch das Rauschen möglicherweise nicht übertöhnt wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt

...wie schon für das Komplettpaket...

Christian990, 14.07.2011
so gilt meine Bewertung aus dem Juni 2010 auch für das Bodypack. Daher hier nochmal die Bewertung:

Nach langen Jahren des Suchens und Zögerns (meist wegen der verlangten Preise) habe ich durch Zufall das T.Bone IEM von Thomann gefunden und wollte es natürlich gleich ausprobieren. Soviel vorweg: Ich geb's nicht mehr her.

Das Gerät ist ordentlich verarbeitet, sofort einsatzbereit und selbst für mich als Dummer gut geeignet. Zwar ist ein gewisses Grundrauschen immer zu vernehmen, das geht aber im allgemeinen Geräuschpegel hinter dem Set unter. Allerdings habe ich mir die Shure SCL2-CL Kopfhörer dazugekauft. Die Hörer, die im Set dabei sind sind für ein IN-EAR-Monitoring nicht zu gebrauchen (vor allem für einen Drummer, da die Lautstärke des Instrument nicht genügende gedämpft wird.

Schade finde ich nur, dass Thomann auch noch das Gerät im Frequenzbereich ab 790MHZ anbietet. Diese Geräte werden in naher Zukunft nicht mehr frei betreibbar sein bzw. voraussichtlich vom Bundesaufsichtsamt für Telekommunikation mit einer Gebühr belegt (da der Frequenzbereich unterhalb der 8634 MHZ im Rahmen der digitalen Dividende für die Nutzung von Mobilfunkbetreibern versteigert worden ist).

Ansonsten kann ich nur allen, die ein kostengünstiges, kabelloses In-Ear suchen nur zum Kauf raten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ein günstiges In-Ear für den Anfänger

Eike H., 21.11.2009
Meine Band benutzt dieses In Ear-Monitoring seit ein paar Wochen. Ich möchte es mitlerweile garnichtmehr meiden, es ist so ein tolles Gefühl sich auf der Bühne zu bewegen und trotzdem immer den selben, für einen bestimmten Sound auf dem Ohr zu haben.

Das wichtigste beim In-Ear ist, dass die Kopfhörer vernünftig sitzen, ich werde mir deshalb auch bald neue Hörer bestellen, da die mitgelieferten wirklich das "billigste vom billigsten" sind. Sie taugen für kurze Dauer, lassen aber auf längeren Zeitraum zu wünschen übrig. Vom Gerät selbst bin ich positiv überrascht, alleine dieser schöne Koffer der mitgeliefert wird ist richtig praktisch großes Lob, was ebenfalls überraschend ist bei dem Preis, ist das ein komplettes Rack-Mount+Antennenkabel mitgeliefert wird.

So kann man gleich alles ins Rack verfrachten. Das Gerät verfügt über deutlich wenige Bedienelemente, was aber ein Vorteil ist! Der Sound hat mich wirklich überzeugt, es klingt für seine 200 Euro sehr gut und ohne große Verzerrungen auch bei hoher Lautstärke. Ebenfalls praktisch ist der 2. Anschluss am Sender womit man das Signal auch Stereo empfängt.

Ein großer Vorteil ist auch, dass sowohl der Sender als auch der Empfänger beleuchtet sind, sodass auf dunklen Bühnen nicht erst die Taschenlampe geholt werden muss. Negativ aufgefallen ist mir die Verarbeitung des Senders aus Plastik und dass es kein Dual-Mono aufweist und man somit 2 Empfänger nur mit einem Signal versorgen kann. Ansonsten kann man bei diesem Preis nicht meckern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Klasse Teil

Klaus078, 08.12.2009
Für meine Begriffe ist das Teil hervorragend. Ich habe es gekauft, weil ich mir vom Band Team ein ähnlich, für mich unerschwingliches Gerät geliehen hatte und feststellen mußte, dass es kaum einen Unterschied gibt. Natürlich ist ein Rauschen im Ruhezustand zu hören. Für mich ganz normal weil es per Funk kommuniziert. Aber beim Einsatz ist man auf die Übertragung konzentriert und man hört nicht den leisesten Kratzer. Ich war sehr erschrocken von der Bandbreite und vom Hörvolumen. Man denkt, man ist mitten drin.

Manko sind halt die Ohrstöpsel. Da habe ich aber Abhilfe gefunden und mir einfach einen sog. Sport Bügelkopfhörer (In ear) mit Bass -Simulation von Phillips eingesteckt. Ein ordentlicher Kopfhörer bringt es im Proberaum auch.

Also nicht zurück schrecken von negativen Bewertungen. Jeder hat nun mal ein anderes Hörempfinden und einige haben auch höhere Ansprüche. Ich kann es alternativ zum hohen Kaufpreis nur empfehlen. Es ist das Geld wert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
189 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
Online-Ratgeber
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Arturia KeyLab MkII 61 Black Korg D1 Aston Microphones Swift Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Cameo Studio PAR DTW IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab MkII 61 Black

Arturia KeyLab MkII 61 Black; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten und Aftertouch; 16 farbig beleuchteten Performance-Pads; 9 Fader; 9 Drehregler; LCD-Display; Kategorienfunktion; Pitch- und Modulation-Rad; Chord- und Transpose-Funktion; Transport-Taster; Anschlüsse: 5 Expression Control Eingänge; 4x CV Ausgang, 1x CV...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.