Zum Seiteninhalt
seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Temple Audio Design Mini Module Plate

27

3-fach Steckplatz Modul

  • ermöglicht die Installation von bis zu drei D-Norm Steckern in den Mini-Modul-Steckplatz
  • ideal für Neutrik Sperrklinkenbuchsen, XLR, USB, MIDI etc.
  • inkl. 3 Blindabdeckungen
  • Abmessungen: 10,16 x 5,08 x 0,25 cm
  • Gewicht: 50 g
  • Farbe: Schwarz
  • made in Canada
Erhältlich seit August 2015
Artikelnummer 368442
Verkaufseinheit 1 Stück
23,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

27 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

13 Rezensionen

K
Gute Idee, aber etwas windige Ausführung
Karl552 02.12.2018
Die Idee mit den Modulen fürs Pedalboard die man selber mit Buchsen bestücken kann ist toll, aber eine metallene Ausführung wäre jedenfalls stabiler gewesen. Und die Befestigung am Board mit nur 2 winzigen Schrauben nervt auch. Mal sehen wie lange es halten wird.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Alternative wäre DIY
Aljen 01.04.2023
Es gibt nun mal nur das Original oder alternativ eine DIY-Lösung. Die werkseitig im Board verbauten Temple-Blenden lassen sich schließlich auch sehr gut bohren und fräsen. Andererseits: wer von den Temple Board-Ästheten will sich schon sein Brett mit solch einem Gebastel verunstalten. :)

Die Verarbeitung – bei dem Preis – geht so lala. Ich meine, so schlecht entgratete Kanten wie bei dem teuren Teil kann ich auch selber. Andererseits bekommt man die Kanten nach dem Einbau nur noch selten zu sehen und zu fassen – also nur beim Ein-/Umbauen dran denken; Deine Finger werden es Dir danken.

Das Modul paßt natürlich problemlos in die Temple-Aussparungen. Je nachdem, an welcher Stelle des Boards eingebaut wird, ist der Einbau mehr oder weniger tricky: kleine Schrauben, etwas schwer zugänglich. Der mitgelieferte laaaaaange (Einmal-) Schraubendreher hilft. Dafür sieht man von außen eben keine Schrauben: Schönheit ist der Arbeit Lohn.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Praktisches kleines Helferlein
DanielL 01.05.2019
Auch für den Eigenbau super geeignet. Hier lassen sich ganz einfach drei D-Norm Stecker einbauen. Dadurch schont man die Buchsen der Pedale und hat auch alles gleich aufgeräumt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Super!
Chevro 03.11.2018
Tut was es soll, gute Verarbeitung.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden