Kundencenter – Anmeldung

Rupert Neve Designs Portico 5017

Preamp

  • Mikrofonvorverstärker und DI-Box mit Kompressor
  • zweikanal-Betrieb mit Überblendfunktion
  • Silk-Schaltung
  • Mikrofonverstärkung bis zu 66 dB
  • DI-Verstärkung bis zu 30 dB
  • symmetrischer/unsymmetrischer Hi-Z-Eingang
  • 48V Phantomspeisung
  • Phasenumkehr
  • Threshold-Regelung bei Kompressor
  • flexible Einstellung über interne Jumper

Weitere Infos

Kanäle 2
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Instrumenten Eingang Ja
Röhre Nein
Kompressor/Limiter Ja
Equalizer Ja
De-Esser Nein
Phantomspeisung Ja
Phasenumkehrung Ja
Externer Effektweg Nein
Analoge Ausgänge Klinke, XLR
Digitale Ausgänge Keine
Kopfhöreranschluss Nein
Pegelanzeige Nein
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Eine echte Bereicherung für mein Heimstudio!
30.03.2017
Ich mache seit ca. 25 Jahren Musik und beschäftige mich seit ungefähr 10 Jahren mit dem Home-Recording. Eine Sache, die mir bisher nie so recht gelingen wolle, war insbesondere das Aufnehmen von Akustikgitarren. Ich habe schon verschiedene Vorverstärker ausprobiert, war aber nie 100%ig glücklich mit den Ergebnissen.

Vor kurzem habe ich mir dann einen Ruck gegeben und hier den Portica 5017 bestellt und ich muss sagen, dass ich doch schwer begeistert bin. Ich nutze ihn jetzt zwischen einem Neumann TLM103 und eine Roland VS2400CD Kompaktstudio. Der Preamp macht das, was er soll (nämlich das Mikrofonsignal lauter) auf eine für meine Ohren sehr neutrale und transparente Art und Weise. Der Klang ist - natürlich immer stark abhängig auch vom verwendeten Mikrofon - sehr klar, leicht & luftig und lässt sich damit auch prima weiterverarbeiten und in einen Mix einfügen. Meine Aufnahmen von Akustikgitarren und auch Vocals haben sich damit wirklich ganz deutlich verbessert. Das ist schon erstaunlich...

Hervorheben will ich noch die Möglichkeit, das Mikrofonsignal mittels der Blend-Funktion mit dem DI-Signal zu mischen. Auch das macht für mich gerade bei der Aufnahme einer Akustikgitarre großen Sinn und eröffnet Raum für Experimente. Eine tolle Sache ist zudem die Silk-Schaltung, die dem Signal einen sehr angenehmen (leider nicht wirklich gut in Worte zu fassenden) Charakter verleiht. Am besten einfach mal anhören...

Mein Fazit: Wenn man die Musik wie ich als Hobby betriebt, ist der Preis natürlich schon deftig. Da das Gerät aber für einen spürbaren Schub in Sachen Aufnahmequalität in meinem kleinen Heimstudio gesorgt hat, bin ich persönlich extrem glücklich mit dem Ding und bereue nichts. :-) Ich würde jederzeit wieder zugreifen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Oldschool Sound par excellence
Florian3522, 24.03.2020
lange auf der Suche gewesen und dank dem Tipp eines befreundeten Musikers auf das Portico aufmerksam gemacht worden. Es ist wirklich der Wahnsinn was man damit alles machen kann. Als Beispiel speisen wir über die integrierte DI das Mikrofonsignal durch das Pedalboard und mischen es zu
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
TOP SOUND!
luca!, 17.12.2019
In Kombination mit dem Sony C-100 einfach gewaltig!!
Ein Tool, welches ich in meinem Studio nicht mehr missen möchte!
Der Portico 5017 gibt der Aufnahme was sie braucht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Really nice mobile Neve preamp!
Felix Nordic, 09.06.2020
A major improvement compared to my Mackie mixer and audio interface preamps! I've been using the 5017 mainly for vocals - in this use it gives a clear sound while having a subtle transformer character. Its DI input was also a major improvement compared to my Mackie mixer - I'm really happy with the tone that I'm getting from my active bass! The compact size of the 5017 makes it practical to use wherever I need it. And having two outputs is really useful too.

The limitations of the 5017 become obvious when recording more complex acoustic instruments such as a piano - now the 5017 transformer distortion comes to the fore, and makes harmonics less clear. The sound is still beautiful in its own way, but it is a coloured sound.

The compressor is really simple and a bit crude, but I find it useful for monitoring, and for preventing feedback in a live setting - when set to a moderate threshold it doesn't seem to harm the sound noticeably.

I've tried the silk button just a few times, and so far preferred to leave it off.

The pots feel very good and the signal present and compressor active lights are definitely useful. But due to the small size of the box and plenty of features, the face plate is otherwise crowded and hard to read. When the 5017 sits on a table, many of the writings are hidden under the long pots. Checking the positions of the white push-buttons is not very fast and it is possible to make mistakes in a hurry, as there are no indicator lights to show switch positions. In fact there is also no light to indicate that the device is on.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.159 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Freitag, 24.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Mikrofon-Preamps
Mikrofon-Preamps
Brauche ich einen Preamp oder doch eher einen Channelstrip? Reicht nicht sogar der Preamp in meinem Mischpult oder Audio­in­ter­face?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.