the t.bone BodymiKe - Tan EW

27

Lavalier Mikrofon

  • leichtes Kondensator Lavalier Mikrofon für Sprach- und Musicalanwendungen
  • Kugel-Charakteristik
  • 50 - 20.000 Hz
  • 2,7 mV / Pa
  • -51,2 dB re 1 V / Pa
  • 125 dB SPL max
  • 300 Ohm
  • 3,5 mm Stereoklinke Stecker für Sennheiser EW Funksysteme
  • Farbe beige
  • Kabellänge ca. 120 cm
  • inkl. Kabelclip und Windschutz
Erhältlich seit Februar 2015
Artikelnummer 349288
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe beige
Charakteristik Kugel
Anschluss Sennheiser EW
Kapseltyp Kondensator
Phantomadapter Nein
Frequ von 20 Hz
Frequ bis 20000
Kabellänge 120 mm
Durchmesser 4 mm
Länge 11,5 mm
Gewicht 1 g
Kabel 1
Schaumwindschutz 1
Klemme 1
Bubblebee Windschutz 405126
Mehr anzeigen
49 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 24.05. und Mittwoch, 25.05.
1

27 Kundenbewertungen

16 Rezensionen

MS
Überflieger!
Mark Stephan 21.07.2020
Hallo zusammen,

ich nutze acht dieser Mikros mit den Sennheiser ew100 Funkstrecken. Ich hatte im Vergleich die mitgelieferten Sennheiser ME4-Lavaliermikros und selbstgekaufte Sennheiser HSP4 EW-3 Headsets dazu. Vorab: Das t.bone-Mikro hat mit Abstand gewonnen.

In allen Disziplinen bin ich mit dem t.bone-Mikro komplett zufrieden. Klang, Rückkopplungsanfälligkeit, Rauschverhalten, Preis-Leistungs-Verhältnis sind großartig. Beide Sennheiser-Mikros können da einfach nicht mithalten; die Rückkopplungsanfälligkeit und die Signalaufnahme vom HSP4 waren der Grund, wieso ich nach neuen Mikros gesucht habe. Selbst für Gruppen mit jungen Kindern und Jugendlichen, die im Normalfall keinen vernünftigen Schallpegel rauskriegen, ist das t.bone-Mikro super geeignet (das ist auch mein typischer Anwendungsfall). Korrekt geklebt, liefern die t.bone-Mics einen super Kanalpegel und wenig Rauschen. Es ist fast unmöglich, mit ihnen Rückkopplungen zu erzeugen. Die Hautfarbe ist passend, so dass man sie auch auf der Haut praktisch nicht erkennt.

Eins dieser Mikros ist beim "unbedachten" Abziehen des Klebestreifens kaputtgegangen (Mikrokapsel abgerissen); das ist aber nach mehrfacher Nutzung und insbesondere bei dem Preis, der ja schon in Richtung "Wegwerfartikel" geht, ohne Weiteres zu verschmerzen. Bin zusammengefasst also auch mit der Verarbeitungsqualität sehr zufrieden.

Fazit: Ein super Mikro, das in allen Punkten überzeugt und das ich jederzeit wieder kaufen werde! Klare Empfehlung!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Preis Leistung = Top
Frank981 22.07.2017
Verwende diese Lavalier für das Theater , wo normaler Weise die Sennheiser in Gebrauch sind. Da diese meist behandelt werden , das einen die Tränen kommen, hatte ich mich entschieden umzuschwenken. In Verbindung mit dem Lemo Adapter ist das zwar etwas fummelig in die Tragetasche zu bekommen, aber es funktioniert. Den Gain am Sender etwas reduziert und am EQ etwas die 1.5kHz korigiert und alles ist gut.
Für Aufnahmen würde ich sie nicht einsetzen, da bei das geringe Rauschen dann stören könnte.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Okay...
Daniel988 22.09.2016
...für den Sprachgebrauch. Man darf für diesen Preis natürlich kein hochwertiges Lavaliermikrofon erwarten, aber für reine Sprechrollen ist es auf der Bühne durchaus zu gebrauchen. Für Sänger oder Rollen, die ständig schreien, würde ich ein anderes Mikro wählen, da es bei zu hohem Pegel ein wenig verzerrt. Solange nur die "normale" Stimme durch muss, kann man damit tatsächlich arbeiten. Und wie gesagt: Für knapp 50 Euro bitte keine Wunder erwarten! Das wäre auch unfair! ;-)
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gutes Mikro mit schwächen
Anonym 21.08.2016
Ich habe aktuell davon rund 40 Stück an vier Tagen pro Woche Open-Air im Einsatz und bisher schlägt es sich gut.
Dieses Lavaliermikrofon eignet sich sehr gut zum Einschminken im Gesicht von Schauspielern. Es ist kleiner als das Sennheiser MKE Gold (etwa halbe Größe) und ist entsprechend unauffällig. Der Pegel ist deutlich höher als bei den meisten Markenprodukten und es rauscht ein wenig, was aber bei normalem Bühnengeschehen kaum im relevanten Bereich liegt.
Der Stecker neigt wie bei den meisten Lavaliermikros zu Kabelbruch aber da war Thomann bisher sehr kulant wenn es um Ersatz geht.
Der Preis ist unschlagbar und entsprechend würde ich trotz kleiner Mängel jederzeit wieder dieses Produkt kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden