Roland Cloud TR-909

2

Virtuelles Instrument (Download)

  • authentische Software-Nachbildung des legendären Roland TR-909-Drumcomputers von 1983
  • 11 stimmige Klangerzeugung mit erweiterten Editiermöglichkeiten
  • Stepsequenzer mit 11 Instrumentenparts
  • 16 Schritten pro Takt und 8 Variationen pro Pattern
  • erweiterte grafische Bedienoberfläche bietet für jedes Instrument eine separate Spur
  • einstellbare Flams
  • Sub-Steps und Soft Hits sorgen für detaillierte Fills und ratternde Sequenzen
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 5
  • Windows: ab 7 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.11
  • CPU min.: Intel Core i5
  • RAM min.: 2 GB
  • Festplattenspeicher min.: 0,4 GB
  • Display: 1280 x 800
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
  • VST3 64-Bit
Erhältlich seit Juli 2020
Artikelnummer 498683
Verkaufseinheit 1 Stück
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Akustik-Keys / Klaviere Nein
Beatproduction / Drummachines Ja
Blasinstrumente Nein
Cinematic / Effekt Nein
Chöre / Vocals Nein
Drums / Percussion Nein
E-Pianos Nein
Ethno / Folk Nein
Gitarren / Zupfinstrumente Nein
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Nein
Orgeln Nein
Saitenbässe Nein
Sampler Nein
Streichinstrumente Nein
Synthesizer Nein
Vintageklassiker Ja
Hardwarecontroller Nein
Downloadversion 1
165 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

2 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

2 Rezensionen

H
Tut das Nötigste, mehr aber nicht
Hans78 16.02.2022
Die Bedienung ist einfach, an einigen Stellen etwas umständlich.
Perfekt um mal schnell einen Rhythmus laufen zu lassen.
Allerdings würde ich nicht nochmal 149,-€ dafür ausgeben.
Gemessen am Preis ist die Ausstattung sehr überschaubar.
In der selben Preisklasse bieten andere Hersteller mehr.
Vintage Look hin oder her, unter der "Haube" hätte man wenigstens noch um einige Sounds (Percussion-Elemente, Congas u.s.w.) oder Einstellmöglichkeiten erweitern können. Einschränkungen beim Speicher und Rechenleistung, wie zu Zeiten des Originals, sollten heute nicht mehr das Problem sein.
Ob der TR909 als VST nun schlechter oder besser klingt als das Original, keine Ahnung, der 80er/90er Style ist aber unüberhörbar
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
D
Excelente réplica del original!
Derenchus 07.09.2021
Contemplé la posibilidad de comprar la versión de hardware, pero me alegro de no haberlo hecho; los sonidos de esta versión de software son increíbles, muy cercanos al TR-909 original y son MUCHO mejores que los de otras réplicas de software como Drumazon de D16 Software. La capacidad de crear salidas multicanal proporciona una gran flexibilidad para mezclar y procesar cada sonido de batería, y el programador de secuencias incorporado incluye algunas funciones útiles. También hay una función de "modo de baja CPU" que puede ayudar cuando trabajando en un gran proyecto con mucha CPU, y es compatible con el sistema operativo más reciente de Apple y también con el chip Silicon M1 de Apple (a diferencia de Drumazon). Definitivamente, lo recomiendo.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden